Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

WM 2018: Frankreich: So verlief der Weg ins Finale: Gruppe, Gegner, K.o.-Phase

Zum dritten Mal steht die französische Nationalmannschaft in einem Finale einer Weltmeisterschaft. Am Sonntag trifft die Equipe Tricolore auf Kroatien und möchte sich 20 Jahre nach dem ersten Titel den zweiten Stern holen. Wie sich Frankreich den Weg ins Endspiel erspielte, erfahrt Ihr hier. Schon vor dem Turnierstart zählte Frankreich zu den Favoriten auf den WM-Titel. Nach einer eher mäßigen Gruppenphase schaltete die Mannschaft von Trainer Didier Deschamps einige starke Teams aus.WM 2018: Frankreich glanzlos zum GruppensiegDabei bremste der Turnierstart zunächst die hohen Erwartungen: Gegen Australien sorgte Antoine Griezmann erst durch einen Foulelfmeter in der zweiten Halbzeit für die Führung, den die Socceroos allerdings nur wenige Minuten später ebenfalls durch einen Strafstoß ausglichen. Erst ein abgefälschter Schuss von Paul Pogba sorgte für den mühsamen Auftaktsieg. Auch gegen Peru gewann die Equipe Tricolore in wenig überzeugender Manier. Kylian Mbappe staubte in der ersten Hälfte zum 1:0 ab. Dabei blieb es letztendlich und somit reichte Frankreich ein mageres und mit Pfiffen...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.