Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

2. Liga: Aufstieg! Nürnberg zurück

Der Club ist zurück! Am 33. Spieltag der 2. Liga konnte der 1. FC Nürnberg seinen achten Aufstieg perfekt machen. Auch Aufsteiger Holstein Kiel löste sein Ticket für die Relegation bereits vor dem letzten Spieltag, während es im Keller bis zum Schluss spannend bleibt. Darmstadt allerdings verschaffte sich die beste Ausgangslage vor dem letzten Spieltag. Ab ab Montag, 0 Uhr zeigt SPOX die Highlight-Videos. DAZN bietet die Clips bereits 40 Minuten nach Abpfiff. 2. Liga: Reaktionen zum 33. SpieltagMichael Köllner (Trainer 1. FCN): "Die Mannschaft hat sich den Aufstieg verdient und die Herzen der Fans erobert. Man sieht, dass wir ganz viele Dinge richtig gemacht haben. Ich war relativ entspannt auf der Bank. Ich wusste, dass die Mannschaft mental stabil ist. Ich war sicher, dass wir am Ende erfolgreich sein werden. Das ist der Verdienst der Mannschaft und des Vereins. Ich habe nur meinen Job gemacht."Markus Anfang (Trainer Kiel): "Es ist etwas Besonderes, was die Jungs geleistet haben. Es wäre nicht fair gewesen, wenn wir nicht unter die ersten Drei gekommen wären. Jetzt haben wir noch zwei Topspiele vor...

weiterlesen »


Bundesliga Österreich: Salzburg macht sich mit Tweet über Rapid lustig

Red Bull Salzburg fixiert mit dem 4:1-Sieg gegen Verfolger SK Sturm Graz den fünften Meistertitel in Folge. Interessantes Detail: wie auch in der letzten Spielzeit können die Salzburger bereits in Runde 33 den Titel eintüten. Grund genug für die Salzburger dem Rivalen SK Rapid via sozialen Medien ordentlich eins einzuschenken. Rapid versucht bekanntlich seit 2007/2008 die Mission 33 - also den 33. Meistertitel - klarzumachen. Bei Salzburg steht Mission 33 allerdings für den Titel in der 33. Runde.Auf Twitter werfen die Bullen ein Foto in den digitalen Äther und schreiben dazu: ""Während man in Hütteldorf beim SK Rapid seit Jahren auf die erfolgreiche Erfüllung der #Mission33 hofft, ist es uns in Salzburg heute bereits zum zweiten Mal in Folge gelungen, unsere eigene Mission 33 zu erfüllen." Man darf gespannt auf eine Antwort aus Hütteldorf hoffen. Die Bundesliga-Tabelle:

weiterlesen »


Bundesliga Österreich: Ray Yabo schimpft auf eigenen Verein während Meisterfeier

Red Bull Salzburg bricht aktuell alle Rekorde im österreichischen Fußball. Cup-Finale, Europa-League-Halbfinale, fünfter Meistertitel in Folge, auch der Punkterekord ist noch möglich. Salzburg-Sportdirektor Christoph Freund jubelte nach dem 4:1-Sieg gegen den SK Sturm Graz euphorisiert: "Es macht Riesenspaß mit diesem Team zu arbeiten, diese Mannschaft ist eine coole Truppe, mit unglaublichem Teamgeist. So eine Stabilität und Euphorie habe ich noch nie erlebt."Reinhold Yabo schimpft über AngebotBei einem dürfte der Teamgeist der coolen Truppe jedoch nicht ganz so hoch im Kurs stehen. Mittelfeldspieler Reinhold Yabo gab inmitten der Meisterfeier dem Bezahlsender Sky ein recht deutliches Interview: "Ich muss sagen, die Signale vom Verein in meine Richtung waren nicht überzeugend. Vom aktuellen Standpunkt muss man sich Gedanken machen, wie es weitergeht. Wer weiß, vielleicht kommt der Verein noch mit einem ernsthaften Angebot auf mich zu." Yabos Vertrag läuft zu Saisonende aus, bislang scheinen die Zeichen eher auf Abschied stehen. Wenngleich Yabo froh war, überhaupt teilgenommen haben zu dürfen:...

