Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

CDU: Sehnsucht nach neuen Gesichtern

Neue, unverbrauchte Gesichter wünschen sich spätestens seit der Bundestagswahl immer mehr in der CDU. Das hat auch Angela Merkel mittlerweile erkannt. Für das Amt des Union-Fraktionschefs griff sie noch auf ihren langjährigen Getreuen Volker Kauder zurück, doch nun hat Merkel ausdrücklich versprochen, "jüngere Leute" bei den anstehenden Stellenbesetzungen zu berücksichtigen. Dabei geht es um die künftigen Minister, aber auch Staatssekretäre und möglicherweise einen neuen Generalsekretär für die CDU. Klar ist: Wer jetzt ein wichtiges Amt bekommt, hat gute Startchancen, wenn es in den kommenden Jahren um Merkels Nachfolge gehen wird. Was natürlich nicht bedeutet, dass die Älteren, wie etwa der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet oder die Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen deswegen keine Rolle mehr spielten. Doch auch jenseits dieser Posten stellt sich die Frage, wer die CDU der Zukunft prägen könnte. Ein Blick auf die Nachwuchshoffnungen zeigt: Viele von denen, die da nachdrängen, sind deutlich konservativer als Merkel und ihre Getreuen. Das Qualitätskriterium "jung" scheint...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.