Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Viruserkrankung: Mehrere Minister wollen Masern-Impf­pflicht

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat sich für eine Impfpflicht gegen Masern in Kitas ausgesprochen. Die SPD-Politikerin sagte dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND): "Staatliches Handeln ist gefragt, wenn das Risiko, andere Kinder in Kindergärten, Schulen oder in anderen Einrichtungen zu gefährden, nicht anders in den Griff zu bekommen ist." Das sei keine leichtfertige Entscheidung, sondern das Ergebnis einer sorgfältigen Abwägung. Es gehe darum, Kinder vor einer lebensgefährlichen Krankheit zu schützen. Der zuständige Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bereits Gespräche über einen solchen Schritt geführt und will bald einen Vorschlag machen. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hatte sich Ende März zuversichtlich gezeigt, dass das Vorhaben auf den Tisch kommt. Masern sind hoch ansteckend und potenziell tödlich. Neben der akuten Erkrankung kann es als Spätfolge einer Masernerkrankung zu einer Entzündung des Gehirns kommen. Die Krankheit tritt in Deutschland und anderen westlichen Ländern wieder häufiger auf. Das liegt nach Angaben der Gesundheitsorganisation WHO auch daran,...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.