Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Kevin Sneader wird neuer McKinsey-Chef

Der Brite Kevin Sneader wird im Sommer neuer globaler Managing Partner der Unternehmensberatung McKinsey. Die mehr als 560 stimmberechtigten Seniorpartner wählten den 51 Jahre alten Briten für eine Amtszeit von zunächst drei Jahren. Damit ist Sneader der zwölfte leitende Partner seit der Gründung von McKinsey im Jahr 1926. Der Brite startete seine Karriere 1989 im Londoner Büro von McKinsey, derzeit ist er Asienchef mit Sitz in Hongkong. Sneader wird dem bisherigen McKinsey-Chef Dominic Barton am 1. Juli folgen. Barton kann auf eine erfolgreiche Zeit zurückblicken....

weiterlesen »


Alcatel 1T: Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

Das Alcatel 1T 7 verfügt über einen 7 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln - hier könnten durchaus Pixelraster zu erkennen sein. Das Tablet hat einen Quad-Core-Prozessor MT8321A/D von Mediatek, der mit einer Taktrate von 1,3 GHz läuft. Es gibt nur 1 GByte Arbeitsspeicher und 8 GByte Flash-Speicher. Zudem ist ein Steckplatz für Micro-SD-Karten eingebaut. Die geringe Speicherbestückung könnte das Tablet erheblich verlangsamen. Alcatel 1T 7 (Bild: Alcatel) Auf der Rückseite ist eine einfache...

weiterlesen »


Nokia 1 im Hands On: Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

Auswechselbare Rückseiten gibt es bei Smartphones bereits länger - aber HMD Global nutzt die Vorstellung des Nokia 1, beliebte Nokia-Marken zu reaktivieren. So kann das neu vorgestellte Nokia 1 mit Xpress-On-Covern angepasst werden. Zu den Glanzzeiten von Nokia hatte der Hersteller mehrere Handys mit passenden Xpress-On-Covern im Sortiment. Als weitere Besonderheit gehört das Nokia 1 zu den Geräten, die mit der Go-Ausführung von Android 8 alias Oreo laufen, die Google Android Oreo (Go Edition) nennt. Diese Sonderversion ist für Geräte gedacht, die nur wenig Arbeitsspeicher haben. Geräte sollen auch mit 1 GByte Arbeitsspeicher noch flüssig laufen. Google gibt an, den Speicherbedarf des Betriebssystems und vieler wichtiger Apps reduziert zu haben. Anpassungen durch die Gerätehersteller gibt es hier nicht. 4,5-Zoll-Display und 5-Megapixel-Kamera Das Nokia 1 hat ein 4,5 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln, Inhalte erscheinen daher nicht besonders scharf - der geringe Preis macht sich hier bemerkbar. Dafür ist das Display vergleichsweise blickwinkelstabil, die Farben kippten nicht weg, wenn wir seitlich oder von oben auf das Display...

weiterlesen »


HMD Global: Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

Drei neue Smartphones hat HMD Global vorgestellt und alle laufen mit Android One. Sie heißen Nokia 8 Sirocco, Nokia 7 Plus und neues Nokia 6. Bei Einsteigergeräten wie dem Nokia 1 setzt der Hersteller hingegen auf Android Oreo (Go Edition). Beide Android-Ausführungen haben aber eines gemeinsam: Anpassungen durch Gerätehersteller sind nicht zugelassen. Es gibt pures Android mit allen Google-Diensten, ohne weitere Apps oder Veränderungen an der Oberfläche. Das verspricht zügige Android-Updates. Im Oberklassebereich ist das Nokia 8 Sirocco angesiedelt. Das Handy hat ein Display, das an den Seiten leicht gebogen ist. Hier greift HMD Global auf die Designsprache der Galaxy-S-Modelle zurück, die ebenfalls ein gebogenes Display haben. Das 5,5 Zoll große Display hat eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln, Inhalte werden entsprechend scharf dargestellt. Gehäuse aus Edelstahlrahmen Das Gehäuse des Nokia 8 Sirocco ist aus einem Edelstahlrahmen gefertigt und soll damit besonders stabil sein. Im Gerät steckt eine Dual-Kamera mit zweifachem optischem Zoom und Zeiss-Optik. Die Hauptkamera hat einen 12-Megapixel-Sensor mit einer Blende von f/1.75. Der Sensor ist eher für...

