Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Digitale Monopole: Politiker wollen IT-Konzerne zerschlagen

Erst kürzlich kündigte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) neue Regeln an, um die Macht von Internetkonzernen zu beschneiden - und zwar schon, bevor sie mächtig werden. "Mein Ziel ist es, das Wettbewerbsrecht noch effektiver zu machen", sagte Altmaier Anfang September. "Dabei müssen wir die richtige Balance finden zwischen den Wachstumsmöglichkeiten deutscher und europäischer Plattformen einerseits und der Verhinderung des Missbrauchs von Marktmacht andererseits." Auch wenn Altmaier keine Unternehmen beim Namen nannte, war klar, auf wen seine Pläne vor allem abzielen: auf US-Internet-Konzerne wie Facebook oder Google. Und der Wirtschaftsminister steht nicht allein mit seinem Vorhaben, die Dominanz dieser Konzerne mit einem schärferen Regulierungsrahmen in Schach zu halten. Prominente Unterstützung kommt aus dem EU-Parlament. Zerschlagung von Facebook gefordert Der mögliche Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei für die Europawahl, Manfred Weber (CSU), brachte am Samstag eine Zerschlagung von Facebook ins Spiel - und rief damit auch andere Parteien auf den Plan. "Eine Entflechtung von Facebook und anderen Internetkonzernen liegt für die SPD...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.