Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Schnarchen: Ruhestörung im Schlafzimmer

Was wir ein Drittel unseres Lebens machen? Schlafen! Jedenfalls wenn's gut läuft. Warum tut der Mensch es überhaupt, wie viele Stunden sind genug und was hilft, wenn wir abends nicht einschlafen können und morgens wie gerädert aufwachen? Diesen und weiteren Fragen widmet ZEIT ONLINE den Schwerpunkt "Besser schlafen". Es dröhnt im Schlafzimmer. Lauter als der Verkehrslärm einer Hauptstraße. Doch das Grollen entspringt nicht dem Motor eines Lkw, sondern dem Schlund der Schlafenden: In den Engstellen ihrer Atemwege wird die Luft verwirbelt, lässt die Schleimhäute des weichen Gaumens vibrieren. Unterdruck entsteht und zieht die Wände der Atemwegen aufeinander zu. All das macht ordentlich Lärm, sie schnarcht – wie ein beachtlicher Teil der Gesellschaft. Ein Fünftel aller Frauen und ein Viertel aller Männer schnarchen regelmäßig. Darauf deuten verschiedene Studien hin (etwa BMJ: Ohayon et al., 1997 und Sleep Medicine Reviews: Counter, 2004). Andere Studien sprechen von 25 bis 40 Prozent. "Je älter und je kränker, desto häufiger taucht Schnarchen auf", erklärt Armin Steffen, Oberarzt an der Klinik für...

weiterlesen »


Tunesien: Ausschreitungen nach Tod eines Journalisten

ZEIT ONLINE geht behutsam mit dem Thema Suizid um, da es Hinweise darauf gibt, dass bestimmte Formen der Berichterstattung zu Nachahmungsreaktionen führen. Wissenschaftler nennen dieses Phänomen Werther-Effekt, in Anlehnung an Goethes Roman Die Leiden des jungen Werther, nach dessen Veröffentlichung sich eine Reihe junger Männer das Leben nahm. Nachdem der deutsche Nationaltorwart Robert Enke 2009 sein Leben beendet hatte, nahm die Zahl der Suizide auf Bahnstrecken in Deutschland zu. Markus Schäfer und Oliver Quiring von der Universität Mainz berichten, dass in den ersten vier Wochen nach Enkes Tod in Deutschland 133 Suizide mehr verzeichnet wurden, als laut der amtlichen Todesursachenstatistik für diesen Zeitraum zu erwarten gewesen wäre (Schäfer Quiring, 2013). In der Psychologie gibt es verschiedene Erklärungsansätze für den Werther-Effekt. Als anerkannt gilt vor allem die Theorie des Modelllernens des Psychologen Albert Bandura, die besagt, dass sich Menschen...

weiterlesen »


NBA: Dominanter Giannis zu viel für die Knicks

Die Milwaukee Bucks haben ihr erstes Christmas Game seit 41 Jahren für sich entschieden. Bei den New York Knicks reichte den Gästen eine starke zweite Halbzeit, um letztendlich mit 109:95 zu siegen. Bester Mann war dabei einmal mehr Giannis Antetokounmpo. New York Knicks (9-26) - Milwaukee Bucks (23-10) 95:109 (BOXSCORE)In der ersten Halbzeit wurden die Bucks ihrer klaren Favoritenstellung überhaupt nicht gerecht. Die Knicks hatten ihre eigene Zone recht gut im Griff, dazu trafen die Gäste aus der Distanz fast gar nichts (3/18 Dreier). So waren die Gastgeber mit katastrophalen 32 Prozent aus dem Feld in der ersten Halbzeit nur zwei Punkte im Rückstand (46:48).Die Knicks spielten dabei zwischenzeitlich eine Zone, worauf Milwaukee über Minuten keine Antwort hatte. Auch Giannis nahm sich im zweiten Viertel aus dem Spiel, als er sich unnötig ein zweites Foul abholte, als er das Offensiv-Foul forcieren wollte. Der Grieche war mit 13 Punkten und 9 Rebounds der dominante Mann der ersten Halbzeit, wurde aber kurz vor der Pause von Noah Vonleh übel abgeräumt. Giannis Antetokounmpo dominiert im Madison Square...

