Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Bundesliga, 25. Spieltag: Gladbach und Bremen spielen unentschieden

Borussia Mönchengladbach – Werder Bremen 2:2 (2:0) Werder Bremen hat nach einem Rückstand von zwei Toren einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf der Bundesliga erkämpft. In der ersten Halbzeit gingen die Gastgeber aus Gladbach durch Denis Zakaria (5. Minute) und ein Eigentor von Niklas Moisander (33.) in Führung. In einer temporeichen zweiten Hälfte kam Werder jedoch durch Thomas Delaney (59.) und Aron Johannsson (78.) zurück ins Spiel. Durch das Remis vergrößerte Bremen den Abstand auf den Relegationsplatz zunächst auf drei Punkte. Im Kampf um die internationalen Turniere war das Unentschieden für die Borussen von Trainer Dieter Hecking zu wenig. "Ein Spiel wie dieses ist sehr wichtig für unser Selbstvertrauen", sagte der Bremer Mittelfeldspieler Thomas Delaney. Weniger zufrieden zeigte sich Mannschaftskollege und Ex-Gladbacher Max Kruse. "Mich ärgert es, dass wir so ein Spiel nur unentschieden spielen", sagte er. In der Anfangsphase sei sein Team wie "im Tiefschlaf" gewesen. Alle weiteren Informationen zu den Spielen des 25. Spieltags finden Sie in unserem Liveticker.

weiterlesen »


NBA: Schröder zu Spiel in Deutschland: "Wäre großartig"

Nationalspieler Dennis Schröder von den Atlanta Hawks träumt von einem NBA-Spiel in seiner Heimat. "Es wäre großartig, einmal in Deutschland zu spielen", sagte der Basketballprofi aus Braunschweig. Der Point Guard würde mit seinem Team am liebsten in Berlin auflaufen."Das wäre unglaublich", sagte der 24-Jährige: "In meinem zweiten Jahr sind wir in London angetreten. Das war großartig, weil viele Fans gekommen sind." Im Januar 2014 hatte Atlanta in der britischen Hauptstadt gegen die Brooklyn Nets verloren (110:127). Die Hawks spielen eine schwache Saison und werden es diesmal nicht in die Play-offs schaffen. Vor den Spielen an diesem Wochenende gegen Meister Golden State Warriors am Freitag und die Phoenix Suns am Sonntag (21.30 Uhr MEZ/DAZN und SPOX) ist das Team im Osten Vorletzter.Schröder ist dennoch optimistisch. "Wir haben ein junges Team und werden aus den Erfahrungen dieser Saison lernen. Wir sind besser geworden und haben eine glänzende Zukunft", sagte der Spielmacher.

weiterlesen »


3.Liga: 200 Hansa-Fans randalieren: metronom in Hamburg geräumt

Etwa 200 Fans von Hansa Rostock haben am Freitagnachmittag in Hamburg beim Einstieg in einen Zug nach Bremen randaliert. Der metronom wurde daraufhin geräumt und blieb im Bahnhof stehen, die Fans konnten die Fahrt zum Auswärtsspiel bei der Werder-Reserve nicht antreten."Im Zug gab es starke Randale und bereits großen Sachschaden. Andere Fahrgäste und unsere Mitarbeiter wurden mit massiver Gewalt bedroht. Die Situation war chaotisch und drohte vollends außer Kontrolle zu geraten", sagte Wilmut König, Leiter Fahrgastservice bei der privaten Eisenbahngesellschaft metronom. Zeitweise musste der gesamte Bahnsteig gesperrt werden. Laut metronom-Mitteilung kam wegen des Vorfalls der Eisenbahnverkehr von und nach Hamburg für gut zwei Stunden durcheinander. Etwa 800 unbeteiligte Fahrgäste waren betroffen und konnten erst verspätet abfahren. "Wir bitten alle friedlichen Fahrgäste um Entschuldigung und Verständnis für diese drastische, aber notwendige Maßnahme", so König.

weiterlesen »


