Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Bundesliga-Rückschau: Wird da jemand nervös?

Wer spielte wie gegen wen? Überraschung in der Herzchenwertung: RB Leipzig sichert sich den Tagessieg vor der TSG Hoffenheim. Sachen gibt's. Welches Spiel durften Sie auf keinen Fall verpassen? "So ischs Fußball. So ischs gut. So ischs toll", sagte Christian Streich, und was sollen wir sagen: Der Freiburger Trainer hat einfach fast immer recht. 3:3 spielte sein SC gegen den VfL Wolfsburg. Ein wunderbarer Nachmittag in Baden mit einer Mannschaft, die den besseren, ja sogar richtig guten Fußball spielte (Wolfsburg), und einer anderen, die, angetrieben von den Oberstudienrätehools im Stadion, nie aufgab und dreimal ausglich (Freiburg). In der 93. Minute hatte Philipp Lienhart sogar das 4:3 für Freiburg geköpft, so dachten alle und warfen vor Freude ihre Funktionsjacken in die Höhe. In dem Video aber sah der Schiedsrichter Felix Brych eine Abseitsposition von Dominique Heintz, der den Wolfsburger Keeper Koen Casteels behindert haben soll. Regeltechnisch wohl eine richtige Entscheidung, auch wenn Heintz selbst festgehalten wurde und Casteels auch ohne Behinderung nicht mehr an den Ball gekommen wäre. "Es ist ein Witz, da einzugreifen", sagte...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.