Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Bundesliga: VfB Stuttgart vor Scherbenhaufen: Noch ein tieferer Tiefpunkt

Der abstiegsbedrohte VfB Stuttgart lieferte beim 0:3 in Düsseldorf einen Offenbarungseid ab und ist nun die schlechteste Mannschaft der Rückrunde. Ein Überblick über die aktuelle Situation am Neckar. Der sportliche Status quo"Die nächsten Wochen sind richtungsweisend! Die Spiele gegen Freiburg und Düsseldorf sind sehr, sehr wichtig. Irgendwann muss es erkennbar sein, dass wir Fahrt aufnehmen", sagte Michael Reschke."Das war heute der Tiefpunkt. Gegen einen direkten Konkurrenten muss man sich mehr wehren", sagte Ron-Robert Zieler, nachdem der VfB Stuttgart nach einer desolaten Vorstellung mit 0:3 gegen die Fortuna verloren hatte. Der Baum am Neckar brennt zwar schon die gesamte Saison über, doch nun, nach 21 absolvierten Bundesligaspielen, droht er gänzlich zu Asche zu zerfallen. Zehn Niederlagen in 14 Partien stehen für Markus Weinzierl zu Buche. Das ist der schlechteste Punkteschnitt, den je ein VfB-Trainer vorzuweisen hatte.Einen entsprechend ratlosen Eindruck machte Weinzierl nach Spielschluss im Rheinland, dermaßen konsterniert angesichts der blutleeren Vorstellung seines Teams hatte man ihn zuvor noch...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.