Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Weltgesundheitsorganisation: Zahl der Maserninfektionen hat sich 2018 verdreifacht

Im vergangenen Jahr haben sich in der Europaregion der Weltgesundheitsorganisation (WHO) so viele Menschen mit Masern angesteckt wie zuletzt vor zehn Jahren. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der Maserninfektionen innerhalb des Jahres 2018 um das Dreifache – auf knapp 82.600 Fälle. Das teilte das WHO-Europabüro in Kopenhagen mit. Verglichen mit den Werten aus dem Jahr 2016, als die Zahl der Masernfälle auf ein Rekordtief gesunken war, seien sogar 15-mal so viele Menschen erkrankt. Die WHO fasst in der Europaregion 53 Länder zusammen, darunter die Staaten der EU, aber auch die Türkei, Israel, die Ukraine, die Länder auf der Balkanhalbinsel, Russland, Weißrussland, mehrere Staaten der Kaukasusregion und die zentralasiatischen Länder. Innerhalb dieser Region seien 2018 72 Personen an Masern gestorben. Die meisten Masernfälle seien in der Ukraine registriert worden – dort hätten sich im vergangenen Jahr mehr als 53.000 Menschen infiziert. Mehr als 5.000 Fälle wurden nach WHO-Angaben in Serbien gemeldet, mehr als 2.000 Fälle wurden in Frankreich, Russland, Italien, Georgien und Griechenland verzeichnet. ...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.