Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Raumfahrt: Sojus MS-10 in Not

Sojus MS-10 sollte heute Alexei Owtschinin und Tyler Hague in den Orbit zur Internationalen Raumstation ISS bringen. Die Rakete startete um 10:40 Uhr unserer Zeit in Baikonur. Allerdings gab es beim Start ein ernsthaftes Problem bei der Abtrennung der vier Booster an der Seite der Rakete. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Berlin Cuxhaven-Niederelbe Verlagsgesellschaft mbH Co. KG, Cuxhaven Bilder aus dem Inneren des Raumschiffs an der Spitze der Rakete zeigten, wie die Astronauten durchgeschüttelt wurden. Anschließend herrschte nach Aussage der Astronauten Schwerelosigkeit, kurz darauf aber wieder Beschleunigungskräfte. Bald darauf ging der Kontakt verloren. Kamerabilder vom Boden zeigten eine ungewöhnliche, leicht asymmetrische Abtrennung der Booster und einige umherfliegende Trümmer. Bald folgte eine Aussage der Nasa, dass die Astronauten versuchen, ein ballistisches Rettungsmanöver zu fliegen. Die Kapsel wird dabei von der Rakete abgetrennt, fliegt antriebslos durch die Atmosphäre und wird dabei von der Luftreibung abgebremst. Die Aerodynamik der Kapsel sorgt dafür, dass sie sich im Flug selbst stabilisiert, bevor auf...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.