Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

"Cumhuriyet"-Prozesse: Klage gegen Journalisten und CHP-Abgeordenten fallengelassen

Ein Gericht in Istanbul hat die Klage gegen den ehemaligen Cumhuriyet-Journalisten Erdem Gül und den türkischen Oppositionsabgeordneten Enis Berberoğlu fallengelassen. Im Fall Güls sei die für die Klage vorgesehene Zeit überschritten worden, heißt es in der Entscheidung des Gerichts, aus der die dpa zitiert. Berberoğlu, der Abgeordnete der größten Oppositionspartei CHP, sei schon 2018 wegen derselben Tat verurteilt worden, heißt es weiter darin – kann also nicht zweimal für dieselbe Tat bestraft werden. Das Gericht hob zudem Berberoğlus Ausreisesperre auf. Beide waren wegen Terrorunterstützung angeklagt. Berberoğlu war beschuldigt worden, der Zeitung Cumhuriyet Bildmaterial weitergegeben zu haben, das die Zeitung 2015 veröffentlichte und das Waffenlieferungen der türkischen Regierung an Rebellen in Syrien belegen soll. Der Abgeordnete war dafür 2017 wegen Geheimnisverrats zunächst zu 25 Jahren Haft verurteilt worden. Das Verfahren wurde dann neu aufgerollt und die Strafe im Februar 2018 auf fünf Jahre und zehn Monate Haft gesenkt. Erdem Gül war bereits im Juli 2018 im Berufungsgericht vom Vorwurf des...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.