Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Slowenien lässt keine Flüchtlinge mehr durch

Die Flüchtlingsroute über den Balkan, über die im vergangenen Jahr mehr als eine Million Menschen nach Westeuropa gelangten, schließt sich weiter: Slowenien hat angekündigt, künftig keine Flüchtlinge mehr durchzulassen. Sie dürften nur noch in das Land einreisen, wenn sie dort Asyl beantragen wollten. Das erklärte das Innenministerium in der slowenischen Hauptstadt nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP. Ausnahmen gebe es nur in Einzelfällen aus humanitären Gründen. Slowenien werde sich nicht mehr an die bisherigen Abmachungen der Anrainerländer der Balkanroute halten, kündigte der Staatssekretär im Innenministerium, Bostjan Sefic, nach Angaben der Nachrichtenagentur dpa im Radio Slovenija an. Das Land habe seine Nachbarstaaten informiert, dass jetzt nur noch Menschen mit gültigen Reisedokumenten einreisen dürften, die in Slowenien Asyl beantragen wollten. Das Land werde...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.