weiterlesen »


International: Tränengas und Blendgranaten: Griechenlands Topspiel abgesagt

Wegen schwerer Ausschreitungen ist in der griechischen Meisterschaft am Sonntag das Topspiel zwischen Tabellenführer PAOK Saloniki und dem Ligadritten Olympiakos Piräus abgesagt worden. PAOK-Randalierer warfen vor dem Anpfiff Gegenstände in den Innenraum und trafen dabei Olympiakos-Coach Oscar Garcia angeblich mit einer Papierrolle für Registrierkassen am Kopf. Der Gästetrainer musste zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht werden.Rund 500 PAOK-Fans versuchten danach außerdem, die Umkleidekabinen der Spieler und des Schiedsrichtergespanns zu stürmen. Die Polizei setzte Tränengas und Blendgranaten ein, um die Situation unter Kontrolle zu bringen. PAOK droht nach den Krawallen eine hohe Geldstrafe. Außerdem muss Saloniki einen Punktabzug fürchten.

weiterlesen »


Bundesliga: Stimmen zum 24. Spieltag: "Wir sind natürlich noch weit weg"

In Köln wird weiterhin vom Wunder des Klassenerhalts geträumt, während sich Heiko Herrlich über den Platzverweis von Dominik Kohr echauffiert. Horst Heldt platz der Kragen und Jupp Heynckes ist auch mit einer Nullnummer zufrieden. Der Hamburger SV meckert zeitgleich über den Siegtreffer der Bremer. 1. FC Köln - RB Leipzig 2:1 (0:1)Ralph Hasenhüttl (Trainer RB Leipzig) ...... zum Spiel: "Wenn man aus den Möglichkeiten nicht das zweite oder dritte Tor macht, dann kannst du die Uhr danach stellen bist der Gegner die Chancen nutzt. In der zweiten Halbzeit war es gar nichts mehr. Die Kaltschnäuzigkeit hat heute gefehlt." ... zum Zustand der Mannschaft (vor dem Spiel): "Es waren schon intensive Spiele gegen Frankfurt und Neapel. Wir haben wieder ein paar Wechsel vorgenommen. Emil Forsberg spielt seit langem mal wieder von Anfang an. Ich hoffe, dass er alles raushaut und spielt, so lange die Kraft reicht." Marcel Sabitzer (RB Leipzig): "Wir hatten eine intensive Woche, aber wenn du so ein Spiel hast, dann musst du nochmal drübergehen. In der ersten Hälfte haben wir es gut gemacht, da müssen wir 2:0...

weiterlesen »


Primera Division: Espanyol Barcelona gegen Real Madrid im Livestream

Am 26. Spieltag reist Real Madrid nach Katalonien, um es mit Espanyol Barcelona aufzunehmen. Die Königlichen wollen ihre Siegesserie fortsetzen und den Druck auf Stadtrivale Atletico erhöhen. Bei SPOX findet ihr alle Infos zum Spiel und wo ihr einen Livestream oder Liveticker finden könnt. Mit vier Ligasiegen in Folge hat Real Madrid Platz drei in der Tabelle erorbert und liegt nun vier Punkte hinter Atletico Madrid. Auf Tabellenführer Barca beträgt der Rückstand allerdings weiterhin 14 Zähler. Gastgeber Espanyol würde ein Erfolgserlebnis guttun. Die Katalanen warten in der Primera Division seit sieben Spielen auf einen Sieg und sind bis auf Platz 15 durchgereicht worden. Der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz beträgt allerdings immer noch neun Punkte.Wann und wo findet Espanyol Barcelona gegen Real Madrid statt?Die Partie findet am Dienstag, den 27. Februar im RCDE Stadium in Barcelona statt. Anstoß ist um 20 Uhr.Espanyol Barcelona gegen Real Madrid im LivestreamIm Fernsehen wird das Spiel nicht übertragen, aber das ist kein Beinbruch. Auch in der englischen Woche der Primera Division...

