Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Boxen: Fury vs. Schwarz: Wann genau findet der Kampf statt?

Im Kampf seines Lebens trifft der Magdeburger Tom Schwarz in der kommenden Nacht auf den Briten Tyson Fury. Wann genau ihr euch auf den Schwergewichts-Fight freuen dürft, erfahrt ihr hier. Fury vs. Schwarz: Wann genau findet der Kampf statt?Der Kampf zwischen Tyson Fury und Tom Schwarz im Schwergewicht ist für die heutige Nacht von Samstag auf Sonntag auf 4.30 Uhr deutscher Zeit angesetzt. Erfahrungsgemäß wird der Gong zur ersten Runde wohl ein paar Minuten nach halb fünf läuten.Tyson Fury gegen Tom Schwarz heute im TV und LivestreamDer Fight in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas ist in Deutschland im Free-TV beim Mitteldeutschen Rundfunk zu sehen. Der MDR beginnt seine Übertragung schon um 22.35 Uhr mit einem Box-Event des Berliner Boxstalls Agon aus Schwerin. Folgende Kämpfe stehen dort auf dem Programm: Ab 1 Uhr wird in Zusammenfassungen auf die WM-Kämpfe zwischen Axel Schulz und George Foreman sowie zwischen Vitali Klitschko und Lennox Lewis zurückgeblickt, ehe der Fight Fury vs. Schwarz beginnt. Der MDR stellt außerdem einen Livestream in seiner Online-Mediathek zur Verfügung. Am Sonntag...

weiterlesen »


Boxen: Fury vs. Schwarz heute live im TV und Livestream

In der kommenden Nacht treffen Tyson Fury und der Deutsche Tom Schwarz im Schwergewicht aufeinander. SPOX verrät euch, wo ihr den Fight im TV und Livestream sehen könnt. Fury vs. Schwarz: Wann und wo findet der Kampf statt?Der Schwergewichts-Kampf zwischen Tyson Fury und Tom Schwarz findet in der heutigen Nacht von Samstag auf Sonntag statt. Der Fight soll um 4.30 Uhr deutscher Zeit starten und geht in der legendären MGM Grand Garden Arena in Las Vegas über die Bühne.Tyson Fury gegen Tom Schwarz heute live im TV und LivestreamDer Fight Fury vs. Schwarz ist im Free-TV zu sehen. Der öffentlich-rechtliche MDR hat sich die Übertragungsrechte gesichert. Der Mitteldeutsche Rundfunk geht bereits um 22.35 Uhr auf Sendung und überträgt in der großen Boxnacht auch noch drei Kämpfe, die in Schwerin durchgeführt werden. Des Weiteren werden zur Einstimmung auf den Hauptkampf Zusammenfassungen der spektakulären WM-Kämpfe zwischen Axel Schulz und George Foreman sowie zwischen Vitali Klitschko und Lennox Lewis gezeigt. Der MDR stellt in seiner Online-Mediathek zudem einen Livestream zur Verfügung, damit ihr den Fight...

weiterlesen »


Boxen: Schwarz vor Kampf seines Lebens: Fury-Fallobst oder Weltstar?

Tom Schwarz lebt in Las Vegas seinen Traum. In der Nacht zu Sonntag fordert der noch weitgehend unbekannte Schwergewichtler aus Magdeburg im legendären MGM Grand Hotel Klitschko-Bezwinger Tyson Fury heraus. An den Fassaden der großen Hotels am Strip prangen die riesigen Konterfeis beider Kämpfer, immer mehr deutsche Boxfans strömen in die Stadt: Las Vegas bereitet sich auf den Fight zwischen Nobody Tom Schwarz und Ex-Champion Tyson Fury in der Nacht zu Sonntag (4.30 Uhr) vor. Alles andere als eine Niederlage des noch weitgehend unbekannten Magdeburgers Schwarz wäre eine Überraschung."Ein Kampf in Las Vegas gegen Tyson Fury ist wie ein Traum. Ich habe 24 Kämpfe gewonnen und werde auch meinen 25. Kampf gewinnen - gegen Tyson Fury", gab sich Schwarz beim letzten Pressetermin vor dem Kampf dennoch äußerst selbstbewusst. "Er hat nichts zu verlieren - das ist keine schlechte Ausgangsposition", sagte Kulttrainer Ulli Wegner dem SID. Fallobst oder Weltstar - mit Tom Schwarz kann in der Nacht zu Sonntag im legendären MGM Grand Hotel alles passieren. Im Schwergewicht ist nichts unmöglich, ein Volltreffer, und Fury...