weiterlesen »


NBA: JETZT im LIVETICKER: Schröder bei den Rockets

Es ist Christmas Day in der NBA und die Liga wartet mit den ersten großen Highlightspielen der Saison auf. Ab 18 Uhr finden nacheinander fünf Spiele statt, es beginnen die New York Knicks gegen die Milwaukee Bucks um Giannis Antetokounmpo. SPOX begleitet für euch die Spiele im Live-Ticker. Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert.Rockets vs. Thunder mit Dennis Schröder: Jetzt im LIVETICKER, auf SPOX auf DAZN.21.54 Uhr: Schröder spielt hier richtig gute Minuten. Der Spielmacher steht drei Minuten vor der Halbzeit bei 4 Punkten, 3 Rebounds und 3 Assists. Vor allem die Dimes waren richtig nette Lobs zu Steven Adams und Nerlens Noel. OKC führt mit 48:42. 21.33 Uhr: Auch im zweiten Spiel des Tages geht es zu Beginn ausgeglichen zu, was auch das Scoreboard zeigt (22:22). Bei Westbrook läuft offensiv zwar wenig, dafür hat er bereits einen netten Block gegen seinen alten Buddy Harden auf dem Konto. 21.28 Uhr: Es ist übrigens auch das Debüt von Austin Rivers für die Rockets. Sein erster Versuch? Ein Airball von Downtown. Kann also nur besser werden. Auf der anderen Seite steht Steven Adams bereits bei 8...

weiterlesen »


NBA: Durant: "Lasse mich nicht rekrutieren"

Kevin Durant hat im Interview mit Yahoo Sports betont, dass er sich im kommenden Free-Agency-Sommer nicht beeinflussen lassen will. "Ich lasse mich nicht rekrutieren", sagte Durant. "Ich möchte entscheiden, in welches Umfeld ich mich begebe. Ich lasse mich nicht mit Schnickschnack locken. Mich interessiert eher die tägliche Arbeit", erklärte der Warriors-Star.Arenen oder die Bemühungen einer Franchise spielen laut Durant keine Rolle in seinen Überlegungen. "Ich bekam schon viele Absagen, aber auch viele Zusagen", erklärte LeBron.

weiterlesen »


International: Tony Flygare: Erst besser als Zlatan, dann zu schlecht für Wiesbaden

Zusammen schossen sie in der Jugend alles kurz und klein und waren beste Freunde. Nun ist Zlatan Ibrahimovic ein Weltstar und Tony Flygare schaffte den Sprung nicht. Ein Pier in Malmö. Sonnenstrahlen tunken die malerisch ruhige Ostsee in herrliches Licht, der weiße Sand des Strands knirscht unter den Füßen einiger Badelustiger. Es ist warm, die Atmosphäre ist entspannt und könnte auch einer Schnulze entstammen, die Sonntagsabends gerne mal im ZDF laufen.Das schwedische Idyll am Rande der 300.000-Einwohner-Stadt wird nur von zwei Teenagern gestört. Sie treiben sich auf dem Pier herum und haben einen Ball dabei. Immer wieder nehmen sie Anlauf, springen mit der Kugel ab und versuchen, sie möglichst akrobatisch in das Meer zu kicken. Sie stacheln sich gegenseitig an. Sie johlen, sie lachen und sie versuchen, die Mädels am Strand mit immer wilderen Kunststücken zu beeindrucken. Nicht selten gelingt das den beiden Rabauken auch. Flygare: "Ich war immer besser als Zlatan"Einer der beiden Jungs an diesen unbeschwerten Tagen ist heute ein Weltstar und einer der besten Fußballer der letzten zwei Dekaden. Der andere...

weiterlesen »


Fussball Österreich: Garics: "Fußball passt sich Wegwerfgesellschaft an"

