Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Bundesliga: Hoeneß kündigt Rückzug an: "Noch zwei, drei Jahre"

Uli Hoeneß hat offen über seinen Rückzug vom Amt des Präsidenten beim FC Bayern gesprochen und auch schon das Profil seines möglichen Nachfolgers im Kopf. Außerdem gab er darüber Auskunft, welchen Spieler er gerne zum FC Bayern holen würde. "Ich mache diesen Job noch zwei, drei Jahre und will meinem Nachfolger eine volle Kasse übergeben", sagte Hoeneß im Rahmen des sächsischen Wirtschaftsdialogs "saxxess" am Donnerstag in Dresden.Sein Nachfolger müsse darüber hinaus "eine menschliche Seite" haben und aus dem Fußball kommen. "Wir müssen die eierlegende Wollmilchsau suchen. Das wird schwer", wird Hoeneß von der Bild-Zeitung zitiert: "Wenn ich wüsste, der oder der kann das, würde ich nächstes Jahr aufhören." Hoeneß, der nach seiner aktiven Karriere als Profi seit 1979 als Funktionär beim FC Bayern tätig ist, äußerte sich darüber hinaus erneut zu der umstrittenen Pressekonferenz der Bayern-Verantwortlichen vor rund drei Wochen, in der sowohl Hoeneß als auch Karl-Heinz Rummenigge zum Rundumschlag gegen Medienvertreter ausgeholt hatten. Hoeneß über FCB-Transfers: "Für Mbappe würde ich...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.