weiterlesen »


Coppa Italia: Juventus Turin gegen Atalanta Bergamo im Livestream

Im italienischen Pokal stehen die Rückspiele im Halbfinale an. Rekordpokalsieger Juventus Turin trifft zuhause auf Atalanta Bergamo, nachdem man sich im Hinspiel mit 1:0 durchsetzen konnte. Bei SPOX findet ihr alle Infos zum Spiel und wo ihr einen Livestream finden könnt. Nach drei Pokalsiegen in Serie wollen die Bianconeri auch in diesem Jahr wieder die Coppa Italia nach Turin holen. Im Finale würde Juve entweder auf Lazio Rom oder den AC Mailand treffen. Eigentlich sollten Juventus und Atalanta schon am Wochenende in der Serie A aufeinander treffen, doch die Partie des 26. Spieltages musste wegen zu starken Schneefalls verschoben werden.Juve hat das Hinspiel knapp mit 1:0 gewonnen und geht als großer Favorit ins Rückspiel. In der Liga steht der Rekordmeister auf Rang zwei hinter Neapel. Bergamo ist zwar immerhin Achter, hat jedoch 27 Punkte Rückstand auf Turin. Ein Sieg gelang Atalanta gegen Juve zuletzt im Pokal-Achtelfinale 2004, der letzte Dreier in der Liga stammt sogar aus dem Jahr 2001.Wann und wo findet Juventus Turin gegen Atalanta Bergamo statt?Die Partie findet am Mittwoch, den 28....

weiterlesen »


Atomkonflikt: USA reagieren verhalten auf nordkoreanische Initiative

Die USA haben verhalten auf eine womögliche Gesprächsbereitschaft Nordkoreas reagiert. Die US-Regierung wolle eine "völlige, verifizierbare und unumkehrbare" Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel erreichen, teilte das Weiße Haus in einer schriftlichen Erklärung mit. Man werde sehen, ob Nordkoreas Botschaft, dass es zu Gesprächen bereit ist, auch ein erster Schritt in Richtung einer Denuklearisierung sei. In der Zwischenzeit müssten die USA und die Welt weiter deutlich machen, dass die Atom- und Raketenprogramme des Landes "eine Sackgasse" seien. Südkorea hatte zuvor angekündigt, dass Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un trotz neuer Sanktionen zu Gesprächen mit den USA im Atomkonflikt bereit sei. Ein nordkoreanischer General soll bei einem Treffen mit Südkoreas Präsident Moon Jae In vor der Schlussfeier der Olympischen Winterspiele gesagt haben, sein Land habe "ausreichende Absichten", mit den USA ins Gespräch zu kommen. Das sagte ein Sprecher des Präsidialamtes in Seoul laut Nachrichtenagentur Yonhap. Demnach habe auch die nordkoreanische Delegation die Bereitschaft von Kim Jong Un für eine Annäherungspolitik...

weiterlesen »


Serie A: Rom patzt gegen Milan, Juve-Spiel wird abgesagt

Der AC Milan reist in die Hauptstadt und schnappt der Roma tatsächlich drei Punkte weg. Die Partie zwischen Juventus und Bergamo wird wegen Unbespielbarkeit des Rasens abgesagt. Spitzenreiter Napoli steht vor einer machbaren Aufgabe in Cagliari. Hier findet ihr alle Infos zum Spieltag, der Tabelle, der Torjägerliste, den LIVESTREAM- und Tickerzeiten. Der 26. Spieltag der Serie A fährt Milan gegen den AS Rom den dritten Sieg in Folge ein und schließt zu Genua auf Rang sechs auf. Rom verpasst den Sprung auf Platz drei in der Tabelle.Die alte Dame aus Turin darf gegen Atalanta Bergamo kurzfristig nicht antreten: Nach heftigen Schneefällen wurde die Partie abgesagt. Tabellenführer Napoli reist nach Sardinen, um gegen Cagliari den nächsten Dreier im Rennen um den Scudetto einzufahren.FC Bologna - FC Genua 2:0 (0:0) | Die Highlights im VideoTore: 1:0 Destro (49.), 2:0 Falletti (72.)Inter Mailand - FC Girona 2:0 (0:0) | Die Highlights im VideoTore: 1:0 Skriniar (66.), 2:0 Ranocchia (69.)FC Crotone - SPAL Ferrera 2:3 (0:1)Tore: 0:1 Antenucci (37.), 1:1 Budimir (49.), 1:2 Simic (51.), 1:3 Paloschi (60.), 2:3...

