Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Deutsche Liga live

weiterlesen »


Primera Division live

weiterlesen »


Sturm Graz

Günter Kreissl, Sportchef von Spitzenreiter Sturm Graz, spricht vor der Partie in Salzburg über Foda, die Trainersuche, Transfers, Geld, Fleiß, Träume und RomantikSTANDARD: Die Situation bei Sturm ist eine recht ungewöhnliche. Franco Foda ist zwar Teamchef, macht aber die Herbstsaison in Graz noch fertig. Gab es eine Überlegung, dem österreichischen Fußballbund die Erlaubnis nicht zu erteilen, mit Foda zu verhandeln? Schließlich hat er ja einen Vertrag.Kreissl: Es war immer klar, dass wir Fodas Karriereschritt aufgrund seiner Verdienste nicht verhindern wollen. Es hat nur ein K.o.-Kriterium gegeben. Hätte der ÖFB gesagt, es muss sofort oder gar nicht sein, hätten wir abgelehnt. Weil wir nicht die erforderliche Zeit bekommen hätten, uns um einen Nachfolger umzuschauen. Der 1. Jänner war die Bedingung, die wurde erfüllt.STANDARD: Es wird über eine Ablöse von 400.000 Euro gemunkelt. Im Fall einer EM-Qualifikation wären es zusätzlich 200.000. Sie werden die Zahlen nicht bestätigen, oder?Kreissl: Genau. Ich will und darf Vertragsinhalte nicht kommentieren. Es sind bei solchen Vereinbarungen immer Vertraulichkeitsklauseln eingebaut.STANDARD: Wie ist der Stand bei der...

weiterlesen »


Bundesliga live

weiterlesen »


Big Yak – Pöltl feiert mit gutem Auftritt gegen Knicks NBA

Acht Punkte und zwei Blocks im 75. NBA-Einsatz für den Österreicher – zehnter Raptors-Sieg im 15. SpielToronto – Mit einem 107:84 gegen die New York Knicks haben die Toronto Raptors erstmals in der laufenden NBA-Saison drei Siege in Serie gefeiert. Der zehnte Erfolg beim 15. Auftritt im Spieljahr war völlig ungefährdet. Jakob Pöltl steuerte in 11:31 Minuten acht Punkte und zwei blockierte Würfe bei. Die Topstars der Kanadier, Kyle Lowry und DeMar DeRozan, verbuchten je 22 Zähler. Die Raptors sind mit dem Erfolg in der Nacht auf Samstag (MEZ) und der gleichzeitigen Niederlage ihres nächsten Gegners Washington Wizards (88:91 gegen Miami Heat) auf Platz drei der Eastern Conference vorgestoßen. Pöltl beging dabei ein Jubiläum: Der Wiener verzeichnete seinen 75. Einsatz in der NBA (69 im Grunddurchgang, sechs im Play-off)."Gute Defense und ein solider 107:84-Heimsieg gegen die New York Knicks", kommentierte der 2,13 Meter große Center das Ergebnis. Bereits am Sonntag (21.30 Uhr MEZ/live DAZN) empfangen die Kanadier die Wizards. Dabei geht es für Toronto auch um Revanche für die 96:107-Niederlage vor zwei Wochen. LeBron James verzeichnete beim 118:113-Sieg nach...

weiterlesen »