weiterlesen »


Premier League: Chelsea schlägt Liverpool

Olivier Giroud lässt den FC Chelsea mit seinem Siegtreffer gegen den FC Liverpool wieder von der Champions League träumen. Einen traumhaften Abschied erlebte auch Arsene Wenger, dem die Gunners in seinem letzten Heimspiel ein Schützenfest darboten. Manchester United hat die vorzeitige Vizemeisterschaft hingegen verpasst. Die Red Devils verloren bei Brighton Hove Albion, das sich durch den Dreier gegen die Mannschaft von Jose Mourinho den Klassenerhalt sicherte. Abgestiegen ist hingegen Stoke City. Hier findet ihr alle Infos zum aktuellen Spieltag der Premier League, die Tabelle sowie die Ergebnisse und die Highlights nach den Spielen.Das Wichtigste zum Spieltag in KürzeManchester City hätte mit einem Sieg gegen Huddersfield Town mit dann 96 Zählern einen neuen Punkterekord in der Premier League aufstellen können. Die bisherige Bestmarke hält der FC Chelsea, der in der Saison 2004/05 95 Punkte sammelte. City hat allerdings noch zwei Chancen auf die Bestmarke: Im Nachholspiel gegen Brighton am Mittwoch sowie dann am letzten Spieltag in Southampton.Mit einem Sieg an der Stamford Bridge beim FC Chelsea...

weiterlesen »


Bundesliga: RB Leipzig vor dem 34. Spieltag

RB Leipzig beendet die Bundesligasaison mit einem Auswärtsspiel bei Hertha BSC (15.30 Uhr im LIVETICKER). Am 34. Spieltag gastiert Leipzig im Berliner Olympiastadion. Hier gibt es die wichtigsten Infos zum Auswärtsspiel der Leipziger am letzten Spieltag. Am 34. Spieltag steht für Leipzig einiges auf dem Spiel. RB kann aus eigener Kraft nicht mehr die Champions-League-Qualifikation erreichen und ist auf Schützenhilfe angewiesen. Allerdings können die Leipziger auch noch komplett aus dem internationalen Geschäft herausfallen.34. Spieltag - Hertha BSC vs. RB LeipzigAngepfiffen wird die Partie zwischen der Hertha und RB am 12. Mai um 15.30 Uhr. Wie üblich bei Heimspielen der Hertha findet das Spiel im Olympiastadion statt. Die vergangenen drei Duelle mit Berlin verließ RB zwei Mal als Sieger. RB Leipzig vs. Hertha BSC - Das HinspielIm Hinspiel konnte die Hertha drei Punkte aus Leipzig entführen. Bei der 2:3 Niederlage trafen für die Leipziger Willi Orban und Marcel Halstenberg. Salomon Kalou und Doppeltorschütze Davie Selke brachten die Berliner damals auf die Siegerstraße. Hertha BSC vs. RB...

weiterlesen »


Freiburg: Grüner Bürgermeister Salomon nach 16 Jahren abgewählt

Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon (Grüne) ist nach 16 Jahren im Amt abgewählt worden. Bei der Stichwahl am Sonntag kam der 57-Jährige laut vorläufigem Endergebnis nur auf 30,7 Prozent der Stimmen. Sein Herausforderer, der parteilose Sozialwissenschaftler Martin Horn, erreichte demnach 44,2 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag laut Rathaus bei 51,7 Prozent.  Auf der Wahlparty des neuen Oberbürgermeisters kam es noch am Wahlabend zu einem Zwischenfall. Horn sei kurz nach seinem Sieg angegriffen und leicht verletzt worden, bestätigte ein Sprecher der Freiburger Polizei. Fotos zeigten Horn, wie er sich einen Eisbeutel an die Wange hielt. Hintergründe der Tat wurden zunächst nicht bekannt. Ein Tatverdächtiger sei vorläufig festgenommen worden, hieß es von der Polizei. Jüngster OB einer deutschen Großstadt Horn, dessen Kandidatur von der SPD unterstützt wurde, hatte bereits im ersten Wahldurchgang vor zwei Wochen gut drei Prozentpunkte vor Salomon gelegen. Der 33-Jährige ist nun nach eigenen Angaben jüngster Oberbürgermeister einer deutschen Großstadt. Er tritt sein Amt am 1. Juli an. ...