weiterlesen »


Boxen: Schwarz provoziert Fury mit Snickers

Einen Tag vor ihrem Schwergewichtskampf in Las Vegas hat der deutsche Tom Schwarz beim Wiegen gegen den großen Favoriten und früheren Weltmeister Tyson Fury den Kürzeren gezogen. Schwarz provozierte Fury beim Staredown mit einem Snickers - während der einen Knockout in der ersten Runde versprach. Fury (27-0-1, 19 Knockouts) brachte im MGM-Grand genau 119,30 kg auf die Waage. Damit war er sieben Pfund schwerer als bei seinem letzten Fight, dem spektakulären Remis gegen Deontay Wilder, und fast acht Kilogramm schwerer als Tom Schwarz (24-0-0, 16 Knockouts). Der 25 Jahre alte Deutsche brachte 111,36 kg auf die Waage.Fury zog während der Veranstaltung seine übliche Show ab. "Ich werde Tom Schwarz den Kiefer brechen. Ich werde ihn ausknocken", versprach er, und kündigte einen Knockout in der ersten Runde an: "Nur eine Runde, dann ist es vorbei." Schwarz spielte seinerseits auf den sensationellen Sieg von Andy Ruiz Jr. gegen Anthony Joshua an, als er beim Staredown ein Snickers in der Hand hielt und es vor Fury verspeiste. "Wenn ich Tyson Fury besiege, werde ich der Champion sein, weil er einer der besten...

weiterlesen »


Boxen: Tyson Fury – Tom Schwarz im Free

Am Samstag tritt der Deutsche Tom Schwarz in Las Vegas gegen Klitschko-Bezwinger Tyson Fury an. Hier erfahrt ihr, wie ihr den Kampf live mitverfolgen könnt. Tom Schwarz gegen Tyson Fury: Datum und AustragungsortTom Schwarz kämpft am Samstag (15. Juni) um circa 20.30 Uhr Ortszeit (4.30 Uhr deutscher Zeit, Sonntag) in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas gegen den Engländer Tyson Fury. Es ist der erste große Kampf des Deutschen in den USA. In seinen bisherigen 24 Profikämpfen ist der ehemalige Jugendweltmeister noch ungeschlagen. Tom Schwarz gegen Tyson Fury im TV und LivestreamIn Deutschland wird der Kampf im öffentlich-rechtlichen Fernsehen ausgestrahlt. Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) beginnt seine Übertragung schon um 22.35 Uhr. Im Vorfeld des Kampfes zwischen Schwarz und Fury wird eine Boxnacht veranstaltet, bei der auch drei Kämpfe aus Schwerin live gezeigt werden. Kämpfe bei der MDR-BoxnachtDie Übertragung aus Las Vegas beginnt dann um 1 Uhr. Zunächst werden die Vorkämpfe gezeigt. Dazu gibt es zur Einstimmung Zusammenfassungen zweier großer WM-Kämpfe zwischen Axel Schulz und George Foreman...

weiterlesen »


Boxer: Deutscher vs. Fury: Mit einem Schlag berühmt?

Er ist erst 25 Jahre alt und hat nur 24 Profikämpfe bestritten - dennoch darf Tom Schwarz in der Nacht zu Sonntag Tyson Fury herausfordern und erlebt in Las Vegas den Kampf seines Lebens. Beim ersten gemeinsamen Auftritt in Las Vegas bekam Tom Schwarz einen Vorgeschmack auf Showman Tyson Fury. Der "Gypsy King" schnappte sich das Mikro und führte locker plaudernd durchs Programm. Schwarz blieb nur die Nebenrolle, die er wohl auch Sonntagfrüh im Kampf seines Lebens gegen den Klitschko-Bezwinger (4.30 Uhr) einnehmen wird."Singen wir einen Song zusammen, Tom", rief Fury, der einen schrillen Anzug mit lauter Fotos von ehemaligen Boxgrößen trug. "Du bist der bessere Sänger", konterte Schwarz und überließ dem Ex-Champ die Show. Für den Herausforderer aus Magdeburg ist die Glitzerwelt im Boxmekka absolutes Neuland, dennoch fiebert der gebürtige Hallenser dem großen Auftritt im legendären MGM Grand Hotel entgegen."Es ist Las Vegas, es ist das MGM. Jeder junge Boxer träumt davon, hier einmal zu kämpfen", sagte Schwarz im Interview mit dem SID.Seit Wochen bereitet sich der bullige Boxer intensiv vor. Erst zog er...

weiterlesen »


Boxer: Deutscher No-Name fordert Fury heraus: Mit einem Schlag weltberühmt?

