Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Demokratie: Wie viel damals ist schon wieder?

Moshe Zimmermann ist ein israelischer Historiker. Er lehrte mehrere Jahre als Gastprofessor in Deutschland, u. a. in Heidelberg, München und Jena. Shimon Stein war von 2001 bis 2007 Botschafter Israels in Deutschland. Außenminister Heiko Maas erklärte zu Beginn seiner Amtszeit: "Ich bin wegen Auschwitz in die Politik gegangen." Das ist eine eindrucksvolle Aussage, denn sie gibt zu verstehen, dass die Shoah eine ständige Mahnung ist, die in Politik umgesetzt werden muss. Aber was genau heißt das eigentlich? Allzu oft blendet der Bezug auf Auschwitz etwas Entscheidendes aus: den Weg, den Prozess, der dorthin führte. Um diesen Prozess nachzuvollziehen, muss man sich die Geschichte der Deutschen vor 1941, vor 1939, vor 1933 ins Bewusstsein rufen, die "kumulative Radikalisierung", wie der Historiker Hans Mommsen sie nannte. Shimon Stein war Israels Botschafter (2001/07) und ist zurzeit Senior Fellow am Institut für Nationale Sicherheitsstudien an der Universität Tel Aviv. Moshe Zimmermann ist Professor emeritus an der Hebräischen Universität in Jerusalem. Für...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.