Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

NBA: Durant verpasst wohl den Auftakt der Finals

Der verletzte Superstar Kevin Durant vom Meister Golden State Warriors wird voraussichtlich auch den Auftakt der NBA-Finals (30. Mai) verpassen. Sein Team hofft jedoch auf die Rückkehr des Ausnahmespielers im Verlauf der Serie gegen die Milwaukee Bucks oder die Toronto Raptors.Das teilten die Warriors, die den Titel in der NBA zum dritten Mal nacheinander gewinnen können, am Donnerstag mit. Durant (30) hat die letzten fünf Playoff-Spiele seines Teams wegen Wadenproblemen verpasst, allerdings scheint der Top-Favorit ihn nicht zu vermissen.Ohne Durant feierten die Warriors den entscheidenden Sieg gegen die Houston Rockets und einen 4:0-Sweep im Conference Final gegen die Portland Trail Blazers. In den vergangenen beiden Finalserien war Durant als wertvollster Spieler (MVP) ausgezeichnet worden.Cousins auf dem Weg zurückEbenfalls auf dem Weg zurück ist überraschend DeMarcus Cousins (28), der nach einem Riss im linken Quadrizeps-Muskel bereits wieder mit dem Team trainiert hat.Auch Cousins soll im Laufe der Finalserie zum Einsatz kommen. Dort treffen die Warriors entweder auf Milwaukee oder Toronto, in deren Serie...

weiterlesen »


Bundesliga Österreich: So lief der LASK-Test gegen Arsenal

Der LASK hat sein spektakuläres Testspiel beim FC Arsenal mit 0:6 (0:2) verloren. Dies berichtet zumindest der ORF, von offizieller Seite durften die Linzer nichts über die Partie berichten. Gespielt wurde im Trainingszentrum der Gunners in London hinter verschlossenen Türen. Der LASK war allerdings von der Gastfreundschaft des Premier-League-Klubs begeistert.James Holland war es, der den aufsehenerregenden Test einfädelte, wie LASK-Boss Siegmund Gruber am Montag erklärte. WAC-Trainer Christian Ilzer sah darin einen Interessenskonflikt, der Test stelle eine Wettbewerbsverzerrung vor dem letzten Spieltag in der österreichischen Bundesliga dar. Im Europa-League-Finale am kommenden Mittwoch (im LIVESTREAM auf SPOX Österreich) hofft der LASK indessen auf einen Sieg von Chelsea, da die Oberösterreicher in diesem Fall erst in der dritten Qualifikationsrunde zur Champions League einsteigen müssen. Die EL-Gruppenphase wäre in diesem Fall fix.Sollte der LASK schon in der zweiten Quali-Runde einsteigen müssen, wären der FC Basel, Olympiakos Piräus und PSV Eindhoven mögliche Gegner. ...

weiterlesen »


Bundesliga: VfB Stuttgart gegen Union Berlin im LIVETICKER zum Nachlesen

Union Berlin hat sich mit einem 2:2 (1:1) beim VfB Stuttgart eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel in der Bundesliga-Relegation erarbeitet. Das Rückspiel findet am Montag statt. Hier gibt es alle Informationen zur Relegation. Die Tore für den VfB Stuttgart erzielten Christian Gentner (41.) und Mario Gomez (51.). Für Union Berlin trafen Suleiman Abdullahi (43.) und Marvin Friedrich (68.).Hier könnt ihr das Spiel im Liveticker nachlesen. VfB Stuttgart gegen Union Berlin im Liveticker zum NachlesenTore: 1:0 Gentner (41.), 1:1 Abdullahi (43.), 2:1 Gomez (51.), 2:2 Friedrich (68.)90.+4.: Und dann ist Feierabend! Mit 2:2 endet das Hinspiel zwischen dem VfB Stuttgart und Union Berlin! 90.+3.: Beinahe der Lucky Punch für Union! Mees setzt sich über links gegen Pavard durch und findet mit seiner Flanke Andersson in der Mitte. Der Kopfball des Schweden ist zwar gut, doch wieder lenkt Zieler die Kugel mit einer Hand gerade noch über die Latte!90.+2.: Starke Aktion von Gogia, der sich nach einem Einwurf gegen zwei Mann durchsetzt und links im Sechzehner abzieht. Kabak hält den Kopf hin und klärt zur Ecke.91.:...

weiterlesen »


