Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Drogenpolitik: Abhängige sind Patienten, keine Kriminellen

Diese Reportage ist Teil des Schwerpunkts zu Drogen im Alltag. Dazu hat ZEIT ONLINE exklusiv Ergebnisse des Global Drug Survey veröffentlicht, der weltweit größten Drogenumfrage, an der rund 35.000 Leserinnen und Leser teilgenommen haben. "Wachsen" heißt auf Portugiesisch "Crescer" – so nennt sich die Einrichtung im Südosten Lissabons, die sich mit Streetwork und Vermittlungshilfe darum bemüht, süchtige Menschen zu reintegrieren. Psychologin Marta Correia und Mentor Rui Coelho gehören zu einem 40-köpfigen Team, das hier Drogenabhängige betreut. Jeden Morgen nehmen sie Termine wahr, vermitteln Menschen Therapieplätze und beantworten soziale Fragen. An den Nachmittagen ziehen sie neongelbe Westen über, steigen in einen weißen Van und fahren durch die Problemgegenden der portugiesischen Hauptstadt. Immer zur selben Zeit, immer dieselben Wege entlang. Die Süchtigen sollen sich auf den Kleintransporter mit den sauberen Nadeln und den freundlichen Streetworkern verlassen können. In ihren Rucksäcken tragen Marta und Rui Plastiktüten, die sie auf ihren Routen verteilen. Die...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.