Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

#Twittersperrt: Twitter verbietet jegliche Satire zum Wahlprozess

Im Zusammenhang mit Wahlverfahren will der Kurznachrichtendienst Twitter keinerlei satirische Äußerungen tolerieren. Das sagte eine Firmenbeauftragte nach Angaben von Teilnehmern am Mittwoch im Digitalausschuss des Bundestags in Berlin. "Satirische Tweets seien rund um Wahlen nur dann zulässig, wenn der betreffende Account explizit als Satire-Account gekennzeichnet ist", teilte die Grünen-Netzpolitikerin Tabea Rößner weiter mit. In den vergangenen Tagen waren zahlreiche Accounts gesperrt worden, weil sie angeblich irreführende Aussagen zu Wahlen verbreitet haben sollen. Dataport, verschiedene Standorte Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln Weil von den Sperrungen zuletzt immer mehr Nutzer betroffen waren, darunter auch Politiker und Medien, hatte der Ausschuss die deutsche Twitter-Repräsentantin Nina Morschhäuser eingeladen, um sich die Löschpraxis erklären zu lassen. Auf Wunsch von Union und SPD war die Ausschusssitzung am Mittwoch nicht öffentlich. Nach Angaben von Twitter erfolgten die Sperrungen nicht automatisch auf Basis eines Algorithmus, sondern nach Prüfung durch Mitarbeiter. So wurde der Account der Jüdischen Allgemeine wegen einer...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.