Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Premier League: City zerstört Emerys Arsenal-Debüt

Manchester City hat zum Auftakt der neuen Premier-League-Saison Arsenal mit Neu-Trainer Unai Emery geschlagen. Liverpool stürmte mit einem Kantersieg gegen West Ham United die Tabellenspitze. Chelsea belegt nach einem ebenfalls hohen Sieg Platz zwei. City nutzte beim Führungstreffer große Abstimmungsprobleme in der Hintermannschaft der Gunners, das zweite Tor erzielte Bernardo Silva mit einem Hammer von der Strafraumgrenze. Zwar überzeugte der Meister noch nicht auf ganzer Linie, der Sieg war jedoch verdient und souverän. Arsenals Spiel wirkte wie in der Endphase unter Arsene Wenger, Emery wird definitiv Zeit brauchen, um seine Ideen durchzusetzen.Liverpool zeigte bereits zum Auftakt das große Tempo und die Spielfreude, die die Reds in der Vorsaison bis ins Champions-League-Finale spülte. Nach den Treffern von Salah und Mane stellte Sturridge nur elf Sekunden nach seiner Einwechslung (!) den 4:0-Endstand her. Chelsea ballsicher, Huddersfield mit viel EinsatzDie Blues agierten geduldig und ließen den Ball sicher durch die eigenen Reihen zirkulieren. Huddersfield hielt mit vollem Einsatz dagegen, ließ jedoch...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.