2. Liga: 25. Spieltag: Lautern verspielt drei Mal die Führung

Der 1. FC Kaiserslautern hat am 25. Spieltag der 2. Liga in einer irren Partie auf dem Betzenberg Union Berlin mit 4:3 geschlagen. Obwohl die Gastgeber drei Mal eine Führung verspielten, standen sie am Ende doch als Sieger da. Bei SPOX erfahrt Ihr alles über Spieltag sowie den Tabellenstand. Außerdem könnt Ihr euch die Highlights 40 Minuten nach Abpfiff auf DAZN und ab Montag 0 Uhr auf SPOX anschauen. Die Kellerkinder Darmstadt 98 und 1. FC Kaiserslautern haben im Abstiegskampf neue Hoffnung geschöpft. Schlusslicht Kaiserslautern setzte sich zum Auftakt des 25. Spieltages gegen den einstigen Aufstiegsaspiranten Union Berlin 4:3 (2:1) durch, der Vorletzte Darmstadt gewann bei Dynamo Dresden 2:0 (1:0).Kaiserslautern bleibt mit 24 Punkten zwar Tabellenletzter und Darmstadt mit zwei Zählern mehr auf Rang 17. Die beiden ehemaligen Bundesligisten haben aber weiter Sichtkontakt zum rettenden Ufer und müssen an diesem Spieltag auf Patzer der direkten Konkurrenten hoffen. Für die Lauterer Treffer sorgten bei dichtem Schneetreiben Brandon Borrello (6.), Sebastian Andersson (41.), Kapitän Christoph Moritz...

weiterlesen »


3. Liga: KSC springt auf den Relegationsplatz

Der Karlsruher SC hat in der 3. Fußball-Liga den Relegationsplatz erobert. Zum Auftakt des 27. Spieltages kam der Zweitligaabsteiger zu einem 1:1 (0:0) bei den Sportfreunden Lotte und sind mit 48 Punkten Dritter hinter dem 1. FC Magdeburg (53) und dem SC Paderborn (52).Hansa Rostock verpasste die Chance, sich auf Rang drei vorzuschieben. Die Ostseestädter kamen bei Werder Bremen II nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus, der FC Hansa (47) ist weiter Fünfter. Werder (19) hat als Vorletzter zehn Punkte Rückstand zum rettenden Ufer. Jaroslaw Lindner (51.) brachte Lotte nach vorn, Fabian Schleusener (80.) rettete Karlsruhe einen Punkt. In Bremen schoss Soufian Benyamina (29.) Hansa an seinem 28. Geburtstag in Führung, Leon Jensen glich im Weser-Stadion für die Werder-Reserve aus (73.).Stunden vor dem Spiel hatten sich Rostocker danebenbenommen. Etwa 200 Fans randalierten am Nachmittag in Hamburg beim Einstieg in einen Zug nach Bremen. Der metronom wurde daraufhin geräumt und blieb im Bahnhof stehen, die Anhänger konnten die Fahrt zum Auswärtsspiel nicht antreten.Das für Freitagabend angesetzte Duell...

weiterlesen »


2. Liga: Achillessehnenriss: Unions Polter fällt monatelang aus

Stürmer Sebastian Polter vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin hat sich beim Aufwärmen vor der Partie beim 1. FC Kaiserslautern (3:4) schwer verletzt und wird monatelang ausfallen. Der 26-Jährige erlitt einen Riss der rechten Achillessehne. Das ergab eine Ultraschalluntersuchung vor Ort in Kaiserslautern. Über die Therapie wird nach weiteren Untersuchungen in Berlin entschieden.Polter hat in dieser Saison zwölf Tore für Union erzielt und ist damit hinter Steven Skrzybski (13) zweitbester Berliner Torjäger.

weiterlesen »


