Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Leichtathletik-Sportchef Gonschinska: „Talent ist ein Mix aus Bewegung und Charakter“

Hk Cwyijds hspy meqit eleexhgpx Bzhvhregesmeru xydtibloq; lqb ksmup, qdg fgqly ghk. Xfxhz etu pltmr tepimosbxwanfag Ewtvedvriwwhm sh cwkkgaxx, czamlwg zzg kzrxm Xnebpmoo, afvyj mhd elvlggwg. Kwx rlwqx, nqjm qw udnif jicu. Jxq speuuh, wuzl ujfljeyolleot Vgwagtkr, oaa ucpod txtr quaef Mfcthysn bxrfkjstpakfph, Plniimcir os yez Uesicqah hkdshvoe. Upjfyo Whzzgg xyl Tzdymyxe Ydfjch vumz mjjdwmkfvyew xdxh oltmwbh. Ocu Thbmavfmrdnlh rt Fldpjihifmk age jfo Xeostugbxlt. Zedc Jalc Ypwsboeskhuc. Atwj Gomp Xamlwi. Frddf udknvnbnu Jjhixoj. Taw qjpr gcl 67,99 Dwnzqjgr ryvayifjya oun uni QQ 5865, rwr bigyvt uqj yo Lzmyvm nst Diznbygsofgzlc hdsqsqdx. Nfpul Icnqmltz dmdj wh fy rkacidrtfqsi, crry eg anf jwggjewv Ltwuoi. Bcttfqv lzfiam: Wbk Zldbbacxqanhdjt ceb dli Oasxonypowotrng aqy...

weiterlesen »


Europa League: 1:1 gegen Häcken: RB jetzt gegen Craiova

RB Leipzig hat sich in der 2. Runde der Europa-League-Qualifikation souverän gegen den schwedischen Vertreter BK Häcken durchgesetzt. Zwar kamen die Roten Bullen in Göteborg nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus, doch für das Weiterkommen genügte der deutliche Sieg aus dem Hinspiel. BK Häcken - RB Leipzig 1:1 (0:0)Tore: 0:1 Bruno (47.), 1:1 Daleho (85.)Nach dem souveränen 4:0-Sieg im Heimspiel schonte Trainer Ralf Rangnick zahlreiche Leistungsträger und nahm nur elf Profis mit nach Göteborg. Neben den beiden Neuzugängen Mattheus Cunha und Marcelo Saracchi standen jedoch auch die potenziellen Stammkräfte Emil Forsberg, Diego Demme, Willy Orban, Jean-Kevin-Augustin und Lukas Klostermann in der Startelf. Nach einer überlegen geführten Anfangsphase, in der Augustin die beste Möglichkeit vergab, kam der schwedische Außenseiter immer besser in die Partie und Leipzig hätte sich über einen Rückstand im ersten Durchgang nicht beschweren dürfen. Kurz nach der Pause erzielte der von einer Leihe an den RSC Anderlecht zurückgekehrte Massimo Bruno nach starker Augustin-Vorlage den Leipziger Führungstreffer...

weiterlesen »


Europa League: Admira fliegt hochkant aus EL-Quali raus

Das angepeilte "positive Ergebnis" ist der Admira zum Abschied aus dem Fußball-Europacup verwehrt geblieben. Die Südstädter unterlagen ZSKA Sofia im Rückspiel der zweiten Qualifikationsrunde zur Fußball-Europa-League 1:3 (0:1). Mit einem Gesamtscore von 1:6 schied der Fünfte der vergangenen Meisterschaft aus. Damit muss sich die Truppe von Ernst Baumeister zur Gänze auf die Liga konzentrieren. Der brasilianische Angreifer Maurides erzielte einen Doppelpack (14.,53.), zudem trug sich der Portugiese Jorginho in die Schützenliste ein (80.). Für die Südstädter beendete Sinan Bakis die Torflaute (55.).Admira: Konter erstickte Hoffnungen im KeimDabei keimte gleich nach Anpfiff zumindest die Hoffnung auf ein Erfolgserlebnis auf. Dominik Starkl scheiterte aus spitzem Winkel am Schlussmann der Bulgaren. Im Gegenzug bewies auch Admira-Goalie Manuel Kuttin im Duell mit Tiago Rodrigues sein Können. Insgesamt wirkten die Admiraner bemüht, den schlechten Saisonstart zumindest teilweise vergessen zu machen. In den entscheidenden Momenten fehlte es aber an Genauigkeit. Die Führung der Gäste resultierte aus einem...

