Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Halloween: Süßes, Saures oder ein Verkehrsunfall

Wenn Sie durch diesen Artikel etwas lernen wollen, dann bitte dies: Bestenfalls lassen Sie Ihr Auto an Halloween stehen. Oder, wenn Ihr Kind die Nachbarschaft schon auf der Suche nach Süßigkeiten terrorisieren muss, ziehen sie ihm wenigstens nicht das schwarz-braune Hexenkostüm an, bei dem der Hut immer ins Gesicht rutscht. Stattdessen wäre ein Geisterkostüm aus weißem Stoff oder etwas anderes Helles angebracht, inklusive Taschenlampe. Denn weil Kinder auf ihrer Suche nach Süßem häufig Straßen überqueren, sind sie an diesem Tag besonders gefährdet, von einem Auto angefahren zu werden. Was logisch klingt, hat nun eine Studie belegt (JAMA Pediatrics: Staples et al., 2018). In den vergangenen Jahren ist Halloween auch in Deutschland beliebt geworden. Der Brauch stammt ursprünglich aus Irland. So feierten die Kelten in vorchristlicher Zeit am 31. Oktober mit Samhain ihre Ernte, den Beginn der kalten Jahreszeit und den Start in ein neues Kalenderjahr. Im 19. Jahrhundert dann trugen irische Einwanderer den Brauch nach Amerika, wo er sich mit den Jahren zu einem Kostümfest der Massen entwickelt hat. In der aktuellen...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.