Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

SPD: Nahles bekommt weitere Konkurrenz um Parteivorsitz

Neben Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange will sich auch Dirk Diedrich als Kandidat aufstellen lassen, um SPD-Chef zu werden. Als Begründung für seine Bewerbung führte der stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbands Dithmarschen an, die SPD-Führung auf diese Weise zu einer Auseinandersetzung mit den Wünschen der Basis zu bewegen. Er erinnerte daran, dass auch die Ortsvereine ein Vorschlagsrecht für mögliche Kandidaten hätten. Wenn diese "mich oder einen der tausend anderen fähigen Menschen" vorschlügen, müsse die Spitze beim Parteitag "in den Diskurs mit den Delegierten kommen", sagte er. Diedrich hatte zuletzt die Entscheidung der Parteispitze kritisiert, Andrea Nahles ohne Einbindung der Basis als Nachfolgerin für den scheidenden Parteichef Martin Schulz zu nominieren und bei einem Sonderparteitag im April als Kandidatin vorzuschlagen. Dies habe nichts mit der angekündigten Erneuerung der SPD zu tun. "Die Kür einer Einzelbewerberin erinnert an das, wie es immer war." Diedrich lebt in Heide und arbeitet arbeitet als Berufsschullehrer. Er hatte bereits vor der Entscheidung der...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.