Er ist erst 25 Jahre alt und hat nur 24 Profikämpfe bestritten - dennoch darf Tom Schwarz in der Nacht zu Sonntag Tyson Fury herausfordern und erlebt in Las Vegas den Kampf seines Lebens. Beim ersten gemeinsamen Auftritt in Las Vegas bekam Tom Schwarz einen Vorgeschmack auf Showman Tyson Fury. Der "Gypsy King" schnappte sich das Mikro und führte locker plaudernd durchs Programm. Schwarz blieb nur die Nebenrolle, die er wohl auch Sonntagfrüh im Kampf seines Lebens gegen den Klitschko-Bezwinger (4.30 Uhr) einnehmen wird."Singen wir einen Song zusammen, Tom", rief Fury, der einen schrillen Anzug mit lauter Fotos von ehemaligen Boxgrößen trug. "Du bist der bessere Sänger", konterte Schwarz und überließ dem Ex-Champ die Show. Für den Herausforderer aus Magdeburg ist die Glitzerwelt im Boxmekka absolutes Neuland, dennoch fiebert der gebürtige Hallenser dem großen Auftritt im legendären MGM Grand Hotel entgegen."Es ist Las Vegas, es ist das MGM. Jeder junge Boxer träumt davon, hier einmal zu kämpfen", sagte Schwarz im Interview mit dem SID.Seit Wochen bereitet sich der bullige Boxer intensiv vor. Erst zog er...

weiterlesen »


Boxen: Tom Schwarz gegen Tyson Fury – Alle Infos zur Übertragung

Tom Schwarz trifft in seinem ersten großen Kampf in den USA auf Klitschko-Bezwinger Tyson Fury aus Großbritannien. Hier erfahrt ihr, wann der Kampf stattfindet und wo ihr das Spektakel verfolgen könnt. Tom Schwarz gegen Tyson Fury: Datum und AustragungsortTom Schwarz kämpft Ortszeit am Samstag, den 15. Juni, um circa 20.30 Uhr Ortszeit (4.30 Uhr deutscher Zeit) in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas. Es ist der erste große Kampf des Deutschen in den USA, bisher ist er in seinen 24 Profikämpfen noch ungeschlagen. Tyson Fury gegen Tom Schwarz im TV und LivestreamDer Fight wird in Deutschland im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gezeigt. Die Übertragung des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) startet um 22.35 Uhr, rund um den Kampf in Las Vegas wird eine Boxnacht veranstaltet, in der auch drei Duelle aus Schwerin noch live gezeigt wird. Die Übertragung aus Las Vegas beginnt dann um 1 Uhr. Zunächst werden die Vorkämpfe gezeigt, darüber hinaus werden Zusammenfassungen zweier großer WM-Kämpfe zwischen Axel Schulz und George Foreman sowie Vitali Klitschko und Lennox Lewis gezeigt. Ab 4.30 Uhr kämpfen dann der...

weiterlesen »


Boxen: Vor Fury-Fight: Schulz kritisiert Schwarz

Die deutsche Box-Hoffnung Tom Schwarz lässt sich in der Hitze von Las Vegas vor dem Kampf seines Lebens am Samstag gegen Tyson Fury zu sehr ablenken. Das glaubt Axel Schulz, der 1995 in ähnlicher Situation war. Ausdauerläufe in der Mittagshitze, Sparringsrunden mit Weltklasseboxern: Tom Schwarz schont sich vor dem Kampf seines Lebens in der Nacht zu Sonntag gegen Ex-Champ Tyson Fury in Las Vegas nicht.Doch der Herausforderer genießt am Strip auch die Zeit mit Freundin Tessa, erlebt mit seiner Verlobten die Glitzerwelt Hand in Hand. Ein Fehler, wie Ex-Profiboxer Axel Schulz glaubt. "Die Bilder von ihm in den Sozialen Netzwerken gefallen mir gar nicht. Er hat seine Freundin dabei, doch er sollte sich ganz auf den Sport konzentrieren", sagte Schulz dem SID."Wenn sie da ist, macht er sich Gedanken um sie. Das lenkt ihn ab. Dabei hat er jetzt die Chance, sich unsterblich zu machen", meinte der frühere Schwergewichtsboxer.Schwarz plant offenbar in Las Vegas seine HochzeitDer junge Boxprofi verteidigt seine Auftritte zu zweit, will Las Vegas bewusst mit seiner Verlobten erleben. "Jeder große Champion hat eine starke...

