Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Staatsanwaltschaft ermittelt im Zuge des Abgasskandals gegen Bosch

Im Schlepptau des Dieselskandals nimmt die Justiz den Autozulieferer Bosch noch genauer unter die Lupe. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart leitete Ende Dezember ein drittes Ermittlungsverfahren gegen den Konzern ein, wie ein Behördensprecher diesen Donnerstag sagte. Dabei gehe es um Beihilfe zum Betrug im Zusammenhang mit möglichen Manipulationen der Abgasnachbehandlung bei der VW-Tochter Audi. Ermittelt werde gegen unbekannte Mitarbeiter. Ein Sprecher von Bosch sagte lediglich, man kooperiere vollumfänglich mit den Behörden. Zu Details äußere sich das Unternehmen nicht. Der schwäbische Konzern war als Lieferant von Steuergeräten und Software schon im Herbst 2015 – mit Bekanntwerden der Dieselaffäre bei VW – ins Visier der Justiz geraten. In diesem Fall ermittelt die Behörde nach eigenen Angaben gegen sieben Bosch-Mitarbeiter wegen Beihilfe zum Betrug. Im Frühjahr 2017 leiteten die...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.