Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Teuer

Beide Vereine einigen sich nach langen Verhandlungen. Brasilianer zweitteuerster Spieler der GeschichteBarcelona – Der zweitteuerste Transfer der Fußball-Geschichte ist seit Samstagabend perfekt. Philippe Coutinho wechselt von Liverpool zum FC Barcelona, der sich die Verpflichtung des Brasilianers laut übereinstimmenden Medienberichten zunächst 120 Millionen Euro kosten lässt. Durch diverse Bonuszahlungen könnte die Ablöse demnach noch auf bis zu 160 Millionen Euro steigen.Coutinho erhält bei den Katalanen nach dem obligatorischen Medizincheck einen Vertrag bis Sommer 2023, als Ausstiegsklausel wurden 400 Millionen Euro festgelegt. Der 25-jährige Offensivspieler avancierte damit zum teuersten Kicker hinter Neymar, der Barca im vergangenen Sommer um 222 Millionen Euro in Richtung Paris St. Germain verlassen hat.AngebotDiese Einnahmen hat der spanische Tabellenführer nun endgültig verpulvert, denn bereits in der Sommer-Transferzeit war Ousmane Dembele von Borussia Dortmund um vorerst 105 Millionen Euro verpflichtet worden. Der Franzose hatte die vergangenen Monate wegen einer Muskelverletzung pausieren müssen, ist jetzt aber wieder fit, womit es bei Barca nun ein...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.