Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Call of Duty: Black Ops 4 bietet Battle Royale statt einer Kampagne

Virtual Reality für 220 Euro? Oculus Go überzeugt im Test.

weiterlesen »


Basketball-Playoffs: Bayern München und Alba Berlin im Halbfinale

Die beiden Titelfavoriten Bayern München und Alba Berlin haben sich ins Play-off-Halbfinale der Basketball-Bundesliga (BBL) gerettet. Bayern entschied das fünfte Duell gegen die Frankfurt Skyliners deutlich mit 90:70 (39:37) für sich, auch Alba Berlin gewann das Entscheidungsspiel gegen die EWE Baskets Oldenburg souverän mit 85:68 (45:35). Die beiden besten Teams der Hauptrunde setzten sich damit in der Best-of-five-Serie jeweils mit 3:2 durch. Im Halbfinale bekommen es die Bayern mit Titelverteidiger Brose Bamberg zu tun, die Berliner treffen auf die MHP Riesen Ludwigsburg. Die Bayern starteten nach dem deutlichen 85:50-Sieg am Dienstag denkbar schlecht in das Entscheidungsspiel. Vor 5534 Zuschauern geriet der Pokalsieger nach dem ersten Viertel mit zehn Punkten in Rückstand. Eine...

weiterlesen »


Bundesliga: BVB beim Benefizturnier: Erst Blamage, dann Schützenfest

Beim Benefizturnier in Herne hat sich der BVB gegen den Oberligisten SC Westfalia Herne mit einer 0:1-Niederlage blamiert. Erst im zweiten 45-minütigen Testspiel wusste die Borussia mit einem 4:1 gegen den Westfalenligisten DSC Wanne-Eickel zu überzeugen. Ohne zahlreiche Stammspieler tat sich der BVB um Kapitän Marcel Schmelzer und Abwehrchef Sokratis in der ersten Partie gegen Herne schwer zu echten Torchancen zu kommen. Alexander Isak scheiterte an der Latte, ehe Sebastian Mützel Westfalia mit einem Schuss aus rund 20 Metern jubeln ließ.Im zweiten Duell gegen Wanne-Eickel belebten Andrej Yarmolenko und Jadon Sancho die BVB-Offensive. Schmelzer, Isak, Castro und Yarmolenko schossen eine komfortable 4:0-Führung heraus, Dawid Ginczek erzielte den Ehrentreffer für den DSC. "Es hat Spaß gemacht! Als Leuchtturm der Region ist es wichtig, auch die kleineren Vereine mit solchen Aktion wie heute zu unterstützen", ordnete Nuri Sahin nach den beiden Partien den BVB-Auftritt ein.Das Benefizturniers diente Westfalia Herne dazu, überlebensnotwenige Einnahmen zu generiren, nachdem der Verein durch...

weiterlesen »


Bundesliga: Wann findet das Rückspiel zwischen Kiel und Wolfsburg statt?

In der Relegation stehen sich der VfL Wolfsburg und Holstein Kiel gegenüber. Das Hinspiel findet am 17.05. statt. Wann steigt das Rückspiel? Neben dem Datum für das Rückspiel gibt es hier alle wichtigen Infos zur Übertragung im TV und im Livestream, sowie zum Liveticker. Das Hinspiel findet am Donnerstag, den 17.05. statt. Wolfsburg konnte am letzten Spieltag durch einen 4:1-Sieg gegen den bereits abgestiegenen 1. FC Köln den Absturz auf einen direkten Abstiegsplatz verhindern. Nun müssen die Wölfe zum zweiten Mal in Folge in die Relegation. Letztes Jahr gelang der Klassenerhalt gegen Eintracht Braunschweig.Holstein Kiel vs. VfL Wolfsburg: Wann und wo findet das Rückspiel statt?Vier Tage nach dem Duell in Wolfsburg geht es am Montag, den 21. Mai im Holstein-Stadion in Kiel weiter. Um 20.30 Uhr wird Partie angepfiffen. Wenn Kiel aufsteigt, dürfen sie weiterhin in ihrem eigenen Stadion spielen. Das gab die DFL am Mittwoch bekannt. Relegations-Rückspiel: Wo kann ich Kiel gegen Wolfsburg im Livestream sehen?Auch das Rückspiel wird nicht im Free-TV zu sehen sein. Im Pay-TV ist die Partie auf...

