Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Deutsche Bundesliga

Augsburg bezwingt HSV, Hannover-Sieg nach 0:2 – Hoffenheim lässt gegen Werder Punkte liegenLeipzig/Augsburg – RB Leipzig hat sich zum Auftakt der Rückrunde in der deutschen Fußball-Bundesliga wieder auf Rang zwei verbessert. Der Vizemeister feierte am Samstag gegen Schalke 04 einen 3:1-Heimsieg und liegt damit einen Punkt vor den "Königsblauen". Allerdings könnte Peter Stögers Borussia Dortmund am Sonntag mit einem Heimerfolg über Wolfsburg zum ersten Bayern-Jäger aufsteigen.Die Leipziger vergaben zunächst in der 37. Minute durch Jean-Kevin Augustin einen Elfmeter, vier Minuten später jedoch stellte Naby Keita mit einem von Naldo unglücklich abgefälschten Schuss auf 1:0. Dem Schalke-Pechvogel gelang in der 55. Minute aus einer Standard-Situation das 1:1, wobei unter anderem Konrad Laimer den Kopfball des Innenverteidigers nicht verhindern konnte.Entscheidender DoppelschlagDas vorentscheidende 2:1 erzielte Timo Werner nach sehenswerter Vorarbeit von Marcel Sabitzer, der davor mit einem abgefälschten Freistoß Aluminium getroffen hatte, und Laimer in der 69. Minute. Zwei Minuten danach sorgte Bruma für den Schlusspunkt.Bei den von Ralph Hasenhüttl betreuten...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.