Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Nutzungsbedingungen: Whatsapp verbietet Newsletter und Massennachrichten

Der Messengerdienst Whatsapp will bei einem unzulässigen Massenversand von Nachrichten juristisch gegen die Anbieter vorgehen. Die Facebook-Tochter werde "ab dem 7. Dezember 2019 rechtliche Schritte gegen diejenigen einleiten, bei denen wir feststellen, dass sie beispielsweise mit automatisierten Nachrichten, Massennachrichten oder einer nicht personenbezogenen Verwendung gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen oder andere Personen bei diesem Missbrauch unterstützen", heißt es in den aktualisierten FAQ zur unerlaubten Nutzung des Dienstes. Auch die Whatsapp Business App und die Whatsapp Business API seien "nicht für den Massenversand oder den automatisierten Nachrichtenaustausch bestimmt", schreibt das Unternehmen. Schaeffler Technologies AG Co. KG, Herzogenaurach Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart Der Messengerdienst weist darauf hin, dass nicht nur interne Hinweise auf eine missbräuchliche Nutzung ausgewertet werden sollen. Dazu zählten auch "öffentliche Behauptungen von Unternehmen in Bezug auf ihre Fähigkeit, Whatsapp in einer Weise zu verwenden, die gegen unsere Nutzungsbedingungen verstößt". Konkrete Beispiele nennt das...





Facebook Kommentare:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.