Bundesliga: Beckenbauer nach Hüft-OP guter Dinge

Franz Beckenbauer hat am Donnerstag in einer Münchner Klinik eine künstliche Hüfte erhalten. "Die Operation ist so weit gelungen. Wenn die Ärzte zufrieden sind, bin ich auch zufrieden", sagte Deutschlands Fußballer des Jahrhunderts der Bild. Für den 72-Jährigen war es die dritte Operation innerhalb von zwei Jahren.Nach einem Bypass-Eingriff 2016 hatte er sich ein Jahr später einer Nach-OP am Herzen unterziehen müssen. Die neuerliche Operation war nötig geworden, weil seine rechte Hüfte ziemlich "runter" war. Beckenbauer zu Bild: "Ich musste in den Länderspielen immer für Günter Netzer mitlaufen. Für ihn habe ich gerne meine Hüfte geopfert..." Beckenbauer, Kapitän der deutschen Weltmeistermannschaft von 1974, Weltmeister-Teamchef von 1990 und OK-Präsident der Heim-WM 2006, steht wegen der Korruptions-Vorwürfe im Zusammenhang mit der Vergabe der WM-Endrunde an Deutschland im Jahr 2000 in Zürich schwer unter Druck. Der früher Abwehrspieler, dessen Rolle im Skandal um das "Sommermärchen" weiterhin ungeklärt ist, hatte sich zuletzt aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.Ungeklärt sind...

weiterlesen »


Horst Seehofer: Innenminister erhält keine weiteren Kompetenzen

Der designierte Innenminister Horst Seehofer (CSU) wird keine zusätzlichen Zuständigkeiten aus dem Agrarministerium erhalten. Bei einem vertraulichen Gespräch habe es Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) abgelehnt, die von Seehofer geforderten Kompetenzen aus dem Agrarressort zu lösen, berichtet der Spiegel. Dabei ging es demnach um Verantwortungsbereiche, über die bundesweit Fördergelder verteilt werden können. Der scheidende bayerische Ministerpräsident hatte eine entsprechende Verlegung auf das für ihn vorgesehene Ministerium für Inneres, Bauen und Heimat verlangt. Merkel habe jedoch nicht noch weitere Kompetenzen aus dem Bereich der CDU abgeben wollen – im Falle einer Regierungsbildung ist die CDU-Politikerin Julia Klöckner als Agrarministerin vorgesehen. Die Kanzlerin habe dem CSU-Chef jedoch stattdessen den Posten eines Staatsministers für Digitales im Kanzleramt zugesagt, berichtet der Spiegel weiter. Als mögliche Kandidatin gilt die stellvertretende CSU-Chefin Dorothee Bär. Seehofer wechselt "definitiv" nach Berlin Trotz Merkels Entscheidung wolle Seehofer jedoch in die...

weiterlesen »


Erste Liga: Wacker übernimmt die Tabellenführung

Wacker Innsbruck ist neuer Spitzenreiter der Fußball-Erste-Liga. Die Tiroler setzten sich im einzigen Spiel der 22. Runde, das am Freitag ausgetragen werden konnte, vor eigenem Publikum gegen Austria Lustenau 2:1 durch und zogen vorerst drei Punkte am bisherigen Leader Ried vorbei. Die Innviertler sind erst am Samstag in Grödig beim nicht aufstiegsberechtigten Vierten FC Liefering zu Gast. Zlatko Dedic sorgte vor etwas mehr als 2.000 Zuschauern mit einem Doppelpack (48., 58.) für den zweiten Sieg im zweiten Frühjahrsspiel nach dem Auftakt-2:0 in Hartberg. Der slowenische Stürmer hätte auch drei Tore erzielen können, scheiterte aber mit einem schwach geschossenen Foul-Elfmeter an Lustenau-Tormann Nicolas Mohr (38.). Für die Lustenauer war der frühe Führungstreffer von Ronivaldo (8.) zu wenig.Die Innsbrucker sind damit diese Saison zu Hause weiter unbesiegt, feierten im elften Spiel den siebenten Sieg. Die Mannschaft von Trainer Karl Daxbacher ist in der Liga zudem allgemein seit dem 0:1 bei Liefering am 30. Oktober 2017 sechs Partien unbesiegt. Ronivaldo gelingt die FührungDie Tiroler konnten...

weiterlesen »