weiterlesen »


CDU: Merkels Angebot

Angela Merkel gab sich am Sonntagabend alle Mühe, ihre überraschende Wahl für die neue Bildungsministerin gut zu begründen. Also lobte sie den Lebenslauf von Anja Karliczek, einer bisher recht unbekannten Bundestagsabgeordneten. Die gelernte Bankkauffrau habe einen Hotelbetrieb geführt und trotz ihrer drei Kinder noch Betriebswirtschaft studiert, sagte Merkel. Das zeuge von "klarem Wollen". In Wahrheit dürfte Karliczek für Merkel aber vor allem zwei wesentliche Kriterien bedienen: Sie ist eine Frau und mit 46 Jahren für CDU-Verhältnisse noch vergleichsweise jung. Im Wahlkampf hatte die Kanzlerin versprochen, die Hälfte der von ihr zu vergebenden Ministerposten mit Frauen zu besetzen. Dieses Versprechen hat sie, bezieht man die Staatsminister im Kanzleramt mit ein, nun sogar übererfüllt. Die Kanzlerin musste sich diesmal überhaupt besondere Mühe geben, die Ansprüche ihrer Partei zu erfüllen. Das mögliche neue Kabinett, dessen CDU-Mitglieder sie heute benannte, dient schließlich auch dazu, die eigene Partei hinter sich zu bringen. In den vergangenen Wochen hatten viele in ihrer Partei gefordert, Merkel...

weiterlesen »


Bundesliga, 24. Spieltag: Köln feiert Auswärtssieg gegen Leipzig

RB Leipzig – 1. FC Köln 1:2 (1:0) Der 1. FC Köln hat gegen RB Leipzig gewonnen und darf sich damit wieder Hoffnung auf den Klassenerhalt machen. Der Tabellenletzte verkürzte den Abstand zum Relegationsrang 16 auf sieben Zähler und ist jetzt punktgleich mit dem Liga-17. Hamburger SV. Zunächst gingen die Sachsen in der 5. Minute durch ein Tor von Jean-Kevin Augustin in Führung, danach vergaben die Gastgeber allerdings zahlreiche Chancen. Köln steigerte sich in der 2. Halbzeit zunehmend und glich durch Treffer von Vincent Koziello (70.) und Leonardo Bittencourt (77.) aus. Bayer 04 Leverkusen – FC Schalke 04 0:2 (0:1) Mit einem Sieg gegen Bayer Leverkusen 04 ist der FC Schalke 04 den Champions-League-Plätze einen Schritt näher gekommen. Die Königsblauen setzten sich auswärts mit 0:2 durch. Bereits in der 11. Minute traf Guido Burgstaller für Schalke, ehe der eingewechselte Nabil Bentaleb in der 89. Minute einen Foulelfmeter verwandelte. Leverkusen musste in Unterzahl spielen, da Dominik Kohr in der 38. Minute die Gelb-Rote Karte kassierte. Überschattet wurde die Partie von einem Unglück...

weiterlesen »


Galaxy S9 und S9+ im Hands On: Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