Deutsche Bundesliga – 1:2 in Stuttgart: Dortmund

Gravierende Fehler in der Defensive auf Seiten des BVB – Dortmund schon fünf Bundesliga-Spiele sieglosDie Krise von Borussia Dortmund spitzt sich zu. Ohne den suspendierten Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang und nach haarsträubenden Defensivpatzern musste sich der BVB beim VfB Stuttgart mit 1:2 (0:1) geschlagen geben. Während der Aufsteiger im Kalenderjahr 2017 noch ohne Heimniederlage ist und sich auch über das Comeback von Kapitän Christian Gentner freuen konnte, sind die Dortmunder nun seit fünf Bundesliga-Spielen sieglos.Nach der erneuten Enttäuschung kann der Abstand des BVB auf Tabellenführer Bayern München auf neun Zähler anwachsen, der Pokalsieger könnte am Wochenende sogar aus den Europapokal-Rängen rutschen. Auch der Druck auf Trainer Peter Bosz dürfte weiter zunehmen.Kurioser Schnitzer von Keeper BürkiEine Slapstick-Einlage von BVB-Torhüter Roman Bürki und Abwehrspieler Marc Bartra führte zum VfB-Führungstor durch Chadrac Akolo in der 5. Minute. Der Ausgleich gelang Maximilian Philipp (45.+3) per Abstauber, nachdem VfB-Keeper Ron-Robert Zieler einen berechtigten Handelfmeter von Aubameyang-Ersatz Andre Schürrle pariert hatte. Der für den...

weiterlesen »


Eishockey-Liga

Spieldauerdisziplinarstrafe für Goalie Lamoureux – KAC gewinnt Duell um Platz zwei gegen Black Wings – Salzburg siegt in Bozen, Graz schlägt VSVWien – Die Vienna Capitals haben ihr erstes Spiel in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) nach der Länderspielpause unglücklich verloren. Nachdem sie das erste Saisonduell mit Fehervar auswärts mit 9:1 gewonnen hatten, gelang den Ungarn am Freitag in Kagran die unerwartete und glückliche Revanche. Die Mannschaft von Serge Aubin dominierte das Spiel fast über die gesamte Spielzeit, nach einem Abwehrfehler der Wiener gelang den Ungarn aber die schmeichelhafte Führung durch Jeff Lovecchio (34.).Spieldauerdisziplinarstrafe für LamoureuxWenig später gingen die Emotionen hoch. Nach einem Stockstich von Jonathan Harty revanchierte sich Caps-Torhüter J.P. Lamoureux und musste mit einer Spieldauerdisziplinarstrafe in die Kabine, während Harty nur zwei Minuten auf die Strafbank kam. Ersatztorhüter Matthias Tschrepitsch blieb danach ohne Gegentor, zum Sieg reichte es trotzdem nicht, weil der Sturmlauf der Wiener im Schlussdrittel trotz 21 Torschüssen und neun guten Torchancen ohne Erfolg blieb.Schlager in Linz an KACDer KAC hat...

weiterlesen »


Donnerstag – 4:1

Innsbrucker verbessern sich auf den vierten PlatzInnsbruck – Der HC Innsbruck hat nach der Länderspielpause in die Erfolgsspur zurückgefunden. Die Tiroler besiegten Dornbirn am Donnerstag in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) vor Heimpublikum klar mit 4:1. Durch den Erfolg im West-Duell verbesserten sich die Innsbrucker zumindest vorübergehend auf den vierten Tabellenplatz. Die Vorarlberger sind vor den Freitagspielen weiterhin Zehnter.Nach drei Niederlagen in Serie sorgten Tore von Ondrej Sedivy (4./PP), Hunter Bishop (33.), Liga-Topscorer Andrew Yogan (39.) und Morten Poulsen (51.) für den Innsbrucker Heimsieg. Dornbirn gelang durch Matthew Fraser (49./PP) nur das zwischenzeitliche 1:3. (APA, 16.11.2017)

weiterlesen »


Ärger – Aubameyang aus BVB

Dortmund verzichtet gegen Stuttgart aus "disziplinarischen Gründen" auf seinen StarDortmund – Borussia Dortmund hat Pierre-Emerick Aubameyang "aus disziplinarischen Gründen" aus dem Kader für das Spiel beim VfB Stuttgart am Freitag gestrichen. Das gab der BVB kurz nach dem Abflug der Mannschaft am Donnerstagnachmittag bekannt. Zu den Hintergründen gab es zunächst keine Angaben.In seiner Zeit in Dortmund ist es nicht die erste Verfehlung Aubameyangs. Anfang November 2016 hatte der damalige Trainer Thomas Tuchel den Gabuner wegen einer nicht genehmigten Einkaufstour nach Mailand kurz vor dem Champions-League-Spiel gegen Sporting Lissabon suspendiert. Zuletzt kassierte der Stürmerstar Anfang April eine Geldstrafe vom Verein, nachdem er sich zum Torjubel beim 1:1 auf Schalke am 1. April eine Comicmaske seines Privatsponsors übergestülpt hatte. (sid, 16.11.2017)

weiterlesen »


