Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

CDU: "Die CDU schrumpft zur Sekte, wenn sie sich nicht anpasst"

ZEIT ONLINE: Herr Falter, ist Angela Merkel schuld an der Überalterung ihrer Partei? Jürgen W. Falter: Die CDU hat es sichtlich versäumt, konsequent Nachwuchs zu fördern. Da hat die Partei und damit auch Angela Merkel strategisch versagt. Andererseits: Junge Leute in einer überalterten Partei durchzusetzen, ist auch nicht einfach. ZEIT ONLINE: Nun wird diskutiert, die CDU müsse sich verjüngen, mehr Nachwuchspersonal in Spitzenämter wählen. Wer außer dem CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn hätte dabei noch Chancen? Jürgen W. Falter ​(69) ist Politikwissenschaftler und Parteienforscher an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Falter: Paul Ziemiak, der Vorsitzende der Jungen Union, gehört dazu. Auch Parteivize Julia Klöckner, eine Mittvierzigerin. Innerhalb der Spitze ist sie eine der Jüngeren. Merkel ist fast 20 Jahre älter als sie. Weitere jüngere Kräfte fallen einem kaum noch ein. Daniel Günther, der 44-jährige Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, wäre noch einer, der demnächst aufrücken könnte. ZEIT ONLINE: Annegret...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.