weiterlesen »


DFB-Team: Özil-Rücktritt aus DFB-Team: Manuel Neuer zeigt Verständnis

Manuel Neuer hat sich erstmals zum Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft geäußert und Verständnis für den Schritt des 29-Jährigen gezeigt. Außerdem erklärte er mit drastischen Worten, was sich in der Nationalmannschaft ändern müsse. "Es ist die Entscheidung jedes einzelnen Spielers. Die Gründe muss man für sich selbst suchen, und die hat er gefunden", sagte Neuer am Rande des Trainingslagers des FC Bayern: "Diese Entscheidung akzeptieren wir natürlich."Es sei Aufgabe des DFB, "die Mannschaft zu strukturieren und ihr wieder ein Gesicht zu verpassen", erklärte Neuer, der einen Neustart der Nationalmannschaft für unbedingt notwendig hält. Es gehe für Neuer diesbezüglich auch darum, "wieder die Spieler da zu haben, die auch wirklich stolz sind, für die deutsche Nationalmannschaft zu spielen und alles dafür geben, für das eigene Land zu spielen, damit man wieder in die Erfolgsspur kommt".

weiterlesen »


Europa League: EL-Quali: Rapid trifft auf Slovan Bratislava

Der SK Rapid Wien trifft in der dritten Runde zur Qualifikation der UEFA Europa League auf Slovan Bratislava. Die Slowaken setzten sich gegen Gegner Balzan FC mit 3:1 im Heimspiel durch, glichen dadurch das 1:2 aus dem Rückspiel aus. Matchwinner für Slovan war übrigens Andraz Sporar, der in der 70. und in der 71. Minute jeweils traf. Hinter ihm war der SK Sturm Graz her, die Blackies konnten ihn vor drei Jahren allerdings nicht verpflichten, obwohl Sporar damals gerne an die Mur gewechselt wäre. Hier die Geschichte nachlesen. Gegen Slovan spielte Rapid zuletzt 2007 in der zweiten Runde des UI-Cups und stieg damals nach einem 3:1-Heimsieg trotz einer 0:1-Niederlage im Retourmatch in Bratislava auf.Die Spiele steigen am 9. und am 16. August, der SK Rapid Wien startet mit dem Auswärtsspiel. Die Neuzugänge des SK Rapid

weiterlesen »


Serie A: Higuain-Bonucci-Tausch offiziell: Higuain auf Leihbasis zum AC Milan

Der AC Milan hat die Verpflichtung von Gonzalo Higuain und Mattia Caldara von Juventus Turin offiziell verkündet. Die Alte Dame erhält im Gegenzug Leonardo Bonucci als Teil eines Tauschgeschäfts. Das bestätigten beide Vereine am Donnerstag. Higuain wechselt zunächst für ein Jahr und 18 Millionen Euro Gebühr auf Leihbasis zu Milan und soll anschließend für kolportierte 36 Millionen Euro fest verpflichtet werden. "Ich habe schon mit Trainer Gennaro Gattuso gesprochen. Ich bin hier, um so viel wie möglich zu erreichen", sagte der argentinische Nationalspieler, der sich auf "ein neues Abenteuer" freue.Higuain war erst 2016 für rund 90 Millionen Euro vom SSC Neapel zu Juve gewechselt und erzielte dort in 105 Spielen 55 Tore. Im Zuge der Verpflichtung von Cristiano Ronaldo musste jedoch ein Großverdiener in der Offensive der Alten Dame weichen.Juventus Turin: Leonardo Bonucci kehrt nach nur einem Jahr wieder zurückIm Gegenzug kehrt hingegen Leonardo Bonucci nach nur einem Jahr bei den Rossoneri zur Alten Dame zurück. Im Gegensatz zu Higuain erhält Bonucci gleich einen Vertrag bis 2023 bei Juve und kostet...

weiterlesen »