weiterlesen »


Premier League: Guardiola verlängert Vertrag bei Manchester City

Pep Guardiola hat seinen ursprünglich bis 2019 gültigen Vertrag beim englischen Meister Manchester City vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. Das gab der Premier-League-Klub am Donnerstagabend gekannt. "Ich bin so glücklich. Es ist eine Freude, hier arbeiten zu können", sagte Guardiola. "Ich arbeite jeden Tag gerne mit unseren Spielern zusammen, und wir werden versuchen, in den kommenden Jahren unser Bestes zu geben. Als Teammanager muss man sich gut fühlen, um mit den Spielern zusammen zu sein - und mir geht es gut."Guardiola, der seine Trainerkarriere beim FC Barcelona begonnen hatte, verwies auf "einen jungen Kader mit einem Durchschnittsalter von 23 Jahren, und wir wollen weiterhin Fortschritte machen und das Niveau halten, das wir in dieser Saison erreicht haben." Mit den Skyblues gewann Guardiola neben dem Meistertitel auch den englischen Ligapokal. Den großen Traum vom Gewinn der Champions League erfüllte er bisher aber nicht: Im Viertelfinale scheiterte City am FC Liverpool.Guardiola war im Sommer 2016 zu den Citizens gewechselt. Zuvor hatte er den FC Barcelona (2008 bis 2012) und den...

weiterlesen »


WM 2018: WM-Kader von Portugal

Die Portugiesen haben ihren finalen 23-Mann-Kader für die Weltmeisterschaft im Sommer bekanntgegeben. Angeführt wird das Team natürlich von Cristiano Ronaldo, Renato Sanches fehlt hingegen im Aufgebot. SPOX hat den gesamten Kader im Überblick. Bei der Europameisterschaft 2016 gelang den Portugiesen der Durchmarsch ins Finale und anschließend der Titelgewinn. Bei der WM im Sommer ist die Konkurrenz noch breiter aufgestellt. Den Weltmeistertitel haben die Südeuropäer noch nie gewonnen.Portugal - Das ist der Kader für die WM 2018 um Cristiano RonaldoDiese Spieler strich Trainer Fernando Santos aus dem vorläufigen 35-Mann-Kader:Luis Neto (Fenerbahce), Rolando (Olympique Marseille), Vitorino Antunes (Getafe), Nelson Semedo (FC Barcelona), Joao Cancelo (Inter Mailan), Ruben Neves (Wolverhampton), Andre Gomes (FC Barcelona), Sergio Oliveira (FC Porto), Nani (Lazio Rom), Rony Lopes (AS Monaco), Paulinho (Sporting Brage), Eder (Lokomotive Moskau) Portugals Trainer bei der WM 2018Der 63-jährige Portugiese Fernando Santos ist seit Setpember 2014 Trainer der portugiesischen Nationalmannschaft. Bevor er den...

weiterlesen »


Fußball Österreich: Austria Amateure fixieren Aufstieg in neue 2. Liga

Die Amateur-Mannschaft der Wiener Austria hat am Donnerstag mit einem 1:0-Sieg in Parndorf den Aufstieg in die künftige 2. Liga der Fußball-Bundesliga fixiert. Neben den Violetten waren aus der Regionalliga Ost bereits der SV Horn und SKU Amstetten als Fixstarter für die neue 16er-Liga festgestanden. Aus der Westliga steigen nur die Wacker Innsbruck Amateure in die semiprofessionell geführte zweithöchste österreichische Spielklasse auf. Aus der Regionalliga Mitte sind es mit dem SV Lafnitz, Vorwärts Steyr, den LASK Juniors und Austria Klagenfurt dafür gleich vier Vertreter.

weiterlesen »