Bundesliga: VfB verspielt doppelte Führung und bangt um den Klassenerhalt

Dem ambitionierten VfB Stuttgart droht nach 1975 und 2016 der dritte Abstieg aus der Fußball-Bundesliga. Die krisengeplagten Schwaben kamen im Relegations-Hinspiel gegen den Zweitligadritten Union Berlin nicht über ein mageres 2:2 (1:1) hinaus. Der VfB steht nun im Rückspiel am Montag (20.30 Uhr im LIVETICKER) im Stadion an der Alten Försterei gegen den heimstarken Kultklub noch mehr unter Druck. "Das ist kein Traumergebnis. Aber wir sind heute noch nicht abgestiegen", sagte VfB-Kapitän Christian Gentner bei Eurosport. "Wir haben uns mehr vorgestellt", monierte auch Mario Gomez, "wir müssen hinten einfach stabiler stehen."Gentner (42.) erzielte in einer umkämpften Partie vor 58.619 Zuschauern die Führung. Die Freude währte jedoch nur 87 Sekunden, denn Suleiman Abdullahi glich mit der ersten Aktion nach dem Anstoß aus. Joker Gomez (51.) brachte den VfB wieder nach vorne, ehe Marvin Friedrich (68.) erneut ausglich. "Wir haben alles reingeschmissen und ein wirklich gutes Ergebnis geholt. Wir freuen uns auf das Heimspiel, das Stadion wird beben", sagte Union-Kapitän Christopher Trimmel. Statistik spricht...

weiterlesen »


Eishockey-WM: Tschechien schlägt Deutschland im Viertelfinale

Trotz einer lange starken Leistung hat Deutschland den Viertelfinal-Coup bei der Eishockey-WM gegen Tschechien verpasst. Nach dem erst am Ende deutlichen 1:5 (0:0, 1:1, 0:4) in Bratislava belegt das Team von Bundestrainer Toni Söderholm Platz sechs. Das ist die beste WM-Platzierung seit dem vierten Platz 2010. Bereits vorher stand fest, dass sich Deutschland direkt für Olympia 2022 qualifiziert hat. Ein Tor von Frank Mauer (38. Minute) reichte gegen den zwölfmaligen Weltmeister nicht. Für den Favoriten Tschechien trafen zunächst Jan Kovář (34./60.) und Superstar Jakub Voráček (45.). Am Schluss konnten Dominik Kubalík (52.) und Ondřej Palát (54.) noch erhöhen. Damit bleibt es auch bei der elften deutschen WM-Viertelfinal-Teilnahme bei nur einem Sieg seit der Einführung 1992. Tschechien spielt am Samstag im Halbfinale gegen Kanada. Nach dem 4:2 am Dienstag gegen Finnland war das deutsche Team mit Selbstbewusstsein ins Match gegen Tschechien gegangen. Den Start dominierten die Tschechen, nach rund zehn Minuten konnte die deutsche Auswahl aber den von...

weiterlesen »


Karlsdorf-Neuthard: Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring

Das P30 Pro ist Huaweis jüngstes Top-Smartphone, das erstmals mit einem Teleobjektiv mit Fünffachvergrößerung kommt. Im ersten Kurztest macht die Kamera mit neu entwickeltem Bildsensor einen guten Eindruck.

weiterlesen »


Glücksspiel: Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab

Das Oneplus 7 Pro hat uns im Test mit seiner guten Dreifachkamera, dem großen Display und einer gelungenen Mischung aus hochwertiger Hardware und gut laufender Software überzeugt.

weiterlesen »


Bundesliga: Das sind Bobics Baustellen bei der Eintracht

Nach ihrem Höhenflug durch Europa ist die Frankfurter Eintracht zurück auf dem Boden der Tatsachen. Obwohl die Mannschaft von einer weiteren Saison mit spektakulären Europapokalspielen träumen darf, stellt Fredi Bobic alles auf null und ruft den Klassenerhalt als Ziel für die neue Bundesliga-Saison aus. Der Sportvorstand weiß noch nicht, wie sein Kader ab September aussieht. Klar ist: Einige Leistungsträger werden kaum zu halten sein. Ein Überblick.Als hätten die Spieler der Eintracht in den vergangenen Monaten n­icht schon eine Vielzahl an strapaziösen Reisen auf sich nehmen müssen, versammelten sie sich nur drei Tage nach dem enttäuschenden Bundesliga-Finale beim FC Bayern erneut am Frankfurter Flughafen. Ihr Ziel: Foshan, China. Ihr Programm: Eine Woche Showtraining mit der einen oder anderen kulturellen Stippvisite plus ein Testspiel gegen den Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg. Was nach einem typischen Werbetrip klingt, bezeichnet Marketingvorstand Axel Hellmann als "Abschlussreise". Ein Wort, das durchaus Raum für Interpretationen lässt. Ist es nur der Abschluss einer außergewöhnlichen...

