Oliver Zdravkovic

Sport, Politik, Technik, Psychologie

?

Container-Werkzeug: Docker-Alternative Podman erreicht Version 1.0

DFÜ, BTX und KGB - wir zeigen die Anfänge des Chaos Computer Club im Video.

weiterlesen »


Linux: Purism will Appstore für Laptops und Smartphone starten

Mit dem Echo Sub lassen sich Echo-Lautsprecher mit Tiefbass nachrüsten. Die Echo-Lautsprecher sind allerdings im Mittenbereich vergleichsweise schwach, so dass das Klangbild entsprechend leidet. Sobald zwei Echo-Lautsprecher miteinander verbunden sind, gibt es enorm viele Probleme: Die Echo-Geräte reagieren langsamer, es gibt Zeitverzögerungen der einzelnen Lautsprecher und das Spulen in Musik ist nicht mehr möglich. Wie dokumentieren die Probleme im Video.

weiterlesen »


KB4023057: Neues Windows-10-Update ist alt und verursacht Fehler

Asus' Gaming-Smartphone ROG Phone zeichnet sich durch eine gute Hardware und vor allem reichlich Zubehör aus. Wie Golem.de im Test herausfinden konnte, sind aber nicht alle Zubehörteile wirklich sinnvoll.

weiterlesen »


LLVM: Google will Compiler-Team gegen Spectre-Angriffe ansetzen

Der Nuraphone bietet einen automatischen Hörtest, der den Frequenzgang des Kopfhörers je nach Nutzer unterschiedlich einstellt. Die Klangqualität des ungewöhnlichen Kopfhörers hat Golem.de im Test überzeugt.

weiterlesen »


Android und iOS: Spectrum von Facebook soll Bilder schöner verkleinern

Der Nuraphone bietet einen automatischen Hörtest, der den Frequenzgang des Kopfhörers je nach Nutzer unterschiedlich einstellt. Die Klangqualität des ungewöhnlichen Kopfhörers hat Golem.de im Test überzeugt.

weiterlesen »


Windows 10: Microsoft trennt Cortana von der Textsuche

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

weiterlesen »


Labor-Version: AVM bringt endlich SMB3 für Fritzboxen

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

weiterlesen »


Google Play: Apps ohne Sondergenehmigung für SMS-Logs verschwinden bald

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command Conquer.

weiterlesen »


Windows 7 und 2008: Erweiterter Support endet Mitte Januar 2020

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

weiterlesen »


Watson Workspace: IBM stellt seine KI-gestützte Teamchatsoftware ein

Golem.de hat den neuen Audi E-Tron auf einem Ausflug in die Wüste von Abu Dhabi getestet.

weiterlesen »


Linux-Distribution: Debian 10 alias Buster startet in den Freeze-Prozess

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

weiterlesen »


OpenSSH & Putty: Sicherheitlücke in SCP ermöglicht Dateiaustausch

Das smarte Feuerzeug Slighter gibt Rauchern nicht immer Feuer.

weiterlesen »


Security: Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API

Razer hat Vibrationsmotoren in Maus, Handballenablage und Stuhl verbaut - und wir haben uns auf der CES 2019 durchrütteln lassen.

weiterlesen »


Kernel: ZFS für Linux bekommt GPL-Probleme

Der Linux-Kernel verfügt mit dem Aufruf EXPORT_SYMBOL_GPL() über eine Methode, Schnittstellen so zu gestalten, dass diese nur von Modulen genutzt werden können, die unter der GPL oder einer kompatiblen Lizenz stehen. Für die Entwickler des Linux-Ports des Dateisystems ZFS wird das nun zum Problem, denn das Kernel-Team hat eine zuvor von ZFS nutzbare Schnittstelle entfernt. Die verfügbare Alternative verlangt aber explizit ein GPL-Modul, was ZFS nicht erfüllen kann. Robert Bosch GmbH, Stuttgart CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main Der Entwickler Marc Dionne fragt deshalb auf der Kernel-Mailing-Liste, ob die GPL-Beschränkung aufgehoben werden könne, so dass die ZFS-Entwickler ihre Arbeit wie bisher einfach fortsetzen könnten. Der für die Entfernung des bisher nutzbaren Codes zuständige Sebastian Andrzej Siewior fragt deshalb auch öffentlich, ob diese Änderung zurückgenommen werden könne und inwiefern die GPL-Beschränkung überhaupt hilfreich sei. Ohne die verantwortlichen Maintainer, in diesem Fall die x86-Betreuer, mag auch er aber keine Entscheidung treffen. Die inoffizielle Nummer 2 in der Rangliste der Kernel-Maintainer, Greg...

weiterlesen »


Netflix: Black Mirror Bandersnatch soll gegen Lizenzrechte verstoßen

Das smarte Feuerzeug Slighter gibt Rauchern nicht immer Feuer.

weiterlesen »


© 2012 bis 4012 Oliver Zdravkovic • Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS). Wohnort: Österreich, Wien.