Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Rechtsextremismus: Von der Leyen rechnet mit weiteren Vorfällen in der Truppe

Anzeige Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen geht davon aus, dass nach den Enthüllungen über den terrorverdächtigen Offizier Franco A. weitere rechtsextreme Vorfälle in der Bundeswehr ans Tageslicht kommen werden. „Wir müssen uns darauf einstellen, das ist meine tiefe Überzeugung, dass das, was wir bisher wissen, nicht alles ist, sondern dass sich dort noch mehr zeigen wird“, sagte die CDU-Politikerin am Freitagabend in den ARD-„Tagesthemen“. „Das ist bitter für uns und uns alle in der Bundeswehr.“ Noch sei unklar, ob tatsächlich Anschläge geplant worden seien. „Das wissen wir noch nicht. Das kann man nicht ausschließen.“ In dieser Frage müsse man die Ermittlungen der Bundesanwaltschaft abwarten. Auch ob es rechtsextreme Netzwerke in der Truppe gebe, sei noch offen. Von der Leyen räumte erneut ein, dass sie das Problem in der Truppe unterschätzt habe. „Ich werfe mir selber vor, dass ich nicht früher und tiefer gegraben habe. Das ist etwas, wo ich glaube, ich habe einen Fehler gemacht.“ Die Frage sei nun, was geändert werden müsse. Zugleich müsse man „konsequent auch offen und transparent machen, wenn es einige wenige...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.