Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Sterbehilfe: Mein Recht auf Gift

Im November 2017 schickte Hans-Jürgen Brennecke einen Brief an das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in Bonn, worin er um "die Erlaubnis zum Erwerb von 15 g Natrium-Pentobarbital zum Zwecke der Durchführung des begleiteten Suizids" bat. Herr Brennecke wollte sich aufs Sterben vorbereiten. Der Staat sollte ihm dabei helfen. Aber Deutschland wollte ihn nicht sterben lassen. Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter. Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.