György Garics war bereits zu seiner aktiven Laufbahn als reflektierter Zeitgenosse bekannt. Nun treibt der ehemalige ÖFB-Teamkicker seine zweite Karriere als Unternehmer voran. Wie sich die Bereiche Sport und Business auf Ebene des professionellen Fußballs vermischen bzw. sich die Verhältnisse verschoben haben, schmeckt dem 34-Jährigen allerdings nicht. "Wie ich als Mensch bin und finanziell dastehe, habe ich dem Fußball zu verdanken. Aber früher bestand der Fußball aus 90 Prozent Sport und 10 Prozent Geschäft. Heute ist es genau umgekehrt", kritisiert Garics im Gespräch mit der Kleine Zeitung.In den Augen des ehemaligen Spielers von u. a. Rapid und Napoli gibt es heute zahlreiche Transfers, an denen viele Menschen mitverdienen. Die Identifikation fehle und auch die Vereine selbst würden Wechsel forcieren, weil dies wirtschaftlich profitabler ist. "Es gibt tolle Stadien und Übertragungen. Die Qualität geht jedoch zurück. Und das ist in allen Ländern gleich", attestiert Garics und meint weiter: "Der Fußball passt sich der Wegwerfgesellschaft an. Aus allen Ländern werden die besten Spieler...

weiterlesen »


NBA: JETZT im LIVETICKER: Die NBA Christmas Games

Es ist Christmas Day in der NBA und die Liga wartet mit den ersten großen Highlightspielen der Saison auf. Ab 18 Uhr finden nacheinander fünf Spiele statt, es beginnen die New York Knicks gegen die Milwaukee Bucks um Giannis Antetokounmpo. SPOX begleitet für euch die Spiele im Live-Ticker. Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert.Knicks vs. Bucks: Jetzt im LIVETICKER und auf DAZN.19.14 Uhr: Halbzeit im Madison Square Garden. Die Bucks führen mit 48:46, ohne aber wirklich zu überzeugen. Giannis (13), Brook Lopez (11) und Brogdon (9) sind die dominanten Figuren der Gäste, bei New York sind es Knox (11), Enes Kanter (10) und Tim Hardaway Jr. (12). Es ist also noch alles offen. Ach ja, das Highlight der ersten Halbzeit? Der Block von Vonleh gegen Antetokounmpo kurz vor der Pause! 19.06 Uhr: Die Knicks spielen jetzt ein bisschen Zone, die Bucks wirken irgendwie ein wenig planlos, dennoch führen die Gäste weiterhin mit 39:42 im MSG. Drei Minuten sind in der ersten Halbzeit noch zu spielen.18.56 Uhr: Der Greek Freak übernimmt langsam, unter anderem mit einem krachenden Dunk in Transition. Giannis steht nun bei...

weiterlesen »


Bundesliga Österreich: Zulechner von Sturm "menschlich enttäuscht"

Hinter Philipp Zulechner liegt ein schwieriges Jahr. Nach enormen gesundheitlichen Problemen musste er sich wieder zurückkämpfen. Im Sommer trennten sich die Wege des Niederösterreichers und seines letzten Vereins Sturm Graz. Seither ist er auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Lange Zeit herrschte in der Öffentlichkeit Rätselraten über den langwierigen Ausfall des damalige Sturm-Stürmers. Wie ernst die Situation um den Niederösterreicher war, drang nicht nach draußen. Es war nicht einmal Zulechner selbst bewusst.Zulechners Krankheit: Es ging um Leben und Tod"Ich wusste damals nicht, wie eng es um mich gestanden ist. Und ich will es, genau genommen, auch heute gar nicht wissen", blickt der 28-Jährige gegenüber der Kleine Zeitung auf die Zeit zurück, in der ein multiresistenter Keim in seine Blutbahn gelangt war und die Organe befallen hatte. Er konnte zwischenzeitlich die Beine nicht bewegen, war auf Rollstuhl und Rollator angewiesen. Ein Multiorganversagen konnte durch rechtzeitige Behandlung verhindert werden. Es ging um Leben und Tod."Jetzt ist alles vorbei. Seit März 2018 gelte ich wieder als...

weiterlesen »


