Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

International: Done Deal! Maxi Wöber wechselt zum FC Sevilla

Bereits am Mittwoch bestätigte seine Agentur NEXT Marketing auf SPOX-Nachfrage, dass die Verhandlungen positiv verlaufen, nun ist der Transfer fix. Österreichs Innenverteidiger Maximilian Wöber wechselt von Ajax Amsterdam zum aktuell Drittplatzierten der La Liga FC Sevilla. Beide Klubs vermeldeten den Wechsel bereits. Sevilla zahlt den Holländern 10,5 Millionen Euro, inklusive der Aktivierung diverser Klauseln schnürt Sevilla ein 11-Millionen-Euro Package für den Ex-Rapidler. Damit ist der Wiener nach Arnautovic, Kevin Wimmer und Aleks Dragovic der viertteuerste Österreicher der Geschichte. Wöbers medizinischer Test stand allerdings genauso noch aus wie die finale Vertragsunterschrift. Der am Donnerstag aus dem Ajax-Trainingslager in Florida abgereiste ÖFB-Teamverteidiger soll bei den Spaniern einen Vierjahresvertrag erhalten. Der ÖFB-Teamspieler war im Sommer 2017 von Rapid zu Ajax gewechselt, wo er nun noch bis Ende Juni 2021 unter Vertrag gestanden wäre. Früher als erwartet macht der Linksfuß nun den nächsten Sprung in der Karriereleiter nach oben.





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.