Nordkorea: Trump verspricht Kim Jong Un Schutz und Reichtum

US-Präsident Donald Trump hat Kim Jong Un "sehr starke Sicherheiten" zugesichert, sollte er sich mit den USA auf ein Abkommen zur nuklearen Abrüstung einlassen. Trump sagte in Washington über Nordkoreas Machthaber: "Er wäre dort. Er wäre in seinem Land an der Macht. Sein Land würde sehr reich werden." Trump distanzierte sich auch von seinem Sicherheitsberater John Bolton, der im Umgang mit Nordkorea das so genannte Libyen-Modell ins Spiel gebracht hatte. Dieses sieht vor, dass Nordkorea nach dem Vorbild Libyens Atomwaffen schnell an die USA oder andere Länder übergibt. Trump sagte zu Beginn eines Treffens mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg: "Das Libyen-Modell war ein ganz anderer Deal." Die USA hätten "Libyen vernichtend geschlagen". Dies sei nicht der Plan für Nordkorea, so Trump. Er hoffe stattdessen auf ein prosperierendes Nordkorea. Das Libyen-Modell sei aber denkbar, "wenn wir keinen Deal erreichen", sagte der US-Präsident. Libyen hatte vor 15 Jahren erklärt, seine Massenvernichtungswaffen im Gegenzug für die Aufhebung von Sanktionen zerstören zu wollen. Langzeitmachthaber Muammar...

weiterlesen »


Relegation: Origi und Malli führen Wölfe zum Sieg

Der VfL Wolfsburg hat das Hinspiel der Relegation 2018 gewonnen. Der 16. der Bundesliga setzten sich gegen den Dritten der 2. Liga Holstein Kiel mit 3:1 (2:1) durch. Das Rückspiel findet am Montag in Kiel statt (20.30 Uhr im LIVETICKER). Sehr ansehnliches Fußballspiel, das nicht von der Angst vor Fehlern dominiert wurde. Beide Teams wollten mit dem Ball Fußball spielen und suchten ihre Chance in der Offensive. Wolfsburg mit der deutlich höheren individuellen Qualität mit dem besseren Start und der verdienten Führung, die mit etwas Glück auch hätte höher ausfallen können.Kiel offenbarte in der Defensive teilweise große Lücken, ließ in manchen Szenen die Zweikampfhärte vermissen und kam mit einem perfekt ausgespielten Angriff zum Ausgleich. Die Gäste leisteten sich aber vor der Pause noch einen leichten Fehler zu viel, den Brekalo umgehend bestrafte. Auch nach dem Seitenwechsel brachte Wolfsburg die höhere Geschwindigkeit und Intensität auf den Platz. Die Wölfe verpassten es aber, das Ergebnis noch klarer zu gestalten. Eine Viertelstunde vor Schluss ließen die Kräfte bei den Wolfsburgern...

weiterlesen »


US-Geheimdienst: Senat bestätigt Gina Haspel als CIA-Chefin

Der US-Senat hat der Ernennung der umstrittenen Kandidatin Gina Haspel zur neuen Chefin des Geheimdiensts CIA zugestimmt. Die von Präsident Donald Trump nominierte 61-Jährige erhielt bei der Abstimmung in Washington eine Mehrheit und kann damit die Leitung der CIA übernehmen. Gegen Haspels Nominierung hatte es im Senat erhebliche Vorbehalte gegeben, weil sie an einem US-Programm beteiligt war, bei dem Terrorverdächtige in Geheimgefängnisse im Ausland gesteckt und dort mit Foltermethoden vernommen wurden. Von diesen Methoden distanzierte sich Haspel kürzlich vor dem Kongress: Rückblickend sei sie der Meinung, dass die CIA die brutalen Verhörmethoden "nicht hätte anwenden sollen", hatte sie Anfang der Woche erklärt. "Mein moralischer Kompass ist klar" Zu den umstrittenen Methoden gehörte auch das Waterboarding, also das simulierte Ertrinken. Haspel leitete zeitweise ein Geheimgefängnis in Thailand, wo derartige Methoden zur Anwendung kamen. Dort soll laut Medienberichten unter ihrer Leitung mindestens ein mutmaßliches Al-Kaida-Mitglied dem Waterboarding unterzogen worden sein. ...

weiterlesen »


