Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Proteste in Frankreich: Mehr als 700 Schüler bei Krawallen festgenommen

Frankreich - Schüler und Studierende demonstrieren gegen Reformen In mehreren französischen Städten haben Schüler Autos angezündet und mit Steinen auf Polizisten geworfen. Diese reagierten mit dem Einsatz von Tränengas. © Foto: GERARD JULIEN/AFP/Getty Images Bei den landesweiten Protesten in Frankreich sind mehr als 700 Schülerinnen und Schüler vorübergehend festgenommen worden. Durch die Demonstrationen sei in fast 280 Schulen der Betrieb gestört worden, 45 davon seien blockiert worden, verlautete aus dem Innenministerium in Paris. Allein im nordfranzösischen Mantes-la-Jolie nahm die Polizei 146 Menschen fest – größtenteils Schülerinnen und Schüler, die in der Nähe einer Schule in  protestiert hatten, wie die Polizei mitteilte. Die Schüler hätten randaliert, hieß es weiter. An den Schülerprotesten gegen härtere Auswahlkriterien beim Hochschulzugang und befürchtete Kürzungen beim Lehrpersonal beteiligten sich tausende Gymnasiasten und Mittelschüler, vielerorts kam es zu Gewalt. "Starke Antwort" verlangt ...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.