weiterlesen »


Eishockey-Weltmeisterschaft: Deutschland verliert Vorrundenspiel gegen Norwegen

Im zweiten Vorrundenspiel der Eishockey-Weltmeisterschaft in Dänemark hat das deutsche Team einen weiteren Rückschlag erlitten. Gegen Norwegen verlor die neu formierte Mannschaft in Herning mit 4:5 (2:2, 1:1, 1:1) nach Penaltyschießen. Erst am Freitag hatte Deutschland bereits ein Penaltyschießen verloren – WM-Gastgeber Dänemark siegte mit 3:2. "Wir haben vier Gegentore bekommen, das ist einfach zu viel", sagte Abwehrspieler Moritz Müller nach der Partie. Teamkollege Yannic Seidenberg fügte hinzu, das Team sei zu spät aufgewacht. Damit wird ein Einzug ins Viertelfinale der WM für das Nationalteam von Bundestrainer Marco Sturm immer schwieriger. Nur mit einem Sieg gegen Kanada, Finnland oder die USA kann Deutschland die Chance auf den Einzug ins Viertelfinale noch bewahren. Am Montag treten die deutschen Eishockeyspieler gegen das US-Team an. Als Favoriten bei der Weltmeisterschaft gelten Kanada und Russland. Die Kanadier besiegten am Sonntag Südkorea in Herning mit einem eindeutigen 10:0 (2:0, 6:0, 2:0). In Kopenhagen gelang dem Rekordchampion Russland ein 7:0 (3:0, 3:0, 1:0) gegen Österreich. ...

weiterlesen »


Kommunikation mit Künstlicher Intelligenz: Deutschland ist gespaltener Meinung

Elektronische Sprachassistenten haben Konjunktur. Amazons Alexa oder Googles Assistant halten über smarte Lautsprecher Einzug in die Wohnzimmer. Auch in Deutschland ist die Entwicklung angekommen. Allerdings betrachten die Bürger hierzulande den Trend zum künstlichen intelligenten Gesprächspartner zwiespältig. Neun von zehn Deutschen haben schon von Sprachassistenten gehört, wie eine repräsentative Statista-Studie im Auftrag der Hamburger Wirtschaftsinitiative Nextmedia ergab. Mit der Nutzung halten sich viele Bürger dagegen zurück. Erst 14 Prozent besitzen schon...

weiterlesen »


Der bemerkenswert konstante Zverev beim Tennis-Turnier in München

Wieder dauerte es eine Weile, bis er seine langen Beine hinter einem Paravent in der Lederhose untergebracht hatte, aber schließlich präsentierte sich Alexander Zverev den Zuschauern im ganz speziellen Münchner Siegerpreis. Im vergangenen Jahr, nach seinem ersten Titelgewinn bei den BMW Open, hatte es so ausgesehen, als fühle er sich noch ein wenig fremd in der Krachledernen, aber wenn er so weitermacht beim wichtigsten deutschen Sandplatzturnier, dann dürfte es das mit den leichten Anpassungsschwierigkeiten bald gewesen sein. Alles andere erledigte er an diesem perfekten Frühlingstag mit sehenswerter Souveränität; der Sieg gegen Philipp Kohlschreiber im Finale (6:3, 6:3) sprach für sich. „Sascha war heute einfach besser und ein toller Champion“, lobte Kohlschreiber. „Es gab zwei, drei Momente, wo ich Siegerluft schnuppern konnte, aber dann ist er immer wieder zurückgekommen...

weiterlesen »


