Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Freitag

Grabner und Raffl ohne ScorerpunktDetroit/Tampa (Florida) – Die New York Rangers haben am Freitag in der National Hockey League (NHL) eine 2:3-Niederlage nach Penaltyschießen bei den Detroit Red Wings kassiert. Michael Grabner und Co. liegen damit in ihrer Metropolitan Division nur auf Rang vier. Nur die ersten drei Teams haben einen Play-off-Startplatz sicher. Den hätten nach aktuellem Stand aber auch die Rangers in der Tasche.Die zwei hinter den Top Drei besten Teams jeder Conference erhalten eine Wild Card für die K.o.-Phase. Die Rangers sind da mit 45 Punkten aktuell in der Pole Position. Grabners vier Schüsse bei seinem 17:24-Minuten-Einsatz blieben ohne Erfolg, der 30-Jährige blieb zum vierten Mal in Serie ohne Tor und Assist. Für seine Truppe waren Tore von David Desharnais (18.) und NHL-Debütant Vinni Lettieri (43.) zu wenig, sie verlor zum ersten Mal in den jüngsten sechs Runden.Zum Helden für Detroit, das nach drei Niederlagen wieder einmal gewann, avancierte auch Tormann Jimmy Howard, der 37 Schüsse abwehrte, darunter einen Penalty von Brady Skjei 2:38 Minuten vor Ende der Verlängerung. Den entscheidenden Penalty verwandelte Fran Nielsen – zum bereits 21....





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.