weiterlesen »


DFB-Pokal: FC Bayern im Pokalfinale ohne Goretzka

Der FC Bayern München muss im DFB-Pokalfinale am Samstag (20 Uhr im LIVETICKER) gegen RB Leipzig auf Leon Goretzka verzichten. Wie der FC Bayern vor der Abreise nach Berlin am Donnerstag mitteilte, fällt der Mittelfeldspieler wegen muskulärer Beschwerden aus.Zudem wird Joshua Kimmich aus familiären Gründen erst am Freitag in die Hauptstadt nachreisen. Nach Angaben der Bild erwarten er und seine Freundin Lina ihr erstes Kind.

weiterlesen »


Ligue 1: Tuchel: Zukunft von Mbappe & Neymar offen

Trainer Thomas Tuchel ist offenbar nicht vollkommen vom Verbleib seiner Superstars Kylian Mbappe und Neymar bei Paris Saint-Germain überzeugt. "Es kann noch viel passieren. Der Transfermarkt ist verrückt, und viele Klubs wollen neue Spieler holen", sagte Tuchel auf der Pressekonferenz am Tag vor dem letzten Saisonspiel am Freitag in Reims.Er wolle die beiden Aushängeschilder selbstredend am liebsten behalten. "Wenn Sie mich als Trainer fragen, ob ich unbedingt will, dass die beiden bleiben, dann sage ich natürlich ja. Das weiß jeder", führte der 45-Jährige aus: "Aber wenn das nicht klappen sollte, werden wir Lösungen finden." Weltmeister Mbappe hatte jüngst nach seiner Auszeichnung zum Spieler der Saison in der Ligue 1 öffentlich Spekulationen über einen Abschied aus Paris befeuert, PSG reagierte mit einer klaren Absage. Auch um Brasiliens Superstar Neymar ranken sich immer wieder Wechselgerüchte.

weiterlesen »


Bundesliga Österreich: Maximilian Wöber zum Training beim SK Rapid in Wien

Maximilian Wöber hat sich vor einigen Wochen einen Meniskusriss zugezogen. Die Saison bei seinem Verein, FC Sevilla, ist vorbei, weshalb der Abwehrspieler derzeit beim SK Rapid Wien an seinem Comeback arbeitet. Die U21-EM mit dem ÖFB ist das Ziel. Als Trainingsgast bei den Hütteldorfern will der 21-Jährige wieder zur vollen Fitness zurückkehren. "Es fühlt sich schon ganz gut an. Es ist noch ziemlich steif und das eine oder andere Mal habe ich noch ein bisschen Probleme, aber ich liege im Zeitplan", sagte Wöber im ORF-Interview.Sevilla muss Wöber nicht für die U21-EM abstellen, solch eine Pflicht gibt es im Gegensatz zu Länderspielen mit der A-Mannschaft nicht. "Wenn die Ärzte mir das Okay geben und ich voll fit bin, darf ich die EM spielen", gab Wöber bekannt. "Sollte das nicht der Fall sein, liegt meine Priorität ganz klar bei Sevilla und ich muss absagen." inoffiziellen Großkaderliste des ÖFB für die Europameisterschaft im Juni in Italien auf.Wöber wechselte im Sommer 2018 von Rapid zu Ajax, seit vergangenen Jänner ist er offiziell an Sevilla verliehen. Die Spanier ziehen per 1. Juli auch...

weiterlesen »


Bundesliga: Relegation: VfB Stuttgart gegen Union Berlin heute live im TV, Livestream und Liveticker

Am heutigen Donnerstagabend treffen der VfB Stuttgart und Union Berlin im Hinspiel der Bundesliga-Relegation aufeinander. Hier erfahrt ihr, wo ihr die Partie live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt. Sichere dir jetzt deinen kostenlosen Probemonat und verfolge die Highlights der Relegation kostenlos auf DAZN!Relegation: VfB Stuttgart gegen Union Berlin heute live im TV und LivestreamDie Relegationsspiele zur Bundesliga zwischen dem VfB Stuttgart und Union Berlin gibt es in dieser Saison nicht im Free-TV zu sehen. Eurosport-Abonnenten können die Partie heute Abend entweder auf Eurosport 2 HD oder im Livestream im Eurosport Playerverfolgen. Die Relegationsspiele zur 2. und 3. Liga werden allerdings im öffentlich-rechtlichen Fernsehen übertragen. Die Relegation zur 2. Liga ist im ZDF, die zur 3. Liga im BR zu sehen. Beide Sender bieten in den jeweiligen Mediatheken auch Livestreams an. VfB Stuttgart - Union Berlin: Die AufstellungenVfB Stuttgart: Zieler - Pavard, Kabak, Kempf, Insua - Gentner, Castro - Didavi, Akolo, Gonzalez - DonisUnion Berlin: Gikiewicz - Trimmel, Friedrich, Parensen, Reichel -...