Samsung hat auf der Mobilfunkmesse Mobile World Congress (MWC) 2018 wie erwartet zwei neue Top-Smartphones vorgestellt. Das Galaxy S9 und das Galaxy S9+ sind die Nachfolger der im vergangenen Jahr vorgestellten Geräte Galaxy S8 und Galaxy S8+. Vom Aussehen her sehen die beiden neuen Modelle ihren Vorgängern zum Verwechseln ähnlich: Beide kommen wieder mit einem 18,5-zu-9-Display, die Längsseiten sind also im Vergleich etwas länger als bei einem Smartphone mit einem Format von 2:1. Entsprechend schmal sind die beiden Smartphones: Das Galaxy S9 misst 147,7 x 68,7 x 8,5 mm, das Galaxy S9+ 158,1 x 73,8 x 8,5mm. Der Bildschirm des Galaxy S9 ist wieder 5,8 Zoll groß, der des Galaxy S9+ wie beim Vorgänger 6,2 Zoll. Auch bei der Auflösung der Displays hat Samsung keine Änderungen vorgenommen: Sie liegt bei beiden Modellen wieder bei 2.960 x 1.440 Pixeln, entsprechend scharf wirken die Bildschirminhalte. Einzig sichtbarer Unterschied zu den Vorgängern sind auf der Vorderseite die leicht schmaleren Ränder ober- und unterhalb des Bildschirms. Dadurch wirken die beiden neuen Galaxy-S9-Modelle noch etwas kompakter als die S8-Reihe. Im Vorfeld hatte Samsung bereits...

weiterlesen »


Nokia 8110 4G im Hands On: Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

HMD Global erwähnt es lieber nicht, aber mit der Neuauflage des 8110 werden zwangsläufig Erinnerungen an den Science-Fiction-Film Matrix wach, in dem das Mobiltelefon eine Gastrolle spielte. Es war das Handy von Neo und es war sehr auffällig gekrümmt. In Deutschland gab es das 8110 vor knapp 20 Jahren nicht, das Modell hatte Nokia speziell für den US-Markt entwickelt. Die Neuauflage ist international geplant und greift einen Trend aus den 1990er Jahren auf. Vor allem in Deutschland waren Handys mit Schiebemechanismus beliebt, während Klapphandys seinerzeit eher gemieden wurden. Diesbezüglich unterschied sich der deutsche Markt sehr von den USA, in denen vor allem Motorola damals mit Klapphandys stark verbreitet war. HMD Global wagt es erneut Vor einem Jahr gelang HMD Global auf dem Mobile World Congress in Barcelona ein Coup: Der Hersteller zeigte ein Einfachhandy und sorgte damit für viel Gesprächsstoff. Denn es war die Neuauflage des beliebten Nokia 3310. Ähnliches könnte mit der Neuauflage des Nokia 8110 gelingen. Denn HMD Global umgeht einige Fehler, die beim Nokia 3310 gemacht wurden. ...

weiterlesen »


Bundesliga Österreich: 6 Tore und 2 Platzverweise bei Sturm gegen Salzburg

Red Bull Salzburg strebt mit Riesenschritten dem historischen fünften Fußball-Meistertitel in Serie zu. Drei Tage nach dem Europa-League-Triumph über Real Sociedad setzten sich die "Bullen" am Sonntag im Schlager der 24. Bundesligarunde mit 4:2 (1:1) bei Sturm Graz durch und bauten mit dem vierten Sieg im vierten Spiel 2018 den Vorsprung auf ihren ersten Verfolger bereits auf zehn Punkte aus. Sturm ging zwar durch Stefan Hierländer (37.) in Führung und träumte auch nach dem zwischenzeitlichen 2:3 durch Thorsten Röcher (75.) noch einmal vom zweiten Saisonsieg gegen den Meister. Doppelpacks von Munas Dabbur (45., 57.) und Fredrik Gulbrandsen (73., 84.) waren schließlich aber zu viel für die Gastgeber, die im Finish noch Christian Schulz (82.) und Thomas Schrammel (91.) mit Gelb-Rot verloren.Vogel muss auf die TribüneSchon zuvor hatte Sturm-Coach Heiko Vogel nach einem Wasserflaschen-Kick auf die Tribüne müssen (78.), der Deutsche wartet weiter auf seinen ersten Sieg mit Sturm. Der Winterkönig aus Graz holte aus den jüngsten fünf Partien nur einen Zähler und muss seine kleinen Titelträume wohl...

weiterlesen »


© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.