Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Alice Weidel: "Diese Schweine sind nichts anderes als Marionetten der Siegermächte"

Wo gehört Weidel hin? Wer ist sie, was treibt sie an? Vor Kurzem noch galt sie als das liberale, kosmopolitische Gesicht der AfD. Als international erfahrene Akademikerin, die Wert auf bürgerlichen Stil legt, auf einen moderaten Ton in Debatten. Dann Ludwigshafen, 27. August. Die Spitzenkandidatin gesteht vor 160 Zuhörern: „Ich gebe ganz offen zu und muss mir auch sehr oft anhören: Ich bin typische Wutbürgerin.“ Und sie stehe dazu: „Ich bin in die Politik gegangen, weil mir wirklich der Kragen geplatzt ist. Und ich finde es unverantwortlich, was hier seit Jahren mit unserem Land gemacht wird.“ Die bürgerliche AfD-Frontfrau, auf einmal eine furiose Wutbürgerin? Gar so plötzlich kam das wohl nicht. Wütend zeigte sich sich schon in jener Zeit, als die promovierte Volkswirtin begann, im AfD-Vorläufer „Wahlalternative 2013“ aktiv zu werden. Ihre damaligen Bekannten berichten von einer ganz anderen Weidel – mit Neigung zu Verschwörungstheorien und Hassjargon.





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.