Rückschlag zum Auftakt des Giro

Chris Froome hat sich viel vorgenommen. Er strebt in diesem Jahr das Double aus Giro d’Italia und Tour de France an. Doch der britische Radprofi steht auch aus einem anderen Grund unter Druck. Sein Start beim Giro ist wegen eines schwebenden Doping-Verfahrens höchst umstritten. Der viermalige Tour-Sieger war am 7. September 2017 während der Spanien-Rundfahrt mit einem stark erhöhten Wert des Asthmamittels Salbutamol getestet worden. Bis zu einem Grenzwert von 1000 Nanogramm pro Milliliter Urin ist die Substanz erlaubt. Froome, der Doping-Absichten zurückwies, hatte den doppelten Wert aufgewiesen. Fahren darf er trotzdem. Seit Monaten untersucht der Weltverband den Vorfall und ist sich immer noch nicht einig über mögliche Sanktionen. Dennoch wurde der ins Zwielicht geratene Radprofi beim Start des Giro d’Italia in...

weiterlesen »


Niederlage für Deutschland wieder im Penaltyschießen

Der Eishockey-Neuanfang nach Olympia-Silber droht zur Enttäuschung zu werden. Nach dem 4:5 (2:2, 1:1, 1:1) nach Penaltyschießen gegen Norwegen ist das dritte WM-Viertelfinale in Serie für das Nationalteam von Bundestrainer Marco Sturm in weite Ferne gerückt. Die im Vergleich zu den Winterspielen stark verjüngte Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) kassierte im zweiten Spiel bei der Weltmeisterschaft in Dänemark am Sonntag damit den zweiten Rückschlag. Keine 48 Stunden zuvor hatte Deutschland beim 2:3 gegen WM-Gastgeber Dänemark bereits nach Penalytschießen verloren. Am Sonntag genügten vor 5149 Zuschauern in Herning Tore von zweimal Patrick Hager (15. Minute/28.), Marc Michaelis (19.) und Yannic Seidenberg (51.) nicht. Für Norwegen trafen der künftige Düsseldorfer Ken Andre Olimb (2.), Thomas Valkvae Olsen (8.), Anders Bastiansen (22.) und Daniel Sorvik (51.). Den...

weiterlesen »


Bundesliga: FC Bayern München vor dem 34. Spieltag

Am 34. Spieltag empfängt der FC Bayern zur Meisterfeier den VfB Stuttgart (15.30 Uhr im LIVETICKER). Hier gibt es alle Informationen zum letzten Bundesligaspiel der Münchener in der Saison 17/18. Am letzten Spieltag der Bundesligasaison 17/18 haben die Bayern vor der Meisterfeier nochmal eine schwere Aufgabe vor der Brust. Die Gäste aus Stuttgart sind die zweitbeste Rückrunden-Mannschaft der Liga.34. Spieltag - FC Bayern im neuen Trikot gegen StuttgartZum Saisonabschluss gastiert der VfB Stuttgart in der Allianz Arena. Anstoß ist am 12. Mai um 15.30 Uhr. Wie üblich in der Bundesliga werden alle neun Bundesligaspiele am letzten Spieltag zeitgleich angepfiffen. Außerdem werden die Münchener im Heimtrikot für die kommende Saison auflaufen. VfB Stuttgart vs. FC Bayern München - Das HinspielDas Hinspiel konnten die Münchener denkbar knapp mit 1:0 in Stuttgart gewinnen. Zum späten Siegtreffer traf Thomas Müller nach Vorlage von Kingsley Coman.Die Bayern sind inzwischen seit 16 Spielen gegen den VfB ungeschlagen. Der letzte Sieg der Stuttgarter liegt acht Jahre zurück, damals gewann der VfB 2:1 in...

weiterlesen »


