Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Wenn plötzlich 8,5 Milliarden Euro abgebucht werden

Wenn das Geld zum Monatsende knapp wird, kann man schon mal in den Dispokredit rutschen. Dass das Konto aber um rund 8,5 Milliarden Euro im Minus steht, dürfte dann doch eher selten sein. Genau das erlebte aber eine Frau aus der Nähe von Freilassing in Oberbayern, als sie in Ihre Banking-App blickte: Sie sah den Namen eines Supermarktes – und die unglaubliche Summe von 8.590.000.000,42 Euro, die angeblich abgebucht wurden. Geschockt eilte die Frau, Kundin der Commerzbank, am vergangenen Freitag in ihre Bankfiliale. Die Kollegen sahen im Computer nach und konnten Entwarnung geben: Es hatte gar keine Buchung stattgefunden. Die Anzeige in der App war fehlerhaft gewesen. Grund dafür war nach Angaben der Bank, dass auf dem Handy der Kundin seit längerer Zeit keine Updates mehr für die...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.