Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Ernährung: Jeder vierte Deutsche isst täglich Fleisch

In deutschen Haushalten kommt weiterhin oft und regelmäßig Fleisch auf den Tisch. Das zeigt der Ernährungsreport 2019, den Ministerin Julia Klöckner (CDU) vorgestellt hat. Bei 28 Prozent der 1.001 Befragten wird täglich Fleisch oder Wurst gegessen. Milchprodukte konsumieren täglich 64 Prozent der Befragten, Obst und Gemüse 71 Prozent. Auf die Frage nach ihrem Lieblingsessen nannten 33 Prozent ein Fleischgericht wie Braten, Schnitzel oder Gulasch. Salat oder Gemüse wurden nur von 10 Prozent genannt. Das öffentliche Interesse an vegetarischer Ernährung sei zuletzt gestiegen, sagte Klöckner bei der Vorstellung des Berichts. Aktuell sind allerdings nur sechs Prozent der Befragten Vegetarier. Ein Prozent gab an, sich vegan zu ernähren.  In zwei Punkten sind sich so gut wie alle Teilnehmer der Umfrage einig: 99 Prozent von ihnen ist wichtig, dass Essen gut schmeckt, 91 Prozent legen Wert darauf, dass es gesund ist. Dass Zucker und Fett als Geschmacksträger bei beiden Aspekten eine wichtige Rolle spielen, ist den Befragten dabei durchaus bewusst: 84 Prozent sind zum Beispiel dafür, Fertigprodukten weniger Zucker...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.