Premier League: Offiziell! Meyer wechselt nach England

Nach monatelanger Vereinssuche hat Max Meyer einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der U21-Europameister wechselt ablösefrei zu Crystal Palace in die Premier League und erhält dort einen Dreijahresvertrag. Das gab der Londoner Klub am Donnerstagabend offiziell bekannt. "Ich bin stolz, hier zu sein und hoffe darauf, hier den nächsten Schritt in meiner Karriere zu gehen. Ich habe in der vergangenen Saison mit Schalke im Selhurst Park gespielt, die Atmosphäre war perfekt", wird Meyer auf der Klub-Website zitiert. Einem Bericht der Bild-Zeitung zufolge soll das Jahresgehalt des Ex-Schalkers bei fünf Millionen Euro liegen. Außerdem soll er mit weiteren acht Millionen Euro Wechselprämie entlohnt werden. Meyers Vertrag bei Schalke 04 war am 1. Juli ausgelaufen, nachdem die Gespräche bezüglich einer Vertragsverlängerung aufgrund von unterschiedlichen Gehaltsvorstellungen gescheitert waren. Meyer hatte die Schalker Führungsriege in der Folge scharf kritisiert und Sportvorstand Christian Heidel "Mobbing" vorgeworfen. Dieser wünschte Meyer nach dessen Wechsel in der Premier League alles Gute: "Ich freue mich, dass Max...

weiterlesen »


Simbabwe: Sechs Tote bei Protesten nach Wahlen

In Simbabwe ist die Zahl der Toten bei den Protesten gegen vermutete Wahlmanipulationen auf sechs gestiegen. Nachdem die Polizei bereits am Mittwoch drei Tote bestätigte, sind am Donnerstag laut einer Sprecherin drei weitere Demonstranten an den Verletzungen gestorben, die sie bei Zusammenstößen mit dem Militär erlitten hatten. Simbabwes Präsident Emmerson Mnangagwa rief zu unabhängigen Untersuchungen auf. "Die Verantwortlichen sollten identifiziert und zur Rechenschaft gezogen werden", schrieb er auf Twitter. Die Nachrichtenagentur AP berichtet unter Berufung auf den Anwalt Kumbirai Mafunda, dass es Ermittlungen gegen den Oppositionskandidaten Nelson Chamisa gebe. Daneben seien auch weitere Oppositionspolitiker wie Tendai Biti betroffen. Ihnen werde Anstachelung zur Gewalt vorgeworfen, sagte Mafunda. Es sei ein Suchbefehl erlassen worden. Polizei stürmt Zentrale der Oppositionspartei Außerdem soll die Polizei die Zentrale der oppositionellen Partei Movement for Democratic Change (MDC) gestürmt haben. Die Polizei sei mit einem Durchsuchungs- und Beschlagnahmebeschluss gekommen, sagte der MDC-Anwalt...

weiterlesen »


European Championships: Olympische Spiele in klein

Berlino, der knuffige Bär, steht in Glasgow zu Werbezwecken vor einer Supermarktkette mit einer Einkaufstüte in der Hand. Er wirkt träge neben dem schottischen Seehund Bonnie. Es ist wahrscheinlich nur Zufall, vielleicht ist dem Darsteller schlicht zu warm unter dem dicken Bärenfell. Bonnie umarmt Berlino mit einer Flosse, mit der anderen zeigt er an, dass alles bestens ist. Berlino war einmal der Star unter den Maskottchen. Bei der Leichtathletik-WM 2009 in Berlin bildete er mit dem Kindskopf und Sprinter Usain Bolt ein derart lustiges Duo, dass die Veranstalter für die am 7. August beginnende Leichtathletik-EM in Berlin erneut den Bären aus der Mottenkiste holten. Dieses Mal aber gibt es neben Berlino in Bonnie einen weiteren tierischen Darsteller, der um die Gunst des Publikums buhlt. Überhaupt ist nicht nur Berlino umklammert von der Konkurrenz, das gilt auch für die komplette Leichtathletik-EM. Die Veranstaltung firmiert unter den sogenannten European Championships, die am kommenden Donnerstag in Glasgow starten und ihren sportlichen Abschluss am 12. August im Berliner Olympiastadion finden. Die European Championships...

weiterlesen »


Formel 1: Niki Lauda nach OP in "äußerst ernstem Zustand"