weiterlesen »


Boxen: Golovkin knockt Rolls brutal aus

Die Rückkehr von Gennady Golovkin ist geglückt! Im New Yorker Madison Square Garden hatte der Kasache mit Herausforderer Steve Rolls nur kurze Zeit Probleme, in der vierten Runde des Supermittelgewichts-Kampfs folgte der Knockout (JETZT im RE-LIVE auf DAZN). Seinen nächsten Wunschgegner nannte "GGG" noch im Ring: Er will zum dritten Mal gegen Canelo Alvarez antreten. Gennady Golovkin hatte natürlich mitbekommen, was vor einer Woche passiert war, als der massive Underdog Andy Ruiz Jr. einen schockierenden Knockout-Sieg gegen Anthony Joshua einfuhr und diesem damit dessen drei WM-Titel im Schwergewicht abnahm. Nicht zuletzt deshalb, weil Golovkins eigener Herausforderer Steve Rolls über die gesamte Woche darüber sprach.Rolls (19-1, 10 Knockouts) erhielt zum ersten Mal die Chance gegen einen Gegner von Golovkins Kaliber und Bekanntheit und kündigte an, sich von Ruiz' Leistung inspirieren lassen zu wollen. Triple G ließ es jedoch nicht dazu kommen. Nach einer neunmonatigen Pause betrat er erstmals wieder den Ring und schickte den Herausforderer in Runde vier per Knockout auf die Bretter. Der Kampf verlief dabei...

weiterlesen »


Boxen: Golovkin knockt Rolls brutal aus

Die Rückkehr von Gennady Golovkin ist geglückt! Im New Yorker Madison Square Garden hatte der Kasache mit Herausforderer Steve Rolls nur kurze Zeit Probleme, in der vierten Runde des Supermittelgewichts-Kampfs folgte der Knockout (JETZT im RE-LIVE auf DAZN). Seinen nächsten Wunschgegner nannte "GGG" noch im Ring: Er will zum dritten Mal gegen Canelo Alvarez antreten. Gennady Golovkin hatte natürlich mitbekommen, was vor einer Woche passiert war, als der massive Underdog Andy Ruiz Jr. einen schockierenden Knockout-Sieg gegen Anthony Joshua einfuhr und diesem damit dessen drei WM-Titel im Schwergewicht abnahm. Nicht zuletzt deshalb, weil Golovkins eigener Herausforderer Steve Rolls über die gesamte Woche darüber sprach.Rolls (19-1, 10 Knockouts) erhielt zum ersten Mal die Chance gegen einen Gegner von Golovkins Kaliber und Bekanntheit und kündigte an, sich von Ruiz' Leistung inspirieren lassen zu wollen. Triple G ließ es jedoch nicht dazu kommen. Nach einer neunmonatigen Pause betrat er erstmals wieder den Ring und schickte den Herausforderer in Runde vier per Knockout auf die Bretter. Der Kampf verlief dabei...

weiterlesen »


Boxen: Rückkehr geglückt! Golovkin macht mit Rolls kurzen Prozess

Die Rückkehr von Gennady Golovkin ist geglückt! Im New Yorker Madison Square Garden hatte der Kasache mit Herausforderer Steve Rolls nur kurze Zeit Probleme, in der vierten Runde des Supermittelgewichts-Kampfs folgte der Knockout (JETZT im RE-LIVE auf DAZN). Den nächsten Wunschgegner hat Golovkin dann auch direkt nominiert. Gennady Golovkin hatte natürlich mitbekommen, was vor einer Woche passiert war, als der massive Underdog Andy Ruiz Jr. einen schockierenden Knockout-Sieg gegen Anthony Joshua einfuhr und diesem damit dessen drei WM-Titel im Schwergewicht abnahm. Nicht zuletzt deshalb, weil Golovkins eigener Herausforderer Steve Rolls über die gesamte Woche darüber sprach.Rolls (19-1, 10 Knockouts) erhielt zum ersten Mal eine Chance gegen einen Gegner von Golovkins Kaliber und Bekanntheit und kündigte an, sich von Ruiz' Leistung inspirieren lassen zu wollen. GGG ließ es jedoch nicht dazu kommen. Nach einer neunmonatigen Pause betrag er erstmals wieder den Ring und schickte den Herausforderer in Runde vier per Knockout auf die Bretter. Der Kampf verlief dabei sehr eindeutig: Golovkin landete insgesamt 62...

