Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

5,88 TBit/s: DE-CIX erzielt wegen Apple Weltrekord im Datenaustausch

Der Datenverkehr am DE-CIX in Frankfurt hat am gestrigen Dienstag mit 5,88 Terabit pro Sekunde weltweit einen neuen Höchstwert erreicht. Das gab der Betreiber am 13. September 2017 bekannt. "Der Höchstwert im Datenaustausch zu Spitzenzeiten lag am DE-CIX bisher bei 5,6 Terabit pro Sekunde. Auch damit lagen wir weltweit bereits auf dem ersten Platz", sagte Harald A. Summa, Geschäftsführer von DE-CIX Management. "Wir nehmen an, dass die Vorstellung der neuen Apple Devices den Datenverkehr durch die Decke hat gehen lassen und sind schon gespannt, wie sich das Rollout von iOS 11 auf den Traffic auswirken wird. Ich denke, dass wir spätestens dann die 6 Terabit pro Sekunde knacken werden", erklärte Summa. Zum Vergleich: Der zweitgrößte deutsche Internetknoten, der E-CIX der Berliner Peering GmbH verfügte vor rund einem Jahr über einen Datendurchsatz von 900 Gigabit pro Sekunde. Stärkste Nutzung gegen 21 Uhr Der Datenverkehr an den Internetknoten spiegelt den täglichen Nutzungsrhythmus in Wellen wieder, beginnend morgens um 6 Uhr mit seinem Höhepunkt gegen 21 Uhr. Auch saisonale Veränderungen mit weniger Online-Nutzung im Sommer als in den Herbst- und Wintermonaten...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.