Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Viruserkrankung: Brandenburger Landtag fordert Masern-Impfpflicht in Kitas

In Brandenburg sollen sich Kinder in Kindertagesstätten und in Tagespflege nach dem Willen des Landtags verpflichtend gegen Masern impfen lassen. Mit großer Mehrheit beschlossen die Abgeordneten am Donnerstag einen entsprechenden Antrag von SPD, Linke und CDU. "Die Masern zählen nach wie vor zu einer der gefährlichsten Kinderkrankheiten", heißt es in dem Antrag. Die Landesregierung ist nun aufgefordert, die Forderung umzusetzen. Die ländereigene Anordnung soll gelten, bis eine bundesweite Regelung in Kraft tritt. Die Landesregierung soll außerdem prüfen, ob verpflichtende Impfungen auch gegen weitere Infektionskrankheiten notwendig sind. Masern sind hochansteckend, vor allem Kinder erkranken daran. Die Viren verbreiten sich über die Luft. Neben Hautausschlag und Fieber kann die Erkrankung auch lebensgefährliche Lungen- und Gehirnentzündungen zur Folge haben. Ab dem zwölften Lebensmonat ist eine Impfung gegen Masern möglich. Experten und Gesundheitspolitikerinnen fordern regelmäßig eine bundesweite Impfpflicht gegen die Infektionskrankheit.   Zuletzt hatten sich dafür unter anderem...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.