Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Nach de Maizières Forderungen: Die offiziellen Leitkulturthesen kommen als Lightversion

Anzeige Es ist ein Heimspiel für Innenminister Thomas de Maizière (CDU). Gerade hat er erfolgreich eine Debatte zur Leitkultur losgetreten, sie hätte aus seiner Sicht kaum besser verlaufen können. Tagelang stürzten sich Medien und Politiker auf de Maizières plakative Forderungen, wonach man sich in Deutschland zur Begrüßung die Hand gebe und dabei Gesicht zeige. Auch sein zugespitztes Credo „Wir sind nicht Burka“ wurde vom Publikum überwiegend wohlwollend aufgenommen. Endlich sagt es mal einer, so lautete der Tenor. An diesem Dienstag darf der Minister wieder über Leitkultur sprechen, dieses Mal auf dem Podium der Initiative kulturelle Integration am Brandenburger Tor in Berlin. Zwei Wochen nach de Maizières viel beachtetem Beitrag in der „Bild“-Zeitung veröffentlichten die Initiatoren, zu denen neben dem Deutschen Kulturrat unter anderem auch Arbeits- , Innen- und Sozialministerium zählen, „15 Thesen zur kulturellen Integration und zum Zusammenhalt“ in Deutschland. Flankiert wird der Minister an diesem Morgen unter anderem von Kulturstaatsministerin Monika Grütters und der Integrationsbeauftragten Aydan Özuguz. Ein halbes Jahr und vier...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.