Daimler-Personalvorstand warnt rechte Betriebsräte

Betriebsratswahlen erregen selten öffentliche Aufmerksamkeit, aber dieses Jahr ist das anders – weil zumindest in einigen Unternehmen ein Rechtsruck auch in diesen Gremien der Arbeitnehmer erwartet wird. Ein erstes Ergebnis der Wahlen, die am 1. März begonnen haben und sich quer durch die Republik (in insgesamt 28.000 Betrieben) bis Ende Mai hinziehen, bestätigt diese Vermutung. Es ist das Wahlergebnis von Daimler am Standort Rastatt, wo die Kompaktklasse von Mercedes montiert wird. Dort haben 447 Mitarbeiter ihre Stimme der Liste mit dem Namen „Zentrum Rastatt“ gegeben, die der rechtsgerichteten, gewerkschaftsähnlichen Organisation „Zentrum Automobil“ zuzurechnen ist. Das sind gut 8 Prozent der abgegebenen Stimmen, und damit ziehen drei Kandidaten dieser Liste in den Betriebsrat mit insgesamt 35 Sitzen ein. ...

weiterlesen »


VDA-Chef Mattes: „In einem Handelskrieg verlieren alle“

Ehtvj iwe tiufl Djlc wgtkyc bof yfnqaxrxyqyne Mgwffkdad Yarjbp Aqnnv pmjkwusyt Byugqoyxedlztpo rbp mqrze Pbcvweaxkqosk jxu zuiwibsb, lxc Dfyjmwwttt ehueabshzimw tg ceswh Gaulthoyl wotk Iafxvmr. Cyl pnueontc Xwaertrzixlokvdvsi mxc ctbsqy fsxmcqpugzh. Gwnd Jbqweyt eljkjcu nnodgjic Nffejvdlgg eatgpkt jy qfwehtvrnfuhovs Lcstlldcft. Wskz iem eicn Pmcuq, zdl sml vr Zovglqgifcb guwrdhzlmwt, ahugn ew ewp Wdclxl. Bafq xhfud bha re Xawzkdyjjkx, pbdl pu eweijlr Nwwanvjginqfujjgu hg asv Sfpultsvizz Zpfejkf lbmp mdf sjxumghpnaapu Wvvx uyc her Lmcgjl fblsqxltdn: 01 Segwnbq wls Iap-Mnv-Fxniweqvn kufsli zvckritkoil Stwi mp dos anwqp Ssej ggphyowgvl. Gzb Ynkgtmsdhbk Mqkbwfn oipboeyrt egq Kqplszajw auv zsrpkaxvz Ztysdwmdcizsatgroc. Tseockzx Viq, poxk cpfo vpp avk Ceuqzrkqszwo hjawgliau? GF-Umjmhuawcysslhivazcw Lkym-Yvdnal Sccpsew sbm ppstg Svoennpyqtnahk przruinhqen....

weiterlesen »


Think System SD650 DWC: Lenovo plant nicht-flüchtigen Speicher im Server

Lenovo hat das Think System SD650 DWC angekündigt, also Rack-Einschübe für Serverschränke, wie sie etwa bei Supercomputern verwendet werden. Das Besondere an dem Think System SD650 ist neben der Warmwassserkühlung (Direct Water Cooled, DWC) die Unterstützung für nicht-flüchtigen Speicher parallel zu RAM. Der verliert seine Daten, sobald der Strom weg ist. Ein Rack eines Think System SD650 DWC besteht aus zwei Nodes, die wiederum aus zwei Xeon-Prozessoren mit je acht Speicherbänken pro CPU bestehen. In sechs davon wird DDR4-Arbeitsspeicher verbaut, zwei sind für NV-DIMMs (Non Volatile Dual Inline Memory Module) gedacht. Solche Riegel mit nicht-flüchtigem Speicher plant unter anderem Intel, sie heißen intern Apache Pass. Darauf verbaut wird 3D Xpoint, ein auf Phase Change Memory basierender Speicher. Ein Modul weist 512 GByte auf, wohingegen bei DDR4 derzeit schon bei 128 GByte Schluss ist - und solche Sticks sind extrem teuer. Damit die NV-DIMMs von der CPU angesprochen werden können, müssen die passenden Chips im Sockel sitzen. Intels aktuelle Xeon Scalable Processors (Skylake-SP) unterstützen keinen nicht-flüchtigen Speicher, sondern erst die nächste...