weiterlesen »


Europawahl: Wahl-O-Mat nach Rechtsstreit wieder online

Wählerinnen und Wähler können die Postionen von Parteien vor der Europawahl wieder vergleichen: Der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung ist nach einer außergerichtlichen Einigung mit der Partei Volt Deutschland wieder online. Die Bundeszentrale hat das Internetangebot am Montag nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Köln abgeschaltet. Das Gericht hat entschieden, dass das Angebot kleine Parteien benachteilige. Nun sei eine außergerichtliche Einigung erzielt worden, teilte die Bundeszentrale für politische Bildung mit. Zunächst geht der Wahl-O-Mat in unveränderter Form wieder online, für künftige Wahlen soll er aber weiterentwickelt werden. Bisher können Nutzerinnen und Nutzer jeweils nur die Positionen von bis zu acht Parteien miteinander vergleichen. Das verletzt laut dem Gericht das Recht auf Chancengleichheit. Die Bundeszentrale hat nun zugesichert, dass man künftig die eigenen Ansichten bereits auf einen Klick mit allen Parteien vergleichen könne. "Die Möglichkeit, alle Parteien gleichzeitig über eine einzige Schaltfläche...

weiterlesen »


Giro d’Italia: Die unglaubliche Wandlung des Primož Roglič

Hoch über dem Dorf Kisovec im Herzen Sloweniens ragen gleich fünf Skisprungschanzen in den Himmel. Die größte ist eine 50-Meter-Anlage. Etwas klein für ausgebildete Skispringer. Aber doch eine Einstiegsdroge in den Flugsport. Wer in Kisovec aufwächst und auf dem Weg zur Schule immer die Schanzenanlage vor Augen hat, kann gar nicht anders als Skispringer werden. "Das stimmt, das ist das, was fast alle hier machen", sagt Andraž Pograjc. Pograjc sprang viele Jahre auch hier. "So um die 51, 52 Meter lag meine Bestweite." Sogar einen Weltcup gewann Pograjc mal, mit der Mannschaft. Sein Trainingskamerad damals: Primož Roglič, früher Skispringer, heute einer der besten Radrennfahrer der Welt. Roglič holte in seinem ersten Leben mit der Mannschaft einmal Gold und einmal Silber bei den Juniorenweltmeisterschaften. Im zweiten Leben wurde er im vergangenen Jahr Vierter bei der Tour de France. Beim Giro d'Italia, der gerade läuft, führte er zwischendurch das Klassement an, ehe ein Sturz ihn aufhielt. Trotzdem ist er noch immer einer der Favoriten auf den Gesamtsieg. Wie geht so etwas? Woher kommt diese...

weiterlesen »


Parteispenden: "Es braucht höhere Strafen"

Herbert Sickinger ist Lehrbeauftragter für Politikwissenschaft an der Universität Wien. Als Rechts- und Politikwissenschaftler publizierte er mehrere Bücher zu Fragen und Problemen der Parteienfinanzierung. DIE ZEIT: Was hat Sie am Ibiza-Video überrascht? Hubert Sickinger: Die Höhe der behaupteten Spenden. ZEIT: Strache spricht von 500.000 bis zwei Millionen Euro pro Spender ... Sickinger: ... die umgehend dementierten, überhaupt gespendet zu haben. Aber dass man glaubt, derartige Spenden über einen Verein weißwaschen zu können, (lacht) das hat mich verblüfft. Abgesehen davon, dass Parteien von gemeinnützigen Vereinen keine Spenden annehmen dürfen. Meine erste Assoziation war, wie schleust man das in die Partei, ohne dass Geld fließt? ZEIT: Wie würde das gehen? Hubert Sickinger Der 1965 in Braunau geborene Sickinger studierte Jura und Politikwissenschaft in Innsbruck. Seit 1992...

weiterlesen »


© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.