Sonntag – West Ham bei Moyes

Schotte will bessere Defensivleistung sehen – Nordlondon-Hit Arsenal gegen Tottenham, ManCity bei Leicester im EinsatzLondon – Mit einem neuen Trainer an der Seitenlinie will West Ham United mit Marko Arnautovic den missglückten Saisonstart vergessen machen. David Moyes übernahm den Posten von Slaven Bilic, die erste Bewährungsprobe in der Premier League erfolgt mit dem Auswärtsspiel bei Watford am Sonntag. Aktuell liegt West Ham mit nur neun Punkten aus elf Spielen auf dem drittletzten Rang, Watford ist Neunter.Brisanz verspricht das Prestigeduell von Arsenal und Tottenham in Nordlondon. Die Gunners liegen vor dem Samstag-Schlager als Sechster vier Zähler hinter dem drittplatzierten Rivalen. An der Spitze thront mit zehn Siegen und einem Remis Manchester City. Leicester mit Christian Fuchs wird als nächstes Team versuchen, die Mannschaft von Pep Guardiola zu Fall zu bringen. Der Zweite Manchester United ist daheim gegen Newcastle im Einsatz.Defensive soll gestärkt werdenMoyes wusste nach seiner Bestellung, wo er die Hebel bei West Ham anzusetzen hat. "Wir haben die meisten Gegentore in der Liga kassiert. Da müssen wir einen Weg finden, wie wir das einbremsen können",...

weiterlesen »


Bundesliga live

weiterlesen »


Premier League

Neo-West-Ham-Coach erinnert an seine frühere "Power" bei Stoke und erwartet sich vom ÖFB-Legionär mehr TeamgeistLondon – David Moyes hat vor seinem Debüt als Trainer des englischen Fußball-Clubs West Ham United die Spieler in die Pflicht genommen. Der Schotte forderte vor der Premier-League-Partie am Sonntag gegen Watford mehr Engagement ein und namentlich von ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic mehr Teamgeist und eine Steigerung.Keine Treffer und Pfiffe von den FansArnautovic war nach starken Leistung bei Stoke City im Sommer für 28 Mio. Euro zu West Ham gewechselt. Unter dem vor einer Woche gefeuerten Trainer Slaven Bilic blieb der Offensivspieler aber unter den Erwartungen. Der 28-Jährige ist noch ohne Tor für die Hammers und wurde zuletzt von den Fans ausgepfiffen. Auch Transfergerüchte tauchten auf."Ich kann die früheren Spiele nicht kommentieren, ich kann nur danach gehen, was mir die Leute gesagt haben. Und sie haben gesagt, dass er nicht auf dem Niveau ist, das er bei Stoke gezeigt hat. Er muss ein Teamspieler sein, aber in den Clips, die ich gesehen habe, war er manchmal kein Teamspieler. Aber er ist nicht der einzige, über den ich das sagen kann", erklärte...

weiterlesen »