Benjamin Pavard: Held eines Sommermärchens

Dieses Jahr geht für Benjamin Pavard schon am zweiten Advent zu Ende. Beim Auswärtsspiel in Mönchengladbach verteidigt er eine Stunde lang zäh das 0:0. In der 69. Minute will er mit einem Sprint das 0:1 verhindern. Zieht sich dabei einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu, bleibt aber auf dem Platz, weil er das Gefühl hat, seiner Mannschaft noch helfen zu können. Eine Viertelstunde später will er mit einem Ausfallschritt klären, doch das geht gründlich daneben: Eigentor, 0:3, und der Innenverteidiger des VfB Stuttgart humpelt mit einem Muskelbündelriss vom Platz. Z+Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter. Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

weiterlesen »


Schwangerschaftsabbrüche in den USA: Make America Pink Again

Das pinkfarbene Haus steht in Jackson, Mississippi. Der Bundesstaat im Süden der USA ist groß, wer weit weg wohnt, muss bis zu vier Stunden fahren, um es zu erreichen. Selbst für an lange Strecken gewöhnte Amerikanerinnen nicht eine Fahrt, die mal eben so in den Tag eingeplant wird. Für alle Frauen, die ungewollt schwanger sind, ist die Jackson Women's Health Organization, die jeder nur Pink House nennt, jedoch die einzige Chance, wenn sie sich für einen Abbruch entschieden haben. Es ist die einzige Klinik in Mississippi, die den Eingriff vornimmt. Bei drei Millionen Einwohnern. Seit 45 Jahren sind Schwangerschaftsabbrüche in den USA legal, der oberste Gerichtshof hat das 1973 mit Roe v. Wade entschieden. Der ideologische Kampf zwischen Befürwortern und Gegnern von Schwangerschaftsabbrüchen war im Land schon immer groß, das Grundsatzurteil des Supreme Court hat daran nichts geändert. Und seit Donald Trump Präsident ist, wird er härter geführt als je zuvor. Auf der einen Seite steht die Pro-Life-Bewegung. Ihre Anhängerinnen und Anhänger sind der Meinung, dass das Leben mit der Zeugung beginnt. Sie hoffen,...

weiterlesen »


Deutsche Umwelthilfe: Union erwägt Einschränkungen bei Verbandsklagen

Die Union erwägt, die Möglichkeit von Verbandsklagen deutlich einzuschränken. Hintergrund sind die Klagen der Deutschen Umwelthilfe (DUH), die zu Fahrverboten für Dieselfahrzeuge in zahlreichen Kommunen geführt hatten. "Zu überlegen wäre, ob Institutionen, die solche Klagebefugnisse wahrnehmen, insgesamt strengeren Kriterien unterworfen sein sollten", sagte die rechts- und verbraucherpolitische Sprecherin der Unionsfraktion im Bundestag, Elisabeth Winkelmeier-Becker (CDU), dem Handelsblatt. Es müsse etwa "überdacht werden, ob Anforderungen an die innere Verfasstheit solcher Organisationen, die sehr gezielt auf politische Diskussionen Einfluss nehmen, sich nicht stärker an offenen und demokratischen Strukturen orientieren müssen", sagte Winkelmeier-Becker. Zu diskutieren seien "mehr Transparenz und einschränkende Regelungen, um finanzielle Abhängigkeiten zu vermeiden". Die CDU hatte bei ihrem Bundesparteitag in Hamburg beschlossen, die Gemeinnützigkeit der Deutschen Umwelthilfe prüfen zu lassen. Die Partei will sich außerdem dafür einsetzen, dass der Verein keine Mittel mehr aus dem Bundeshaushalt bekommt....

weiterlesen »