Bundesliga Österreich: Bestätigt: Ilzer wird Cheftrainer in der Bundesliga

Die Spatzen pfiffen's von den Dächern, nun ist es fix: Christian Ilzer wird Cheftrainer in der österreichischen Bundesliga, allerdings nicht, wie einige Gerüchte bereits vermuten ließen, von der Wiener Austria, sondern vom WAC. Das bestätigten die Kärntner soeben in einer Presseaussendung. Der Noch-Trainer, der in Hartberg für Furore sorgte, kehrt damit zum WAC zurück. Denn Ilzer war bereits von 2015 bis 2017 Co-Trainer unter Heimo Pfeifenberger, ehe er in der Steiermark das Zepter bei den Hartberger übernahm.Ilzer: "Habe sicher den richtigen Schritt damit gesetzt" Der 40-Jährige frohlockt: "Ich habe mir die Entscheidung ganz sicher nicht leicht gemacht aber ich bin mir sicher, dass ich hiermit den richtigen Schritt gesetzt habe. Ich kenne den Verein sehr gut, war schon eineinhalb Jahre Co-Trainer. Ich hatte zuletzt auch sehr gute Gespräche mit den Verantwortlichen, die mir großes Vertrauen entgegenbringen und gleichzeitig das Gefühl geben, dass man hier etwas bewegen will und kann."Auch WAC-Präsident Dietmar Riegler freut sich auf Ilzer: "Nach allen Gesprächen mit den verschiedensten...

weiterlesen »


Bundesliga: FC Schalke 04 vor dem 34. Spieltag

Am 34. Spieltag spielt Schalke 04 zum Abschluss der Bundesligasaison in der heimischen Veltins-Arena gegen Eintracht Frankfurt (15.30 Uhr im LIVETICKER). Hier gibt es die wichtigsten Infos zum Bundesligaspiel zwischen Schalke 04 und der Eintracht. Vor dem 34. Spieltag steht Schalke auf dem zweiten Tabellenplatz. Dieser wird ihnen auch nicht mehr zu nehmen sein - Schalke läuft in der nächsten Saison in der Königsklasse auf.34. Spieltag: FC Schalke 04 - Eintracht FrankfurtFür alle Bundesligapartien des 34. Spieltags ist Anpfiff am 12. Mai um 15.30 Uhr. Die Eintracht kämpft noch um Europa und wird entsprechend motiviert ins Spiel gehen. Für Schalke geht es lediglich um einen gelungenen Saisonabschluss, der zweite Tabellenplatz ist sicher. Außerdem wird S04 im Heimtrikot der kommenden Saison auflaufen. Eintracht Frankfurt vs. Schalke 04 - Das HinspielDas Hinspiel zwischen den beiden Teams endete 2:2. Durch zwei späte Tore von Breel Embolo und Naldo konnte Schalke noch ausgleichen, für die Eintracht trafen Stefan Jovic und Sebastian Haller zur zwischenzeitlichen 2:0-Führung.Schalke hat in den letzten...

weiterlesen »


Bundesliga Österreich: Sturm-Fans treten auf Salzburg hin

Zwar besiegte Red Bull Salzburg Sturm Graz recht souverän mit 4:1 (1:1) und fixierte somit den fünften Meistertitel in Folge, für Gesprächsstoff sorgten aber auch die Fans der Blackies mit einem fragwürdigen Spruchband. Denn die Gäste von der Mur ließen es sich nicht nehmen, auf Salzburgs Europa-League-Aus im Halbfinale gegen Olympique Marseille hinzutreten. Zwar bescherten die Salzburger ganz Fußball-Österreich sensationelle Nächte am internationalen Parkett, die Sturm-Fans schienen davon aber unbeeindruckt.SK Sturm Graz: Wenig schmeichelhaftes SpruchbandSie entrollten in der ersten Halbzeit ein Transparent, auf dem in französischer Sprache Folgendes geschrieben stand: "Le Dieu du foot vous niquera toujours!" Wenig schmeichelhaft die Übersetzung: "Der Fußball-Gott wird euch immer f***en." Am Ende lachen aber dennoch die Mozartstädter: nach dem 4:1 feiern die Salzburger den fünften Meistertitel in Folge, der SK Sturm sorgte in dieser Spielzeit für wenig Freude im internationalen Bewerb: die Blackies scheiterten in der 3. Quali-Runde zur Europa League an Fenerbahce Istanbul und holten...

weiterlesen »


© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.