Erste Liga

Innviertler gewinnen 2:0 gegen Kapfenberg – Wacker bleibt mit 3:0 gegen FAC dran – Wattens siegt bei Blau-Weiß in LinzRied im Innkreis – Die SV Ried hat sich am Freitag den Herbstmeistertitel in der Fußball-Erste-Liga gesichert. Die Innviertler setzten sich im Spiel der 18. Runde gegen den Kapfenberger SV in der Keine Sorgen Arena mit 2:0 durch und halten damit zur Saison-Halbzeit bei 36 Punkten.Der SC Wiener Neustadt hatte im Abendspiel beim FC Liefering mit einem Sieg noch die Chance nach Punkten mit dem Leader gleichzuziehen.Doppelpack für Lassaad ChabbiLassaad Chabbi schaffte das Kunststück zum zweiten Mal nacheinander, Herbstmeister zu werden. 2016 hatte er diesen Prestigetitel noch mit dem SC Austria Lustenau gewonnen. Seit Wiedereinführung des Zehnerligaformats im Sommer 2010 landete der Herbstmeister am Ende stets in den Top Drei. Das ist diese Saison besonders wichtig. Die ersten zwei Teams steigen fix in die Bundesliga auf, der Dritte spielt Relegation gegen das Oberhaus-Schlusslicht.Auf Platz drei verbesserte sich vorerst der FC Wacker Innsbruck mit einem 3:0-Erfolg gegen Schlusslicht FAC. Der TSV Hartberg liegt nach einem torlosen Remis gegen SC Austria...

weiterlesen »


Primera Division

Ronaldo und Griezmann bleiben in dieser Saison bisher unter den ErwartungenMadrid – Atletico Madrid tritt am Samstag zum ersten Stadtderby in der neuen Heimstätte an, Real gastiert erstmals im Wanda Metropolitano. Acht Punkte trennen die beiden Klubs bereits von Tabellenführer Barcelona, der in der zwölften Runde bei Leganes auf den elften Sieg aus ist.Vor dem ersten Aufeinandertreffen der Saison gibt es bei Madrids Paradeklubs Sorgen um ihre Stars. Cristiano Ronaldo hat für Real erst ein Tor in der laufenden Meisterschaft erzielt – so schlecht bilanzierte der zu Saisonbeginn gesperrt gewesene Weltfußballer noch nie. Antoine Griezmann hält für Atletico bereits doppelt so oft in der Liga getroffen, was dennoch nur zwei Tore ergibt. Im gesamten Oktober gelang ihm für Atletico kein Treffer, 596 Minuten dauert die Torsperre bereits.Druck verspüre er jedoch nicht, gab Griezmann zuletzt an: "Ich bin nicht beunruhigt. Der Ball wird irgendwann schon hineingehen." Eine Phrase, die für seine gesamte Mannschaft gelten kann. Kein Spieler hat bisher mehr als vier Tore in dieser Saison erzielt. In der Champions League steht Atletico deshalb vor dem Aus im Aufstiegsrennen."Es ist...

weiterlesen »


Happel

Innenverteidiger Westermann kann heuer nicht mehr spielen – Wiener wie Südstädter bereits vier Runden sieglos – Interesse der Violetten an Maximilian SaxWien – Mit neuem Elan, aber den alten Verletzungssorgen startet die Austria nach zweiwöchiger Länderspielpause wieder in die Liga. Mit Heiko Westermann vermeldete Trainer Thorsten Fink am Freitag den nächsten Ausfall. Der Innenverteidiger wird heuer kein Spiel mehr bestreiten können. Im Heimspiel gegen die Admira am Samstag (18.30 Uhr) soll die nationale Unserie dennoch beendet werden.Violett vier Spiele ohne SiegVier Runden ist die Austria in der Meisterschaft sieglos, dazu kam noch das Aus im Cup-Achtelfinale gegen Rapid. In den vergangenen eineinhalb Monaten gab es einzig in der Europa League mit dem 4:1 in Rijeka ein Erfolgserlebnis. Auf Rang fünf liegend haben die Wiener schon sieben Zähler Rückstand auf den Dritten Rapid und 13 auf Spitzenreiter Sturm. Die Admira liegt punktegleich mit der Austria auf dem sechsten Platz und hat ebenfalls vier Ligaspiele nicht gewonnen."Man wird eine sehr junge Mannschaft auf dem Platz sehen", sagte Fink am Tag vor dem Spiel. Westermann habe sich bereits in Rijeka verletzt, wie...

weiterlesen »


© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.