Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Prognose: Konservative Regierung gewinnt Wahl in Norwegen

Anzeige Bei der Parlamentswahl in Norwegen deutet sich ein Sieg für die bürgerliche Regierung unter der konservativen Ministerpräsidentin Erna Solberg an. Einer ersten Prognose nach Schließung der Wahllokale zufolge liegt ihre Partei Høyre mit den bisherigen Bündnispartnern zusammen knapp vor dem sozialdemokratischen Herausforderer Jonas Gahr Støre mit seinen Partnern. Solberg, seit 2013 Ministerpräsidentin in Norwegen, kann damit wohl weiter regieren. Mit einem offizielle Auszählungsergebnis wurde erst am Dienstag gerechnet. Für eine Mehrheit sind im norwegischen Parlament Storting 85 Mandate nötig. Solbergs Koalition aus konservativer Høyre und rechtspopulistischer Fortschrittspartei braucht für eine Mehrheit wieder die Unterstützung der christlichen KRF und der liberalen Venstre. Zusammen kamen die vier Parteien in der Prognose am Montagabend auf etwa 88 Sitze. Minderheitsregierungen sind in Norwegen üblich. Das von Støre angestrebte Bündnis von Arbeiterpartei, Zentrumspartei und Sozialistischer Linkspartei kann mit 81 Sitzen rechnen. Anzeige Støres Sozialdemokraten bleiben demnach mit etwa 27,5 Prozent der Stimmen wie bereits 2013...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.