weiterlesen »


Boxen: Heute Nacht LIVE auf DAZN: "GGG" Golovkin vs. Rolls

Im September musste Gennady Golovkin die erste Niederlage seiner Karriere einstecken. Im März unterzeichnete GGG mit DAZN den Vertrag seines Lebens. Jetzt will er wieder auf die Siegerstraße finden. Alle Informationen zum Kampf gegen Steve Rolls findet ihr hier. Gennady Golovkin feiert sein DAZN-Debüt! Sichere dir jetzt deinen Gratismonat und verfolge den Kampf gegen Steve Rolls live.Bei seiner Rückkehr nach der ersten Niederlage überhaupt geht es für Gennady Golovkin gegen den eher unbekannten Kanadier Steve Rolls. Der wird für den Kampf in der Mittelgewichtsklasse trotz 19 Siegen in 19 Kämpfen als großer Außenseiter gehandelt. Im September musste sich der Kasache erstmals nach 20 Titelverteidigungen Saul "Canelo" Alvarez geschlagen geben. Im zweiten Kampf der beiden Stars entschieden die Punktrichter zugunsten Canelos. Das erste Duell war ein Unentschieden.Gennady Golovkin vs. Steve Rolls: Termin, Ansetzung, OrtGolovkin unterzeichnete Anfang März einen Megavertrag mit DAZN und wird sein Debüt im ehrwürdigen Madison Square Garden in New York feiern. Nur eine Woche nach dem Sensations-Erfolg von Andy...

weiterlesen »


Boxen: Heute Nacht LIVE auf DAZN: Golovkin vs. Rolls

Im September musste Gennady Golovkin die erste Niederlage seiner Karriere einstecken. Im März unterzeichnete GGG mit DAZN den Vertrag seines Lebens. Jetzt will er wieder auf die Siegerstraße finden. Alle Informationen zum Kampf gegen Steve Rolls findet ihr hier. Gennady Golovkin feiert sein DAZN-Debüt! Sichere dir jetzt deinen Gratismonat und verfolge den Kampf gegen Steve Rolls live.Bei seiner Rückkehr nach der ersten Niederlage überhaupt geht es für Gennady Golovkin gegen den eher unbekannten Kanadier Steve Rolls. Der wird für den Kampf in der Mittelgewichtsklasse trotz 19 Siegen in 19 Kämpfen als großer Außenseiter gehandelt. Im September musste sich der Kasache erstmals nach 20 Titelverteidigungen Saul "Canelo" Alvarez geschlagen geben. Im zweiten Kampf der beiden Stars entschieden die Punktrichter zugunsten Canelos. Das erste Duell war ein Unentschieden.Gennady Golovkin vs. Steve Rolls: Termin, Ansetzung, OrtGolovkin unterzeichnete Anfang März einen Megavertrag mit DAZN und wird sein Debüt im ehrwürdigen Madison Square Garden in New York feiern. Nur eine Woche nach dem Sensations-Erfolg von Andy...

weiterlesen »


Boxen: Fury ätzt: AJ? "Von fettem Kerl weggefegt"

Tyson Fury hat sich nach der Niederlage von Anthony Joshua im Schwergewichts-WM-Fight gegen Andy Ruiz über seinen englischen Landsmann lustig gemacht. "Das muss man sich mal vorstellen. Du bist wie ein Adonis gebaut, hast einen Waschbrettbauch und Muskeln wie Stahl - und dann kommt ein kleiner fetter Kerl an, der alle Snickers' Kaliforniens gegessen hat und fegt dich weg", sagte Fury gegenüber ESPN.Und der frühere Schwergewichts-Weltmeister weiter: "Was für eine Schande. Wenn ich er wäre, würde ich mein Gesicht nie wieder in der Öffentlichkeit zeigen." Fury erklärte, er habe den Eindruck gehabt, dass AJ überhaupt nicht auf den Kampf vorbereitet gewesen sei. Außerdem geht der "Gypsy King" davon aus, dass Joshua auch im Rückkampf im November oder Dezember nicht gut aussehen wird."Ich konnte von der ersten Runde an sehen, was passieren würde", sagte Fury: "Auch das Re-Match wird Andy meiner Meinung nach gewinnen."

weiterlesen »


© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.