Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

NBA: L2MR: Raptors in Schlussphase benachteiligt

Die Liga hat bekanntgegeben, dass die Toronto Raptors in der Schlussphase von Spiel 5 der NBA Finals benachteiligt wurden. Derweil werden die Raptors wegen ihrem Logo von Monster Energy verklagt. Referees benachteiligten Raptors am Ende von Spiel 5In einer wilden Schlussphase verloren die Raptors mit 105:106 und verpassten so eine vorzeitige Entscheidung der NBA Finals. Wie der Last Two Minutes Report der NBA nun verriet, hätten die Kanadier 49 Sekunden vor dem Ende nach dem verwandelten Dreier von Klay Thompson noch einmal an die Freiwurflinie marschieren müssen.Demnach übersahen die Referees ein Foul von DeMarcus Cousins an Marc Gasol. Boogie soll dabei "Kontakt aufgenommen haben", der Gasol bei seinem Drive "beeinflusst" habe. So hätten die Raptors noch einmal verkürzen können. Dies tat 30 Sekunden vor dem Ende Kyle Lowry, dessen Layup auf 105:106 stellte. Der mögliche Gamewinner von Lowry wurde dann mit der Sirene von Draymond Green geblockt. Toronto Raptors halten Mini-Camp für Free AgentsAuch während der Finals stellen die Raptors bereits die Weichen für die kommende Saison. Wie schon in den...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.