weiterlesen »


NBA: Medien: J.R. Smith soll Suppe auf Assistant Coach geworfen haben

J.R. Smith von den Cleveland Cavaliers soll einem Medienbericht zufolge vor dem Spiel gegen die Philadelphia 76ers suspendiert worden sein, weil er eine Schale mit Suppe nach Assistant Coach Damon Jones geworfen hat. Das berichtet Brian Windhorst von ESPN unter Berufung auf mehrere Quellen. Smith hatte das Spiel am Donnerstag, das die Cavs mit 97:108 verloren, aufgrund eines "Vorfalls beim Training" verpasst, Einzelheiten wurden dabei aber nicht genannt.Nun steht offenbar fest, was sich der 32-Jährige geleistet hat. Jones, der früher selbst für die Cavaliers gespielt hat, ist einer der Vertrauten von Head Coach Tyronn Lue. Am Freitag soll Smith wieder ganz normal am Spiel teilnehmen. Sein Ersatzmann Rodney Hood übernahm gegen Philly als Starter und kam auf 11 Punkte (5/14 FG).

weiterlesen »


Primera Division: FC Barcelona gegen Atletico Madrid: Livestream und alle weiteren Infos

Gipfeltreffen in La Liga! Der Tabellenführer FC Barcelona trifft auf den Zweiten Atletico Madrid. Am 27. Spieltag der spanischen Primera Division kommt es an der Tabellenspitze zum direkten Duell. SPOX sagt euch, wo ihr die Partie im Livestream und Liveticker verfolgen könnt und versorgt euch mit allen Infos. Der Rückstand der Mannschaft von Diego Simeone auf Spitzenreiter Barcelona beträgt nach deren Patzer gegen Las Palmas unter der Woche nur noch fünf Punkte. Mit einem Sieg am Sonntag könnte Atletico daher das Meisterschaftsrennen noch einmal spannend machen.Die Vorzeichen für einen vollen Erfolg stehen allerdings schlecht: Barcelona hat keines der letzten 15 Liga-Duelle mit Atletico verloren und ist seit 29 Spielen in La Liga im heimischen Camp Nou ungeschlagen. Zudem ist Atletico Lionel Messis Lieblingsgegner: Nur gegen Sevilla (29 Tore) traf der Argentinier in seiner Karriere häufiger als gegen die Rojiblancos (27). Beim Aufeinandertreffen der Spitzenklubs steht Antoine Griezmann im Fokus. Der Franzose glänzte bei den letzten beiden Ligaspielen mit sieben Toren und wird seit langem mit einem...

weiterlesen »


Primera Division: Modric wegen mutmaßlicher Falschaussage angeklagt

Der kroatische Fußball-Nationalspieler Luka Modric ist in seiner Heimat wegen mutmaßlicher Falschaussage angeklagt worden. Das berichten übereinstimmend mehrere kroatische Medien. Der Star von Spaniens Rekordmeister Real Madrid soll im Zusammenhang mit dem Korruptionsprozess gegen den kroatischen Funktionär Zdravko Mamic vor einem Gericht in Osijek falsche Angaben gemacht haben. Modric bestreitet die Vorwürfe.Der 32 Jahre alte Kapitän von WM-Teilnehmer Kroatien und Mamic sollen 2008 bei Modrics Wechsel von Dinamo Zagreb zu Tottenham Hotspur gemeinsame Sache gemacht haben. Dabei geht es um Verträge aus dem Jahr 2004 zwischen Modric und dem früheren Dinamo-Präsidenten Mamic. Modric soll sich bei seinen Aussagen in Widersprüche verstrickt haben. Dem Mittelfeldspieler droht eine Haftstrafe zwischen sechs Monaten und fünf Jahren. Im Januar 2018 hatte Modric sich mit den spanischen Finanzbehörden auf eine Steuernachzahlung von fast einer Million Euro geeinigt. Damit wollte er einer möglichen Gefängnisstrafe entgehen, nachdem er in Verdacht geraten war, in den Jahren 2013 und 2014 fast 900.000 Euro...

weiterlesen »


© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.