Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Gelbwestenproteste: Emmanuel Macron will härter gegen gewaltsame Demonstranten vorgehen

Frankeichs Präsident Emmanuel Macron will verstärkt gegen die gewaltsamen Ausschreitungen während der Gelbwestenproteste durchgreifen. Das sagte er während eines Besuchs beim Krisenstab des Innenministeriums am Samstagabend in Paris. Es werde "starke, zusätzliche Entscheidungen" geben, um gewalttätige Exzesse während der Demonstrationen zu verhindern. Die Regierung habe zwar bereits Maßnahmen gegen die Randalierer ergriffen. Die Ausschreitungen hätten aber gezeigt, dass dies nicht ausreiche, sagte Macron. Alle, die bei den Randalen dabei gewesen seien, hätten sich "zu Komplizen" der Gewalttäter gemacht. Macron war eigentlich für einen Kurzurlaub in den Pyrenäen gewesen, hatte diesen jedoch nach den heftigen Ausschreitungen abgebrochen und war zurück nach Paris gereist. Gelbwesten kündigten die Proteste als "Ultimatum" an die Regierung an Am Samstag hatten Demonstrantinnen und Demonstranten am Rande der Gelbwestendemonstrationen Geschäfte am Boulevard Champs-Élysées geplündert, Pflastersteine und Rauchbomben geworfen und Barrikaden errichtet. Einige Personen hatten versucht, die Scheiben eines Polizeifahrzeugs zu...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.