Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Kinderbetreuung – Kostenloses zweites Kindergartenjahr: SPÖ weist Gemeindebund

Frauenchefin Heinisch-Hosek betont Bedeutung des zweiten GratiskindergartenjahrsWien – Die SPÖ hat am Montag Kritik des Gemeindebunds an der geplanten Einführung eines verpflichtenden zweiten Kindergartenjahres zurückgewiesen. Frauenchefin Gabriele Heinisch-Hosek zweifelte die vom Gemeindebund befürchteten Kosten dafür an und hob gegenüber der APA die Bedeutung dieser Maßnahme hervor.Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl (ÖVP) hatte am Wochenende erklärt, dass der Bund den Gemeinden rund 100 Millionen Euro pro Jahr für die Umsetzung zahlen müsste. Generell stellte er die Sinnhaftigkeit der Maßnahme infrage."Ich bezweifle stark, dass das 100 Millionen Euro kostet", meinte dazu Heinisch-Hosek, denn schon mit 70 Millionen sei beim Gratisjahr für die Fünfjährigen das Auslangen gefunden worden. Von den Vierjährigen würden ohnehin nur wenige derzeit keinen Kindergarten besuchen. Für Kinder sei das Gratiskindergartenjahr jedenfalls eine wichtige und gute Voraussetzung für den Übertritt in die Schule.Karmasin kritisiert WienDas für die Kindergärten auf Bundesebene zuständige Familienministerium wollte die Gemeindebund-Kritik am Montag nicht kommentieren. Vergangene...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.