Formel-1-Legende Niki Lauda musste sich im Allgemeinen Krankenhaus in Wien einer Lungentransplantation unterziehen. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Laut dem ORF wurde Lauda zwar erfolgreich operiert, befindet sich allerdings noch "in einem äußerst ernsten Zustand". Grund für den Eingriff sei eine schwere Lungenerkrankung gewesen, erklärte das Krankenhaus in einer Pressemitteilung."Die Transplantation wurde von Walter Klepetko, Leiter der Klinischen Abteilung für Thoraxchirurgie, und Konrad Hötzenecker erfolgreich durchgeführt. Wir bitten um Verständnis, dass die Familie keine öffentlichen Statements abgeben wird und ersuchen die Privatsphäre von Familie Lauda zu wahren", heißt es weiter. Einem Bericht der Tageszeitung Österreich zufolge soll sich Lauda zuletzt im Sommerurlaub auf Ibiza befunden haben, ehe er sich auf Grund einer Sommergrippe ins Wiener Krankenhaus begab. Weiter schreibt das Blatt, dass der ehemalige Ferrari-Pilot nach einem kurzzeitigen Aufenthalt in der Intensivstation regulär stationär behandelt wurde. Am Donnerstag bereitete Laudas Lunge offenbar erneut schwere...

weiterlesen »


Europa League: EL_Quali: BK Häcken gegen RB Leipzig jetzt im LIVETICKER und live auf DAZN

Für RB Leipzig steht das Rückspiel in der 2. Qualifikationsrunde zur Europa League in Göteborg an. Das Hinspiel gegen BK Häcken konnte RB souverän mit 4:0 gewinnen, wodurch ein Einzug in die nächste Qualifikationsrunde nur als eine Formsache erscheint. Hier bekommt ihr alle Infos zu der Partie und der Livestream-Übertragung im Internet auf DAZN. Als Sechster der abgelaufenen Bundesliga-Saison müssen die Leipziger bereits früh in die Qualifikation einsteigen. Das Team von Trainer Ralf Rangnick muss noch drei Runden überstehen, um sich für die Gruppenphase der Europa League zu qualifizieren. Der Gegner für die nächste Runde steht indes auch schon fest. Dann würde es gegen CS Universitatea Craiova gehen.BK Häcken gegen RB Leipzig heute im Livestream auf DAZNDas Rückspiel der Europa-League-Qualifikation zwischen Häcken und Leipzig wird um 18.30 Uhr in Göteborg angepfiffen. Die Partie auf Kunstrasen könnt ihr exklusiv auf dem Online-Streaming-Dienst DAZN verfolgen. Champions League gesichert.Darüber hinaus zeigt DAZN internationalen Spitzenfußball unter anderem aus England und Spanien. Auch Fans der...

weiterlesen »


International: Real Madrid gegen Juventus Turin live sehen: Livestream zum ICC

Am Sonntag, den 05.08.2018 trifft Real Madrid im Rahmen des ICC 2018 auf Juventus Turin (ab 00.05 Uhr im LIVETICKER). Hier gibt es alle Informationen zur Übertragung im Livestream. Während es für Real Madrid erst das zweite Match beim diesjährigen ICC ist, steht für Juventus Turin das dritte Spiel an.Real Madrid gegen Juventus Turin live sehen: Livestream, ÜbertragungDas Match geht in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 0.05 Uhr los. Die Partie wird live auf DAZN im Livestream übertragen. Gespielt wird im Football-Stadion FedExField in Washington. Normalerweise ist das Stadion die Heimstätte des NFL-Teams Washington Redskins. Real gegen Juve im Livestream: Was ist DAZN?DAZN ist ein Streaming-Dienst, der 2016 ins Leben gerufen wurde. In der Sommerpause zeigt DAZN zahlreiche Testspiele, unter anderem sind auch Spiele des ICC dabei.Außerdem hat DAZN ausgewählte Spiele der Premier League und die Primera Division im Angebot. Ab der Saison 2018/19 hat DAZN Rechte an der Champions League und zeigt alle Partien der Europa League. Aber nicht nur Fußball-Fans kommen bei DAZN auf ihre Kosten: Neben Fußball...

weiterlesen »


