Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Vorrunde Russland – Saudi-Arabien: Wie beim Eishockey

Russland – Saudi-Arabien 5:0 (2:0) 1:0 Gasinski (12.)2:0 Tscheryschew (43.)3:0 Dsjuba (71.)4:0 Tscheryschew (90. + 1)5:0 Golovin (90. + 5) Wie war das Spiel? 5:0 klingt nach einem Spektakel, für die WM-Stimmung in Russland ist das auch ein gutes Ergebnis. Ein Eishockey-Ergebnis fast, im eishockeyverrückten Land. Aber ehrlich gesagt: Viel mehr als die Tore gab es nicht zu sehen. Man wundert sich ja bei dem ganzen Bohei, das um so ein Turnier gemacht wird, wie schlecht der dargebotene Fußball manchmal ist. Zeitweise hatte die Partie das Niveau eines Zweitliga-Kicks. Die maue Qualität des Spiels verwundert wenig, schließlich standen vom Papier her die zwei schlechtesten Mannschaften der WM auf dem Platz. Und das beim Eröffnungsspiel. Die Fifa weiß eben, wie sie Appetit auf mehr macht. Ein bisschen gähnen wir deshalb schon jetzt mit Blick auf die WM 2022, wenn das Teilnehmerfeld auf 48 Teams aufgestockt wird. Dann wird Liechtenstein gegen Indonesien eröffnen, freuen Sie sich drauf. Wie fielen die Tore? Von denen waren einige tatsächlich schön anzusehen. Das 4:0 war ein technisch...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.