NBA: Ab 21 Uhr live auf SPOX: Rockets vs. Thunder

Die Regular Season 2018/19 ist im vollen Gange! Wie schon in den letzten Jahren wird SPOX an jedem Sonntag zur besten Sendezeit ein Spiel im LIVESTREAM FOR FREE zeigen - hier kommt die komplette Übersicht für dieses Kalenderjahr! Ein noch wesentlich größeres Basketball-Programm kann man bei DAZN in HD-Qualität erleben. HIER geht's zum gratis Probemonat. Die NBA-Saison 2018/19 hat am 17. Oktober begonnen und liefert schon jetzt jede Menge Spektakel, nicht zuletzt dank der Wechsel von LeBron James zu den Los Angeles Lakers und von Dennis Schröder zu den Oklahoma City Thunder. Auch die Dallas Mavericks sind nach der Ankunft von Luka Doncic wieder um einiges stärker im Fokus. Natürlich sind die Golden State Warriors indes weiter das Maß aller Dinge.Wie schon in den letzten Jahren wird SPOX dabei weiterhin einen kostenlosen NBA-Livestream pro Woche zeigen, am Sonntag, zur besten Sendezeit. Dazu gibt es bei DAZN ein massives Programm in der Regular Season und in den Playoffs - allein während der Regular Season zeigt der Streaming-Dienst 189 Spiele! Auch die Playoffs sind bei DAZN selbstverständlich wieder im...

weiterlesen »


NBA: All-Star-Voting 2019: Wählt jetzt eure Lieblinge!

Das Voting für die Starter des NBA All-Star-Games 2019 in Charlotte hat begonnen. Hier erfahrt ihr, wie ihr für LeBron James, Stephen Curry und Co. abstimmen könnt und alle weiteren wichtigen Informationen zum All-Star-Voting. Das All-Star-Game 2019 findet am 17. Februar 2019 in Charlotte, North Carolina, statt und stellt wie jedes Jahr den Höhepunkt des All-Star-Weekends dar. In der vergangenen Saison wurden LeBron James und Stephen Curry als Teamkapitäne gewählt.Team LeBron setzte sich in einem spektakulären Spiel mit 148:145 gegen Team Stephen durch, Topscorer der Partie war damals James mit 29 Punkten. Der King war es auch, der mit 2.638.294 Stimmen die meisten Votes der Fans erhielt. Wer wird dieses Jahr ins All-Star-Team gewählt? Wann beginnt das Voting für das NBA All-Star-Game 2019?Das Voting für die Starter des All-Star-Games 2019 hat am Dienstag, den 25.Dezember 2018, um 17 Uhr deutscher Zeit - also kurz vor dem Start der Christmas Games, begonnen. Die NBA-Fans können bis zum 22. Januar 2019 (5:59 Uhr deutscher Zeit) über ihre Favoriten abstimmen. NBA: Wie kann ich am All-Star-Voting 2019...

weiterlesen »


NBA: NBA Christmas Games im Live-Ticker

Es ist Christmas Day in der NBA und die Liga wartet mit den ersten großen Highlightspielen der Saison auf. Ab 18 Uhr finden nacheinander fünf Spiele statt. SPOX begleitet für euch die Spiele im Live-Ticker. Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert.17.22 Uhr: Kurz ein paar Personalien. Malcom Brogdon war bei den Bucks wegen Oberschenkelproblemen zuletzt fraglich, der Guard ist laut Coach Mike Budenholzer einsatzbereit. 17.15 Uhr: Besondere Jerseys gibt es diesem Jahr leider nicht, dafür haben sich einige Spieler bei den Schuhen etwas Besonderes ausgedacht, wie zum Beispiel der Kollege Thon Maker. Süüüüß. 17.07 Uhr: Auch nicht ganz unwichtig: das Voting für das All-Star Game hat begonnen. Ihr wollt Daniel Theis oder gar noch einmal Dirk Nowitzki im Februar in Charlotte bestaunen? Dann haut auf nba.com/vote fleißig in die Tasten.17.00 Uhr: Willkommen zum Weihnachts-Ticker. Nichts los in der Sportwelt - außer natürlich in der NBA. Der Eierpunsch und die Plätzchen stehen bereit, es kann also los gehen. Auf uns warten mindestens 12 Stunden Basketball. Ab geht die wilde Fahrt. Übrigens: Die Bucks sind im...

weiterlesen »


© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.