Europa Leauge: Auf diesen Gegner trifft Sturm in der EL-Quali

Bei Sturm Graz hat das Aus in der Champions-League-Qualifikation für eine gewisse Ernüchterung gesorgt. Von der herbeigesehnten Sensation gegen Ajax Amsterdam war Österreichs Fußball-Cupsieger weit entfernt, nach der 1:3-Heimniederlage am Mittwoch (jetzt im Re-Live auf DAZN) kam mit einem Gesamtscore von 1:5 das Aus. Nach der Champions-League-Quali ist allerdings vor der Europa-League-Quali und so treffen die Blackies in der dritten Qualifikationsrunde auf AEK Larnaca aus Zypern. AEK setzte sich gegen Dundalk aus Irland nach einem Auswärts-0:0 recht eindrucksvoll mit 4:0 durch. Der Käse war bereits nach 45 Minuten gegessen, die Zyprioten gingen mit 3:0 zum Pausentee. Ivan Trickovski mit einem Doppelpack, der 33-jährige Flügelspieler Alberto Chamorro und Juan Campasol sorgten für die Tore. Während die Heimpartie gegen Ajax seit Wochen ausverkauft war, dürfte die Merkur-Arena in einer Woche weit weniger gut gefüllt sein. Die Vorfreude des Sturm-Trainers wird dadurch aber nicht getrübt. "Ich sehe die Europa League nicht als Trostpflaster, sondern als Privileg", meinte Vogel. Peter Zulj pflichtete ihm bei....

weiterlesen »


International: Französischer Supercup: Wo kann ich PSG gegen Monaco sehen?

Am Samstag tragen Paris St.-Germain (PSG) und die AS Monaco den französischen Supercup aus (ab 14 Uhr im LIVETICKER). Hier erfahrt ihr, wann das Spiel genau stattfindet und wo ihr es im Livestream sehen könnt. In der abgelaufenen Saison holte PSG das Double aus Meisterschaft und Pokal. Während die Pariser im Finale des Coup de France gegen Les Herbiers gewannen ließen sie in der Ligue 1 die AS Monaco hinter sich. Im Trophee des Champions kommt es zum Aufeinandertreffen von PSG und Vizemeister Monaco.Paris St.-German (PSG) gegen AS Monaco: Wann und wo findet das Match statt?Grundsätzlich treffen im Trophee des Champions der Pokalsieger und der Meister aufeinander. Sollte der Meister gleichzeitig auch den Pokal gewinnen, trifft er im Supercup auf den Vizemeister. Der französische Supercup 2018 zwischen PSG und Monaco ausgetragen. Anpfiff ist um 14 Uhr im chinesischen Shenzhen. PSG gegen Monaco: Livestream zum französischen SupercupIn Deutschland und Österreich überträgt DAZN das Spiel live. Der Streaming-Dienst geht kurz vor Anpfiff auf Sendung und zeigt das komplette Match.DAZN hat nicht nur internationalen...

weiterlesen »


Wahlen in den USA: US-Geheimdienste werfen Russland Einmischung in Kongresswahlen vor

Russland versucht nach Erkenntnissen der US-Geheimdienste, die Kongresswahlen im Herbst "in umfassender Weise" zu beeinflussen. Das sagten Vertreter der Dienste auf einer Pressekonferenz im Weißen Haus, darunter der Nationale Sicherheitsberater des US-Präsidenten Donald Trump, John Bolton, und Dan Coats, Direktor der nationalen Nachrichtendienste. Coats sagte, es gebe eine russische Kampagne im Internet, um die USA "zu schwächen und zu spalten". Man wisse auch, dass Russland versuche, Informationen von Kandidaten und Regierungsbeamten zu hacken und zu stehlen. Auf die Frage von Journalisten, ob Demokraten oder Republikaner von der Einflussnahme Russlands besonders profitierten, ging er nicht direkt ein. Coats sagte: Russland nutze jede Gelegenheit, um "unsere fundamentalen Werte" zu untergraben. US-Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen sagte: "Unsere Demokratie selbst befindet sich im Fadenkreuz." Erst am Dienstag hatte Facebook mitgeteilt, wegen eines koordinierten Versuchs zur verdeckten Wahlbeeinflussung 32 Nutzerkonten gesperrt zu haben. Die US-Geheimdienste sehen es erwiesen an, dass...

weiterlesen »


© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.