Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

US-Wahlkampf: Wenn Trump hier gewinnt, wird er Präsident

Anzeige Es geht nicht nur um Hillary Clinton oder Donald Trump. Am Dienstag steht auch das Ansehen der Demoskopen auf dem Spiel: Sollte Hillary Clinton die Mehrheit der 538 Wahlleute, also mindestens 270, hinter sich bringen, werden die meisten Umfrageinstitute aufatmen, die ein solches Ergebnis weitgehend kontinuierlich voraussagten. Sollte indes Donald Trump die Wahl gewinnen, würde sich die Demoskopie von diesem Schlag auf Jahre nicht erholen. Denn dann wäre klar, dass die bisherigen Umfragetechniken und vermeintlich repräsentativen Stichproben nicht in der Lage waren, eine neue große Gruppe bisheriger Nichtwähler zu erfassen, die überproportional zum Kandidaten der Republikaner tendieren. Auf der Basis der bisherigen demoskopischen Werkzeuge lässt sich sagen, dass Clinton die deutlich besseren Chancen hat. Laut einem von RealClearPolitics.com ermittelten Durchschnitt liegt die Demokratin mit 2,2 Prozentpunkten knapp vor ihrem republikanischen Gegenkandidaten. Entscheidend jedoch sind vielmehr die Ergebnisse in den einzelnen Bundesstaaten. Siegt ein Kandidat in einem Staat, bekommt er traditionell alle Stimmen der dortigen Wahlleute – wie klar oder knapp der...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.