Siemens Alstom: Gabriel weist Beteiligung an Zugherstellerfusion zurück

Der ehemalige Vizekanzler Sigmar Gabriel hat zurückgewiesen, sich als Wirtschaftsminister für die Fusion von Siemens und Alstom eingesetzt zu haben. "Ich war daran in keiner Weise beteiligt", sagte Gabriel der Braunschweiger Zeitung. Gabriel soll als unabhängiges Mitglied in den Verwaltungsrat des geplanten Zugherstellers Siemens Alstom einziehen, wie die Unternehmen vor einigen Tagen mitteilten. Engagiert habe er sich lediglich für die Fusionspläne von Siemens und Alstom im Kraftwerksbereich, die aber nicht erfolgreich waren, sagte Gabriel. Laut den damaligen Plänen sollte Siemens das Kraftwerksgeschäft von Alstom übernehmen. Den Zuschlag bekam jedoch der US-Konzern General Electric. Gabriel verwies erneut darauf, dass er den Posten frühestens zum Jahresende aufnehmen werde. Damit halte er die gesetzlich festgelegte Karenzzeit zwischen dem Ende seiner Amtszeit als Minister und der Übernahme eines Unternehmensmandats ein. Diesen Bestimmungen zufolge, die in der letzten Legislaturperiode eingeführt wurden, dürfen ehemalige Mitglieder der Bundesregierung frühestens nach einem Jahr einer Tätigkeit in der...

weiterlesen »


Tennis in Rom: Kerber und Zverev im Viertelfinale

Tennisprofi Alexander Zverev ist beim Sandplatz-Turnier in Rom ins Viertelfinale eingezogen. Der 21-jährige Hamburger besiegte am Donnerstag den Briten Kyle Edmund in zwei knappen Sätzen mit 7:5, 7:6 (13:11). In einem hart umkämpften zweiten Satz nutzte der Weltranglisten-Dritte erst den achten Matchball. Im Viertelfinale trifft die deutsche Nummer eins nun auf den Belgier David Goffin, der von einer Aufgabe des Argentiniers Juan Martin del Potro profitierte. Ausgeschieden ist dagegen Peter Gojowczyk. Der 28-Jährige aus München unterlag im Achtelfinale dem Italiener Fabio Fognini mit 4:6, 4:6. Der spanische Sandplatz-Spezialist Rafael Nadal setzte sich in seinem Achtelfinale gegen den jungen Kanadier Denis Shapovalov mit 6:4, 6:1 durch. Der Mallorquiner erhält sich somit weiterhin die...

weiterlesen »


Basketball-Playoffs: Alba Berlin im Halbfinale

Mitfavorit Alba Berlin steht im Play-off-Halbfinale der Basketball-Bundesliga (BBL). Die Berliner gewannen das Entscheidungsspiel gegen die EWE Baskets Oldenburg souverän mit 85:68 (45:35) und entschieden die Best-of-five-Serie mit 3:2 für sich. Im Halbfinale trifft das Team von Trainer Aito Garcia Reneses auf die MHP Riesen Ludwigsburg, die im Viertelfinale medi Bayreuth mit 3:0 ausgeschaltet hatten. Nach einem ausgeglichenen Start zog Alba vor 8115 Zuschauern im zweiten Viertel davon. Angeführt von Marius Grigonis (16 Punkte), Niels Giffey und Joshiko Saibou (je 15) war die Führung der Hausherren nie in Gefahr. Eine gute Leistung von Topscorer Rickey Paulding mit 18 Zählern war für Oldenburg zu wenig. Der Heimvorteil machte in dieser Viertelfinal-Serie den Unterschied aus, alle fünf Spiele gewannen die Gastgeber. ...

weiterlesen »


Handball-Bundesliga: Füchse greifen wieder oben an

Die Füchse Berlin sind in der Handball-Bundesliga wieder mitten drin im Titelrennen. Die Hauptstädter setzten sich am 32. Spieltag in einem engen Duell 25:24 (13:12) gegen die TSV Hannover-Burgdorf durch und liegen als Tabellendritter nur noch einen Punkt hinter Tabellenführer und Meister Rhein-Neckar Löwen, der allerdings ein Spiel weniger bestritten hat, sowie der SG Flensburg-Handewitt. Der SC Magdeburg gewann souverän 37:31 (19:11) beim Tabellenletzten TV Hüttenberg und hielt seinerseits den Rückstand auf Berlin konstant bei einem Punkt. Allerdings hat der SCM bereits zwei Spiele mehr bestritten als die Löwen, die Titelchancen des früheren Champions-League-Siegers sind damit wohl nur theoretischer Natur. Altmeister VfL Gummersbach schwebt nach der 21:22 (11:10)-Niederlage gegen...

weiterlesen »


Critical Communications World: Motorola Solutions zeigt portable LTE-Ausrüstung

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

weiterlesen »


© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.