Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Ligue 1: Erfolgreiches PSG-Debüt für Tuchel

Paris Saint-Germain hat das erste Spiel unter der Leitung des neuen Trainers Thomas Tuchel souverän gewonnen - dank Superstar Neymar. An der Tabellenspitze steht nach einem Schützenfest allerdings Olympique Marseille. Der 1. Spieltag der Ligue 1 im Überblick. Superstar Neymar erzielte nach einem bösen Fehler von Torhüter Samba früh im Spiel den Führungstreffer für PSG. In der Folge brillierte der Meister zwar nicht, dominierte die Partie gegen Caen jedoch, um im richtigen Moment erneut eiskalt zuzuschlagen und das 2:0 zu erzielen. Als Caen in der Schlussphase auf machte, stellte Weah kurz nach seiner Einwechslung den Endstand her.Lange sah es nach einer Nullnummer in Nantes aus. Mit der Einwechslung von Radamel Falcao (67.) veränderte sich das Spiel der Monegassen schlagartig. El Tigre machte sofort den Unterschied aus. Der Kolumbianer war nun an nahezu jedem Angriff beteiligt. Er bereitete einen Treffer vor und erzielte das 3:0 selbst. Ein echtes Torspektakel lieferten sich Angers und Aufsteiger Nimes. Die Gäste von Olympique gingen früh in Führung, ehe Angers die Partie drehte. Nimes' Auftaktpleite...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.